Grober Unfug und der 11. September

Bei den alternativen Medien ist ein kluger Artikel über den Unfug mit den Verschwörungstheorien zum Ursprung des Krieg gegen den Terror erschienen, den ich hier nachfalgend einstelle. Wenn in den Massenmedien über den 11. September geredet wird, dann werden dem bürgerlichen Publikum gerne abstruse und pseudowissenschaftliche Erklärungsversuche wie eine Zirkussensation vorgeführt, um den Eindruck zu erwecken, es würde keine seriöse Kritik an den offiziellen Behauptungen geben. Einer der Gründe, warum diese Taktik funktioniert: Es lässt sich immer ein Kronzeuge finden, der den groben Unfug tatsächlich behauptet hat. von Ansgar Schneider bei KenFM

Weiterlesen »

Die Propaganda-Fabrik

Dieser Beitrag von von Thomas Röper ist zuerst im Rubikon erschienen Wenn jemand glaubt, dass die Mainstream-Medien unabhängig über militärische Konflikte der USA – wie aktuell etwa in Syrien – berichten, dann sollten Sie ihm diesen Beitrag zu lesen geben. Tatsächlich beschäftigte das Pentagon schon 2009 sage und schreibe 27.000 Mitarbeiter, die ausschließlich für das mediale Aufpolieren der US-Kriege zuständig waren. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, die Tatsachen sind belegt, geraten jedoch erstaunlich schnell in Vergessenheit. Die New York Times hat schon 2008 darüber berichtet und auch der Spiegel brachte damals dazu einen Artikel, in dem man lesen konnte:

Weiterlesen »

Die Lüge die den Krieg in Afghanistan rechtfertigt

Wie begann der Krieg in Afghanistan? Und wie wurde die NATO in diesen Konflikt verwickelt? Diese Details werden nie diskutiert, weil sie seit fast zwei Jahrzehnten hinter einem Schleier der Geheimhaltung verborgen sind. Aber jetzt, nach fast zwei Jahrzehnten Lügen, kann die bemerkenswerte Wahrheit über die geheimen Dokumente, die den Krieg in Afghanistan ausgelöst haben, endlich enthüllt werden. Dies ist die Geschichte der geheimen Lüge die den Afghanischen Krieg begann.   Transcript:

Weiterlesen »

„Krieg mit Russland“ wie der Krieg propagiert wird

In einer Rede am Royal United Services Institute (RUSI) beschrieb der Generalstabschef der britischen Armee General Sir Nicholas Carter, wie der Westen sich auf einen möglichen Krieg mit Russland vorbereiten muss. RT Deutsch dokumentiert diese denkwürdige Rede. „Du bist vielleicht nicht am Krieg interessiert, aber der Krieg ist an Dir interessiert.“ Mit diesen Worten von Leon Trotsky schloss der Generalstabschef der britischen Armee, General Sir Nicholas Carter, seine Beschreibung der Bedrohung des Westens durch Russland, anlässlich seiner Rede am 22. Januar 2018 vor dem Royal United Services Institute (RUSI) zum Thema „Dynamische Sicherheitsbedrohungen und die britische Armee“ („Dynamic Security Threats

Weiterlesen »

wacht auf ihr Rebellen

Die US-Amerikaner bauen fliegende Kriegsroboter, aber das Wasser kann man da nicht trinken. Amerika, ein Ort an dem das Imperium der Milliardäre, das seine Macht nutzt, um die Welt zu zwingen, zusammen mit den Interessen der westlichen Atlantikern zu marschieren. Regierungen, die sich daran halten, werden mit militärischem „Schutz“ belohnt, während nicht konforme Regierungen sanktioniert und bombardiert werden. Die Mafia macht das auch so. Es ist sehr wichtig, dass die Eliten in der Lage sind, US-Amerika zu kontrollieren um ihr Vermögen zu schützen und gleichzeitig ihre militärische Macht zu steigern. Das bedeutet, dass gewöhnliche US Amerikaner arm und politisch impotent

Weiterlesen »

The Occupation of the American Mind

Trotz der überwältigend positiven Resonanz von denen, die den Film tatsächlich gesehen haben, wurde „The Occupation of the American Mind“ wiederholt von rechtsgerichteten Interessengruppen angegriffen und falsch dargestellt und von praktisch allen grossen Medien und nordamerikanischen Filmfestivals ignoriert. Um diese Kampagne der falschen Darstellung und Unterdrückung zu umgehen, haben wir beschlossen, den Film FREI online verfügbar zu machen, damit sich die Leute über die Analyse der Medienberichterstattung über den israelisch-palästinensischen Konflikt in den USA informieren können. Bitte schaut den Film und teilt ihn! Hier der Link zum Film

Weiterlesen »