Die Entwicklung der Schnittstelle vom menschlichen Hirn mit Maschine

Totalitärer Globalismus „Künstliche Intelligenz gilt als Verheißung, man strebt eine technische Perfektionierung des Menschen an, und einige Wirtschaftsführer träumen gar von Unsterblichkeit per ‚Upload‘ von menschlichem Geist auf Maschinenkörper. Dafür bedarf es einer Schnittstelle, an der auch bereits intensiv gearbeitet wird, unter anderem von Zauberlehrling Elon Musk, der dazu 2016 eine eigene Firma namens Neuralink gegründet hat, die es schaffen will, Fähigkeiten über den Chip aus einem Appstore ins Gehirn zu übertragen. Neuralink will so Menschen mit künstlicher Intelligenz verbinden (10).“ Die Techno-Dystopie „Die chemischen Prozesse und die Funktionalität des menschlichen Gehirn auf zellularer Ebene zu verändern, ist nur eine

Weiterlesen »

Die Zerschlagung von Bill Gates‘ Imperium

In diesem Interview spricht Dr. Vandana Shiva Ph.D. und Dr. Joseph Mercola über die Bedeutung und die Vorteile der regenerativen Landwirtschaft und ein zukünftiges Projekt von Regeneration International, an dem wir zusammenarbeiten werden. Wir sind derzeit mit enorm mächtigen Technokraten konfrontiert, die wild entschlossen sind, den Großen Reset einzuleiten, der den fortlaufenden Transfer von Reichtum und Ressourcenbesitz von den armen und mittleren Klassen zu den Ultra-Reichen vollenden wird. Die vielleicht bekannteste der Personen, die dies vorantreiben, ist Bill Gates, der, wie John Rockefeller ein Jahrhundert vor ihm, sein schwer angeschlagenes Image rehabilitierte, indem er sich der Philanthropie zuwandte. Allerdings hat

Weiterlesen »

Es ist ein Verbrechen gegen die Menschheit

Das ist vorsätzlicher Mord an Menschen. Wenn jetzt die Politiker und ihre Mitläufer trotzdem weitermachen mit diesem Menschen Experiment sind sie alle wegen Verbrechen gegen die Menschheit zur Verantwortung zu ziehen. Der Nürnberger Kodex beschreibt globale ethische Richtlinien zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen und verbietet diese weltweit. Hier das Gespräch mit Frau Im Gespräch mit Katy Pracher-Hilander.

Weiterlesen »

Pfizer CEO Bourla sagt die Wahrheit

Pfizer CEO Albert Bourla zum Covid Impfshot. Pfizer-CEO Albert Bourla zu Impfungen in Israel: „Labor der Welt“. Er bestätigt, dass es ein gewaltiges Experiment am Menschen ist! In einem Interview mit dem US-Sender NBC bezeichnete der Vorstandsvorsitzende von Pfizer Israel als „Labor der Welt“. Pfizer ist der drittgrößte Pharmakonzern der Welt und vertreibt zusammen mit der deutschen Firma BioNTech einen der kommerziell erfolgreichsten Corona-Impfstoffe. Mit Bezug auf Israel, das bereits seit Ende letzten Jahres einen Großteil seiner Bevölkerung geimpft hat, sagte Pfizer-CEO Albert Bourla in einem Interview am Freitag auf NBC: „Ich glaube, dass Israel im Moment das Labor der Welt geworden

Weiterlesen »

Die Akte Wieler

Die Akte Lothar Wieler, des Chefs des RKI, gibt uns einen Einblick die Verflechtungen des Kapitals und der Verbindungen zur Pharma-Mafia.

Weiterlesen »

Magufuli ist nicht der Erste

Mafia des öffentlichen Gesundheitswesen eliminiert Opposition? Tansanias Präsident John Magufuli war ein Held für sein Volk. Er hat sich der globalen Gesundheitskabale entgegengestellt und jetzt ist er mit 61 Jahren bereits tot. Was ist hier los? Polly war ein großer Fan von Magufuli und machte vor Monaten ein Video über ihn und den Führer von Madagaskar. In diesem seht ihr Outtakes aus seiner Rede, nachdem er Papayas & Ziegen für COVID getestet hat. Um Polly`s Arbeit zu unterstützen geht bitte auf ihre Website.

Weiterlesen »