Wie funktioniert ein neuronales Netz?

Mehrere Schichten von Neuronen: eine Ausgangsschicht (die oberste Ebene) eine Zwischenschicht (die versteckte Ebene) eine Eingangsschicht (die unterste Ebene) Deep Learning: Statt nur einer versteckten Schicht gibt es mehrere, möglicherweise sogar hundert solcher versteckten Zwischenschichten. Also: Ausgangsebene Versteckte Zwischenebene Versteckte Zwischenebene Versteckte Zwischenebene Versteckte Zwischenebene Versteckte Zwischenebene Versteckte Zwischenebene Eingangsebene Beispiel Bilderkennung: Die unterste Schicht kümmert sich darum, Pixel zu erkennen. Bunte Pixel; da ist was Rotes, hier ist was Schwarzes. Die Schicht darüber verbindet Pixel, die zusammenhängen. Zwei schwarze Pixel, die zusammenhängen, ergeben vielleicht einen Strich. Eine weitere Schicht darüber trainiert auf den zusammengesetzten Pixeln, auf den Strichen und

Weiterlesen »