Robert F. Kennedy Jr. enthüllt Bill Gates‘ Impfdiktatur-Plan – zitiert Gates‘ verdrehten „Messias-Komplex“.

Robert Francis Kennedy Jr. ist ein amerikanischer Umweltanwalt, Autor und Impfgegner. Kennedy ist ein Sohn von Robert F. Kennedy und Neffe des ehemaligen Präsidenten John F. Kennedy. Er ist Präsident des Vorstands der Waterkeeper Alliance, einer gemeinnützigen Umweltgruppe, die er 1999 mitbegründete. Impfstoffe sind für BillGates eine strategische Philanthropie, die seine vielen mit Impfstoffen verbundenen Geschäfte (einschließlich Microsofts Ambition, ein globales Vac-ID-Unternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik gibt – die Speerspitze des Neoimperialismus der Konzerne. Gates‘ Besessenheit von Impfstoffen scheint von der messianischen Überzeugung genährt zu werden, dass er dazu bestimmt ist, die Welt

Weiterlesen »