Gute Nachrichten

Ein Beitrag von Dr. Wolfgang Wodarg
Gegen den endemischen Attraction Bias durch Covid-19

Gute Nachrichten!
Wir haben Glück, dass es einigen brillanten Wissenschaftlern bereits gelungen ist, die anhaltende Korona-Panik ein wenig zu beruhigen.

Der berühmte Prof. John PA Ioannidis überprüfte größere Covid-19-Seroprävalenz-Studien weltweit und schätzte die Infektionsfatilitätsrate (IFR) jeder Studie, indem er die regionale Anzahl der COVID-19-Todesfälle durch die Anzahl der Menschen teilte, die in diesen Regionen  schätzungsweise infiziert waren. Unter Berücksichtigung einiger relevanter Confounder und Unsicherheiten fand er heraus, dass die Infektionsfatilitätsrate (IFR) von Covid-19 fast die gleiche sein könnte wie die einer normalen Grippe.
Wir wissen aber durch langjährige Forschungen, dass Unterarten von hCov, IVA, IVB, hMPV, hPIV, hRSV, hRV, hAV und anderen Atemwegsviren zusammen auftreten oder sich jeden Winter die Spikes in die Hand geben, um uns das zu bringen, was wir als „Grippe“ zusammenfassen. Wenn wir die Todesfälle durch Grippe berechnen, zählen wir normalerweise alle zusammen und erhalten undifferenziert eine Letalität, die etwa 0,1% beträgt.
Das Gleiche tun wir, wenn wir die Todesrate bei Autounfällen berechnen, bei denen wir auch nicht unterscheiden, ob die Opfer bei einem Unfall mit einem Porsche, einem Toyota, einem Volkswagen oder einem Peugeot zu Tode kamen.
Auch bei Unfällen sind oft mehrere Fahrzeugmarken gleichzeitig beteiligt. So auch bei ARI und ILI.
Am meisten haben Kinderärzte berichtet (siehe Bild), dass z.B. Coronaviren sehr oft mit Influenza und anderen Virusinfekten einhergehen. Es gibt Hinweise darauf, dass in fast der Hälfte der Fälle, in denen Coronaviren gefunden werden, auch andere Virusspezies vorhanden sind und pathogenetische Kofaktoren sein könnten. (Siehe einige grob gesammelte Quellen in dieser Word-Datei zum Herunterladen)
Wir sollten also immer die Tatsache berücksichtigen, dass viele Fälle von ILI oder ARI gleichzeitig von Covid-19 und anderen Virusarten ausgelöst werden können.
Ich habe den Eindruck, dass viele Wissenschaftler durch Porsches, sorry, durch SARS-CoV-2 in ihrer Aufmerksamkeit gefangen sind.
Aber wenn andere Viren einen gewissen Anteil an den tödlichen Fällen hätten, die derzeit Covid-19 zugeschrieben werden , dann wäre die Sterblichkeit von Koronainfektionen bei weitem geringer. Da Coronavirusinfektionen immer ein Teil der „Grippe“-Infektionen ausmachen, sollte es unmöglich sein, dass ihr Anteil größer wird ,als der aller Atemwegsviren zusammen.

Das ist endlich mal eine gute Nachricht! Helfen Sie mir, wenn ich falsch liege.

Quelle: https://www.wodarg.com/2020/10/28/gegen-den-endemischen-attraction-bias-durch-covid-19/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

«Das Kühlwasser kocht»

Zusammenfassung der 72. Corona-Ausschuss-Sitzung: «Das Kühlwasser kocht» Die Themen: Folgen der «Impfung», Diskriminierung Ungeimpfter, Kinderimpfung, Zusammenbruch staatlicher Systeme und Probleme der Wissenschaft in der Corona-Krise.Originalbeitrag von Coronatransition Das Wissen über die «Pandemie» ist mittlerweile sicher und belastbar. Experten vernetzen sich und folgern: «Wir müssen die Samthandschuhe ausziehen. Die Aufklärung muss noch mehr vorangetrieben werden.» Viviane Fischer, Dr. Reiner Füllmich und Dr. Wolfgang Wodarg (später hinzugekommen) leiteten die 72. Sitzung des Corona-Ausschusses vom 1. Oktober 2021. Fünf Experten berichteten aus ihren jeweiligen Ländern: Ein Richter sprach über die aktuelle Situation in Portugal, ein Ingenieur über die Lage in Israel. Drei weitere Experten aus England

Read More »
Danielum

Wissen ist Macht

Und wieder werden alle Voraussagen bestätigt! Im April 2020 las ich bei James Corbett folgendes: “The lamps are going out all over Europe, we shall not see them lit again in our life-time.”—WWI conspirator Edward GreyÜbersetzung: „Die Lampen gehen in ganz Europa aus, wir werden sie in unserer Lebenszeit nicht wieder angezündet sehen“ Wer auf diesem Blog über die letzten zwölf Monate mitgelesen hat, der wird wissen, dass James Corbett recht hatte über was noch passieren wird.Wir erinnern uns: „Erst wenn alle geimpft sind, wird es wieder Normalität geben….“ Und dieser Satz kam in einem sehr frühen Stadium, alleine dies

Read More »
Danielum

Shedding?

Unter dem Begriff Shedding versteht man in der Virologie die Freisetzung der Viren aus der Wirtszelle nach erfolgreicher Replikation. Der Begriff kann sich auf eine einzelne Zelle, aber auch auf den gesamten Körper beziehen. Im letzteren Fall spricht man auch von Virusausscheidung. Quelle: DocCheck Shedding entseht durch die Spike Proteine diee danke der mRNA Injektion im Körper gebildet werden! „Ich weiß nicht ob es erlaubt ist, aber ich muss. Bin verängstigt weil ich etwas erlebe und möchte wissen ob es noch Jemandem so ergeht, ich bin Friseurin und bin in engen Kontakt mit all meinen Kunden für mehrere Stunden auf

Read More »
Alternative Information