COVID “ Impfstoffe ”: “sind Massenvernichtungswaffen ”

von VigilantNews

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Der Gateway-Pundit und wurde mit Genehmigung neu veröffentlicht.

Gastbeitrag von Jim Hoft

Dr. Francis Boyle, ein in Harvard ausgebildeter Professor und der Architekt der 1989 Gesetz zur Terrorismusbekämpfung mit biologischen Waffen, die von beiden Kammern der USA einstimmig angenommen wurde. Kongress und von Präsident George H.W. Bush hat eine eidesstattliche Erklärung abgegeben, in der COVID-19-mRNA-Impfstoffe als biologische Waffen und Massenvernichtungswaffen deklariert werden, Dr. Joseph Sansone zuerst gemeldet.

Dr. Boyles eidesstattliche Erklärung, die im Rahmen einer Notfallantrag für ein Mandamusschreiben in Florida argumentiert, dass die Verteilung von COVID-19-Impfstoffen gegen mehrere Gesetze verstößt, einschließlich der USA. Code on Biological Weapons und Floridas Gesetze zu Waffen und Schusswaffen.

Diese Petition, die sich direkt an Gouverneur Ron DeSantis und Generalstaatsanwalt Ashley Moody richtet, fordert eine sofortige Einstellung der Verteilung dieser Injektionen in Florida und die Beschlagnahme bestehender Impfstoffvorräte.

Nach Dr. Joseph Sansone, Die ursprüngliche Notfallpetition für einen Mandamus-Schreiben wurde am 3. März 2024 beim Obersten Gerichtshof von Florida eingereicht. Es wurde später am 20. März 2024 an das Circuit Court in Leon County übertragen. Nachdem das Circuit Court den Fall am 9. April 2024 abgewiesen hatte, wechselte es zum Berufungsgericht. Der Appellate Brief wurde am Memorial Day, dem 27. Mai 2024, eingereicht.

Dr. Boyle, einer der weltweit führenden Rechtsexperten für biologische Waffen, hat dem Fall mit seiner eidesstattlichen Erklärung erhebliches Gewicht beigemessen. Der Fall weist bereits umfangreiche Beweise auf, die in der Mandamus-Schrift enthalten sind, einschließlich eidesstattlicher Erklärungen der medizinischen Rechtsberaterin und Biotech-Analystin Karen Kingston und Ana Mihalcea, M.D., PhD.

Nach Dr. Sansone, In den Schriftsätzen wird behauptet, dass die Verteilung dieser Injektionen gegen mehrere Gesetze verstößt, darunter:

  • – Biologische Waffen 18 USC § 175; Waffen und Schusswaffen § 790.166 Fla. Stat. (2023);
  • – Bundesverratsverbrechen 18 USC § 2381;
  • – Verrat § 876.32 Fla. Stat. (2023);
  • – Inländischer Terrorismus, 18 USC § 2331;
  • – Terrorismus § 775.30 Fla. Stat. (2023);
  • – Mord § 782.04 (1) (a) Fla. Stat. (2023);
  • – und Völkermord 18 USC §1091;
  • – Florida Drugs and Cosmetic Act § 499.005 (2) Fla. Stat. (2023);
  • – Betrug § 817.034 Fla Stat. (2023);
  • – Zubehör nach der Tatsache § 777.03 Fla. Stat. (2023);
  • – und Florida Medical Consent Law § 766.103 Fla Stat. (2023).


Dr. Boyles unterzeichnete eidesstattliche Erklärung lautet:

Gemäß 28 USC 1746 habe ich, Francis A. Boyle erklärt unter Strafe des Meineids, dass die hierin enthaltenen Aussagen nach meinem besten Wissen wahr und richtig sind.

Ich bin Francis A. Boyle, Professor für Völkerrecht am University of Illinois College of Law. Ich erhielt einen AB (1971) in Politikwissenschaft von der University of Chicago, dann einen JD-Abschluss magna cum laude von der Harvard Law School, und AM- und PhD-Abschlüsse in Politikwissenschaft von der Harvard University.

Ich habe zahlreiche internationale Gremien in den Bereichen Menschenrechte, Kriegsverbrechen und Völkermord, Nuklearpolitik und Biokriegsführung beraten. 1985 forderte | öffentlich die US-amerikanischen Durchführungsvorschriften für das Übereinkommen über biologische Waffen, bekannt als Anti-Terror-Gesetz über biologische Waffen von 1989, und entwarf sie anschließend, das wurde von beiden Kammern der USA einstimmig angenommen. Kongress und von Präsident George H.W. Bush mit Zustimmung des US-Justizministeriums. Siehe mein Buch Biowarfare and Terrorism (Clarity Press: 2005).

Ich bin der Meinung, dass ‘ COVID-19-Nanopartikelinjektionen ’ oder ‘ mRNA-Nanopartikelinjektionen ’ oder ‘ COVID-19-Injektionen die Kriterien der biologischen Waffen und Massenvernichtungswaffen gemäß Biological Weapons 18 USC § 175; Waffen und Schusswaffen § 790.166 Fla.Stat. (2023).

n 2022 berichtete The Gateway Pundit, dass der Oberste Gerichtshof von Florida genehmigt Gouverneur Ron DeSantis ’ bittet darum, eine große Jury zu beauftragen, um die Hersteller von Covid-Impfstoffen zu untersuchen.

Die Reihenfolge lautete:
“ 1. Eine landesweite Grand Jury wird unverzüglich für eine Amtszeit von zwölf Kalendermonaten beauftragt, die ab dem Datum der Inhaftierung im gesamten Bundesstaat Florida zuständig ist, um Straftaten zu untersuchen, Kehren Sie Anklagen zurück, machen Sie Präsentationen und üben Sie ansonsten alle Funktionen einer großen Jury in Bezug auf die hier genannten Straftaten aus.

2. Die landesweite Grand Jury wird aus den zertifizierten Jurylisten gezogen, die von den Obersten Richtern des Fünften, Sechsten, Zehnten, Zwölften und Dreizehnten Justizkreises vorgelegt wurden. ” Der Beschluss lautet.

3. Der ehrenwerte Ronald Ficarrotta, Oberster Richter in und für den dreizehnten Justizkreis, wird zum vorsitzenden Richter der landesweiten Grand Jury ernannt. In seiner Eigenschaft als vorsitzender Richter unterhält der ehrenwerte Ronald Ficarrotta die gerichtliche Aufsicht über die landesweite Grand Jury sowie alle Anklagen, Präsentationen, und formelle Rückgaben jeglicher Art, die von einer solchen Grand Jury vorgenommen wurden, sind an den vorsitzenden Richter zurückzugeben. Der vorsitzende Richter kann im Falle von Kalenderkonflikten oder auf andere Weise einen stellvertretenden vorsitzenden Richter benennen und den Verwaltungsprozess der landesweiten Grand Jury unterstützen.

4. John A. Tomasino, Angestellter des Obersten Gerichtshofs von Florida, wird hiermit zum Gerichtsschreiber dieser landesweiten Grand Jury ernannt und ist befugt, jeden Gerichtsschreiber eines Kreisgerichts oder einen stellvertretenden Gerichtsschreiber zu vertreten, um das erforderliche Verfahren zu erlassen und zu befördern aus den Verwaltungsfunktionen der landesweiten Grand Jury. ”

“ Heute kündige ich eine Petition beim Obersten Gerichtshof von Florida an, um eine landesweite Grand Jury zu beauftragen, um jegliches Fehlverhalten in Florida in Bezug auf COVID-Impfstoffe zu untersuchen,” DeSantis sagte während eines Roundtable zur Rechenschaftspflicht für COVID-Impfstoffe.

Gouverneur Ron DeSantis ’ startet nach einer Ankündigung des Florida Surgeon General Joseph Ladapo eine landesweite Untersuchung der Grand Jury zu Verletzungen im Zusammenhang mit dem Covid-Impfstoff. Der Generalchirurg erklärte, dass sein Büro eine Studie über Fälle von Myokarditis bei Personen beginnt, die den Schuss erhalten haben.

“ Wir initiieren hier in Florida ein Programm, in dem wir die Inzidenz der Überwachung von Myokarditis innerhalb weniger Wochen nach der Covid-19-Impfung für Verstorbene untersuchen werden. ” Dr. Sagte Joseph Ladapo.

“ Dies wird eine Überwachungsstudie sein, die mit einigen unserer medizinischen Prüfer in Florida zusammenarbeitet. Wir werden auch mit der University of Florida zusammenarbeiten, damit es eine Komponente gibt, die eher ein Forschungs- oder Forschungsforum bietet, aber wir werden diese Frage beantworten,” sagte er.

“ Es ist eine Frage, die die CEOs von Pfizer und Moderna sicher spät in der Nacht wach hält und hofft, dass niemand jemals hinschaut, aber wir werden hier in Florida nachsehen. ”

Copyright 2024 Der Gateway-Pundit


Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Sie töten unsere Kinder!

„Das sind Kriminelle! Sie töten Menschen. Sie töten unsere Kinder!“ Dr.Wolfgang Wodarg „DAS SIND KRIMINELLE!Sie töten Menschen,sie verletzen unsere Kinder,sie TÖTEN UNSERE KINDER!!!“Anhörung #536➥ Dr. Yaffa Shir-Raz teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Wir sind die Beute

Hier ein Ad Hoc Interview vom Corona Ausschuss mit Peter R. Breggin Dr. Peter R. Breggin ist ein in Harvard ausgebildeter Psychiater und ehemaliger Berater des NIMH, der aufgrund seiner jahrzehntelangen erfolgreichen Bemühungen um eine Reform der Psychiatrie als „das Gewissen der Psychiatrie“ bezeichnet wurde. Seine Arbeit bildet die Grundlage für die moderne Kritik an psychiatrischen Diagnosen und Medikamenten und ist wegweisend für die Förderung fürsorglicherer und wirksamerer Therapien. Seine Forschungs- und Aufklärungsprojekte haben dazu geführt, dass die von der FDA genehmigten vollständigen Verschreibungsinformationen oder Bezeichnungen für Dutzende von antipsychotischen und antidepressiven Medikamenten erheblich geändert wurden. Er fährt fort, die

Read More »
Danielum

Herr Harari, hat gerade den Grund für die Plandemie verraten

Covid ist entscheidend, weil es die Menschen überzeugt, die totale biometrische Überwachung zu akzeptieren und zu legitimieren. Da habt ihr es! Direkt aus dem Mund des WEF-Beraters! Via uncutNews.ch Direkt zum Video: Humans are hackeable Animals – „Menschen sind hackbare Tiere!“ Harari teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information