Die wichtigste Schlacht aller Zeiten.

Bild: Caitlin Johnstone

Wenn du das liest, ist es höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer Reihe von Ereignissen in deinem Leben, die dein Interesse und deine Aufmerksamkeit auf die Tatsache gelenkt haben, dass unsere Welt ganz anders ist als das, was uns von unseren Schullehrern, den Nachrichtenmedien, Hollywood und den Politikern erzählt wurde.

Irgendwann, aus welchem Grund auch immer, hast du erkannt, dass die Konsenserzählungen in unserer Gesellschaft über das, was vor sich geht, falsch sind. Die Werkzeuge, mit denen den Menschen gelehrt wird, sich über ihre Regierung, ihre Nation und ihre Welt zu informieren, sind nicht nur voller Ungenauigkeiten, sondern auch bewusster Verzerrungen, wie die warum Kriege begonnen werden, die Art und Weise, wie unsere politischen Systeme funktionieren, bis hin zur Frage, wo wirkliche Macht und Autorität tatsächlich liegt, bis hin zu wie sich Nationen und Regierungen tatsächlich in der Welt verhalten.

Diese Erkenntnis ist mit einer gewissen Entfremdung verbunden, nicht in den gleichen Konsens über die Welt wie deine Freunde, Lieben und Altersgenossen einzusteigen, bringt die Unfähigkeit mit sich, sich auf einigen Ebenen mit ihnen zu identifizieren, was dazu führen kann, dass du einen Mangel an Intimität in diesen Bereichen spürst. Möglicherweise hast du auch die eine oder andere Kontroverse, in Gesprächen über Politik, oder andere Themen gefunden, vielleicht sogar alte Freunde darüber verloren.

Aber du hast trotzdem weitergemacht. Für einige von uns ist es wichtiger, der Wahrheit treu zu bleiben, als sich anzupassen. Du bist einer dieser Leute.

Also, ich wollte nur Danke sagen. Mit freundlichen Grüssen. Ich danke dir von ganzem Herzen. Ich bin jedem auf Knien dafür dankbar, der sich und seine Spezies von den hinterhältigen Erzählungen, die unsere Gesellschaft durchdringen, befreien will. Es ist die wichtigste Schlacht, die man führen kann. Die wichtigste Schlacht, die je geschlagen wurde.

Es gibt nichts Wichtigeres als diesen Kampf. Unsere Spezies befindet sich auf einer sicheren Flugbahn in Richtung Orwellscher Dystopie.  Wenn das Klima zusammenbricht oder ein Atomkrieg uns nicht in die Steinzeit zurück bombt, und das Einzige, was die Macht hat, uns aus dieser Flugbahn herauszuführen, sind die Menschen, die die Stärke ihrer Masse nutzen, um ein Ende des repressiven, ökoziden und allmiziden Status quo zu erzwingen.

Aber das tun sie nicht. Die Menschen nutzen die Stärke ihrer Massen nicht, um ein Ende des repressiven, ökoziden, allmörderischen Status quo zu erzwingen, weil sie nicht daran interessiert sind. Warum sind sie nicht daran interessiert? Weil ihr Verstand in großem Stil von denselben Menschen manipuliert wird, denen durch die Existenz dieses Status quo immense Macht und Reichtum gewährt wurde.

Alle größten Dilemmata der Menschheit sind letztlich darauf zurückzuführen, dass Propaganda weitaus allgegenwärtiger und fortschrittlicher ist, als die meisten Menschen glauben.

Und es ist nicht ihre Schuld. Nicht wirklich. Niemand lehrt dich in der Schule, dass deine plutokratischen Oberherren dein ganzes Leben lang daran arbeiten werden, die Gedanken in deinem Kopf zu kontrollieren, indem sie ein hoch entwickeltes Arsenal psychologischer Operationen verwenden, die über ihre nahezu vollständige Kontrolle der Medien in deinen Geist einfließen. Niemand warnt dich als Kind davor, dass du, wenn du jemals wirklich erwachsen werden willst, zuerst das riesige Netzwerk von Lügen herausfinden musst, die von Geburt an bewusst in dein Bewusstsein eingetrichtert wurden.

Aber ihre Tricks haben bei dir nicht funktioniert. Du hast deinen Weg aus der Matrix der Täuschung gefunden. Es war nicht einfach und es war nicht bequem, aber du hast es getan. Und jetzt bist du bereit zu kämpfen.

Und Kämpfe, die hast du. Ihr habt bereits alles in eurer Macht Stehende getan, um Informationen auszutauschen, die der Desinformation entgegenwirke. Euer Bestes getan, um Sand in die Zahnräder der Propagandamaschine zu werfen und den Menschen die kleinen Lücken im Code der Matrix aufzuzeigen, in der Hoffnung, dass ein leichter Schläfer sie erkennen und aus dem Traum aufwachen könnte. Du brauchst mich nicht, um dir zu sagen, dass du das tun sollst, denn es ist offensichtlich für jeden, der die Illusion durchlebt hat. Du machst es schon.

Und du wirst es weiterhin tun. Und du wirst besser darin werden.

Du wirst besser darin werden, weil du weiterlernen und ein besseres Verständnis dafür gewinnen wirst, wie die Unterdrückungsmaschine funktioniert, so dass du sie anderen gegenüber klarer beschreiben kannst.

Du wirst besser darin werden, weil du weiterhin dein Handwerk ausüben wirst: die Propagandamatrix an ihren schwächsten und verletzlichsten Stellen bei jeder Gelegenheit anzugreifen. Übung macht den Meister, und je mehr du sie durchschaust, desto geschickter wirst du dabei sein, Lücken in ihrer Rüstung zu entdecken und auf die schädlichsten Wahrheitsbomben direkt zu schießen.

Du wirst darin besser werden, weil du weiterhin deine eigene innere Arbeit verrichten wirst, um alle Lügen aus deinem System zu löschen, von den oberflächlichsten Propagandanarrativen bis hinunter zu deinen grundlegendsten Annahmen über die Natur der Realität selbst. Je weniger deine Sicht durch Falschheit behindert wird, desto besser kannst du auf dem Schlachtfeld sehen.

Du wirst besser im Kämpfen werden, und du wirst weiterkämpfen, egal was passiert. Nicht, weil es ein leichter Krieg ist, oder sogar, weil es ein gewinnbringender Krieg ist, sondern weil du die Wahrheit zu deinem höchsten Wert gemacht hast, und die Unwahrheit deshalb für dich unerträglich ist. Du wirst die Lügenfabrik bei jeder Gelegenheit angreifen, bis sie in ihren eigenen Fundamenten zusammenbricht und keine Reparaturmöglichkeit mehr hat. Du wirst dein Schwert weiter schwingen, bis du siehst, wie die andere Seite die Propaganda erkennt.

Und andere werden sich euch anschließen, denn sie sind auch erwacht, was vor sich geht. Und dann wird es mehr von ihnen geben. Und noch mehr. Und noch mehr.

Es gibt keinen wichtigeren Kampf als diesen. Das Überleben und das Wohlbefinden unserer gesamten Spezies hängt davon ab. Die Oligarchen und ihre Verbündeten der Regierungsbehörden können nicht besiegt werden, solange ihre Propagandamaschine jeden Versuch zu einer Niederlage zerstört.

Ihr seid bereits in diesen Kampf verwickelt, daher ist es mein Ziel, euch zu danken und zu ermutigen, eure Bemühungen zu verdoppeln. Zweifle nie daran, dass deine Energie, die in diese Anstrengung gesteckt wird, gut angelegt ist. Lass dich niemals von jemandem in Schweigen stürzen oder glauben machen, dass deine Bemühungen umsonst sind. Zweifle nie daran, dass du auf dem richtigen Weg bist.

Dein Vorteil ist deine Beweglichkeit und dein Zugang zur Inspiration. Keine Menge an Social Engineering kann sich so schnell bewegen oder so hell leuchten wie die Wahrheit. Du hast alles, was du brauchst, um zu gewinnen, und es gibt mehr Anzeichen denn je, dass der Sieg am Horizont bevorsteht. Was früher unmöglich schien, scheint jetzt unvermeidlich.

Keep pushing
Original by Caitlin Johnstone. Übersetzt von mir

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Tabula Rasa

Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in

Die schwarzen Wahrheiten

Wenn Stärken als Schwächen benutzt werden Die Straßenproteste gegen die politischen Corona-Maßnahmen verharren in alten Mustern, die die etablierten Akteure nicht überraschen. Für Politik, Polizei und Medien ist es dadurch ein Leichtes, die Querdenker-Demonstrationen in ihren Abläufen zu behindern und in ihrer Außendarstellung zu verzerren. Engagiert und friedlich müssen die

Wacht auf und erhebt Euch!

Querdenken in Berlin 29.8.2020 Ich war auf der Demo am Samstag. Auf dieser friedlichen und geschichtsträchtigen Veranstaltung. Was für eine große Freude, in einer Insel für Freiheit, Frieden und für eine gerechte Welt zu demonstrieren Auf Vernunft zu blicken, in einer Welt des Irrsinns! Hunderttausenden versammelten sich auf dem Berliner

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Kampfbegriff der Unverantwortlichkeit

Die Verantwortungslüge – ein Beitrag von Roland Rottenfußer erschienen bei KenFM Der Neoliberalismus missbraucht unser Verantwortungsgefühl, um uns die Schuld für sein Versagen aufzuhalsen. „Es liegt an dir“, hören wir landauf, landab. Oder: „Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.“ Das klingt so gut und ist so gut gemeint, dass sich sehr viele den Schuh anziehen und sich mit Schuldgefühlen plagen. Unser Verantwortungsbereich scheint immer mehr zu wachsen, während durch die autoritäre Politik der Mächtigen unser tatsächlicher Einfluss nach und nach schrumpft. Der Einzelne wird dazu angehalten, durch ethische Konsumentscheidungen auf eigene Kosten die Fehler von

Read More »

Endosaurusrex

Das Konzert am 27.April 18 von Endo Anaconda mit Stiller Has im Fri-Son in Freiburg. Er wird immer besser und die neue Band spielt wirklich gut. „Zviu Text ufzmau cha töde, u we nid schtirbsch bisch am verblöde“ – „Spoken Word“   teilen: Telegram Email

Read More »

Schule im Aufbruch

In Deutschland wurde eine bahnbrechende Initiative gestartet. Das „Auf-brechen“ des veralteten Schulsystems, Aufbruch in die Selbstbestimmung und Selbstverantwortung des eigenen Lebens- und Lernprozesses, d.h. sich frei entscheiden und bilden versus einer überholten Schulpflicht!  Aufbruch aus der „Lehr – und Lernmüdigkeit“ wieder hin zu einer Begeisterung und Freude am Lernen! Die Schulen im Aufbruch Schule im Aufbruch ist eine Initiative, die zu mehr Potenzialentfaltung unserer Kinder führen soll. Wir wollen Schulen, die die angeborene Begeisterung und Kreativität von Kindern und Jugendlichen erhalten und fördern. Um Potenzialentfaltung in der Schule zu ermöglichen, bedarf es einer neuen Lernkultur, vielfältiger Lernformate und einer wertschätzenden

Read More »