Graue Panther besetzen Kirche Erlenbach

Fast 800-jährig ist die Kirche Erlenbach, deren Fresken ein Kulturgut von nationaler Bedeutung sind. Die grauen Panther zu Bern sind eingeladen die Geschichte der Kirche von kompetenter Seite zu erfahren. Natürlich ist die Besetzung der Kirche friedlich und dauert nur knapp zwei Stunden…

Kirche Erlenbach i/S.

Schon der Aufstieg vom Dorf über die eindrückliche, hölzerne Treppe ist speziell, ist sie doch einmalig. Eine Brücke als Treppe zur Kirche. Dort eröffnet sich dem Besucher ein faszinierender Ausblick über das Dorf und das Simmental. Sobald man in den Kirchenraum gelangt, ist man von den einmaligen Wandmalereien, der einmaligen Bilderbibel in warmen, braunen und roten Tönen umgeben.

Erlenbach galt im 15. Jht. als wirtschaftliches Zentrum des Niedersimmentals. Der Kircheninnenraum wurde ca. 1420 mit einer belehrenden Bilderfolge ausgeschmückt, im oberen Teil das alte, im unteren das neue Testament. Rund 100 Jahre später wurden diese Fresken im Zeichen der Reformation weiss übertüncht.
1930 entdeckt der damalige Pfarrer Richard Bäumlin zufällig sichtbar gewordene Konturen der übertünchten Bilderfolge. Sein Sohn, Klaus Bäumlin, ehemaliger Pfarrer in der Nydeggkirche Bern, ist seit Kindheit mit der Bilderfolge vertraut und hat die grauen Panther von Bern durch die Geschichte dieser bedeutenden Malereien geführt.

Kirchengeläut

Fenster

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Globale Zusammenhänge

In der Sitzung des Corona Ausschusses Nr.39 vom 12.Febr.21 wurden die globalen Verflechtungen, das Geschehen in Russland, Schweden, in Italien und in Finnland beleuchtet. In dieser gestern statt gefundenen Corona-Ausschuss-Sitzung hat Richter Angelo Giorgianni (ehemals Antimafia-Staatsanwalt), der auch der international tätigen Organisation „Organizzazione Mondiale per la Vita“ (OMV) vorsteht, die globale Entwicklung umrissen. Er hat auch über sein kurz vor Veröffentlichung (Ende Februar) stehendes Aufdeckungsbuch gesprochen, zu dem das Vorwort vom bekannten italienischen Antimafia-Staatsanwalt Nicola Gratteri geschrieben wurde, und in dem fakten- und dokumentenbasiert, nachgewiesen wird, dass wir es von Anfang an nicht mit Evidenz basierten Maßnahmen der Regierung zu

Read More »
Danielum

Fragen die die Politik nicht beantworten will

Warum? von Alles Ausser Mainstream 1. Warum hören wir nicht Tag und Nacht konstant die Sirenen der Rettungsfahrzeuge? 2. Warum sind die Bestattungsinstitute nicht höher ausgelastet als in den vorherigen Jahren? 3. Warum sehen wir nicht endlose Reihen von Menschen auf den Friedhöfen, die ihre Lieben zu Grabe tragen? 4. Warum sagt die Statistik, dass die Sterblichkeit im Jahre 2020 nicht zugenommen hat? 5. Wohin sind die Influenza-Toten verschwunden? 6. Wenn der erste Lockdown wirkte, warum wiederholen wir ihn dann? 7. Wenn die Lockdowns nicht wirken, warum wiederholen wir sie dann? 8. Warum hört die Regierung nur auf die sehr

Read More »