Keine Erklärungen für was in Apple Valley Village vorgefallen ist.

Ich habe in der Vergangenheit oft über Apple Valley Village geschrieben, z.B. in diesem Artikel, den ich vor fast einem Jahr geschrieben habe.

NIEMAND im Apple Valley Village war bereit, mit mir darüber zu sprechen, was dort vorgefallen ist. Ich habe es versucht. Niemand wollte mich zurückrufen.

Vor den Impfungen: 0 COVID-Todesfälle bei 27 COVID-Fällen. 0% Todesfälle durch COVID.
Nach den Impfungen: 28 COVID-Todesfälle bei 90 COVID-Fällen. 30% Todesfälle durch COVID.

Vor den Impfungen: 0 COVID-Todesfälle bei 27 COVID-Fällen. 0% Todesfälle durch COVID.
Nach den Impfungen: 28 COVID-Todesfälle bei 90 COVID-Fällen. 30% Todesfälle durch COVID.

Niemand kann „erklären“, warum die Todesrate von 0% auf 30% gestiegen ist, wenn die Impfung verhindert, dass Menschen an COVID sterben. Es ist das Gegenteil von dem, was die Gesundheitsbehörden behaupten, und es ist unmöglich, dass es sich um einen statistischen Zufall handelt (die Wahrscheinlichkeit eines solchen Zufalls liegt in der Größenordnung von 1e-20, sodass niemand behauptet, dass dies die wahrscheinlichste Erklärung ist).

Niemand aus Apple Valley Village war bereit, mit mir zu sprechen, um mir die Daten zu erklären.

Ich habe erst kürzlich darauf hingewiesen, dass niemand in der Lage ist, dies zu erklären.

The Real Truther vermied es gänzlich, mir zu antworten.

Jeffrey Morris sah meine Herausforderung und vermied es ebenfalls, die Daten zu erklären.

Das ist es, was passiert. Wenn man diese Leute bittet, die offiziellen Daten der US-Regierung zu erklären, weigern sie sich. Immer. Man hört nur den „Klang des Schweigens“.

Sie vermeiden es nicht nur, die Daten zu erklären, sie kommen auch zurück und greifen einen an, indem sie sagen, dass sie die Daten nicht erklären müssen, es sei denn, es handelt sich um Daten von Millionen von Menschen in einer großen veröffentlichten Studie, bei der keine der Daten öffentlich zugänglich ist und man nichts davon überprüfen kann.

Im Fall von Apple Valley war ich in der Lage, die Zahlen zu überprüfen, weil ich einen Tipp von einem Insider des Unternehmens bekommen hatte, und ich habe dann bestätigt, dass die Daten, die mein Insider mir gemeldet hatte, mit den Daten übereinstimmten, die das Krankenhaus an Medicare gemeldet hatte.

Niemand kann mir diese Daten erklären!

Also werde ich sie aufschreiben und zur Veröffentlichung in einer medizinischen Fachzeitschrift einreichen.

Können Sie erklären, warum es in Apple Valley Village vor der Einführung der Impfstoffe keine COVID-Todesfälle gab (in 30 Fällen) und kurz darauf 90 Fälle und 30 Todesfälle? Dies sind offizielle Daten, die an US Medicare gemeldet wurden und mit Berichten von Insidern übereinstimmen. Erklären Sie es bitte.

Can you explain why at Apple Valley Village there were no COVID deaths before the vaccines rolled out (in 30 cases), and shortly after thereafter, there were 90 cases and 30 deaths? This is official data reported to US Medicare and matches reports from insiders. Explain please.— Steve Kirsch (@stkirsch) June 6, 2024

Morris behauptet: „3. 2021 wäre die Zahl der Todesfälle noch viel höher gewesen, wenn es keine Impfstoffe gegeben hätte“.

Wirklich? Das erklärt die Daten aus Apple Valley NICHT. Überhaupt nicht.

Sie hassen es einfach. Das ist einer der Hauptgründe, warum niemand mit mir diskutieren will, weil sie kein plausibles Argument vorbringen können, dass ich falsch liege.
Apple Valley Village ist keine Ausnahme.

Apple Valley Village ist einfach eines der eindrucksvollsten Beispiele und für jeden leicht verständlich.

Aber es ist nicht der einzige Fall. Es passiert auch anderswo, aber die Leute wollen einfach nicht darüber reden.

Angriff von Dr. Laxton, der es vermeiden will, die Daten zu erklären.

Steve, können Sie erklären, warum Sie weiterhin kleine Kohortengrößen heranziehen, um Ihre Behauptungen zu untermauern, obwohl große epidemiologische Studien an zig Millionen Patienten beweisen, dass Sie Unrecht haben?

Steve, can you explain why you keep using small cohort sizes to try and prop up your claims when large epidemiological studies on tens of millions of patients demonstrate that you are wrong?— Jonathan Laxton MD, FRCPC 🐈🐱🐈‍⬛ (@dr_jon_l) June 6, 2024

weil die Geschichten zu 100 % ÜBERPRÜFBAR sind und es unmöglich ist zu erklären, ob die Impfstoffe gewirkt haben. Sie sind außerdem statistisch HOCH signifikant. Es wundert mich, dass Sie das nicht bemerkt haben.

because the stories are 100% VERIFIABLE and impossible to explain if the vaccines worked. These are HIGHLY statistically significant as well.

I’m surprised you haven’t realized that.— Steve Kirsch (@stkirsch) June 7, 2024

Laxton kann auch die Daten aus Apple Valley nicht erklären, also lenkt er ab und behauptet, die Zahlen seien klein.

Sicher, die Zahlen sind klein, aber sie sind groß genug, um statistisch unmöglich zu sein, dass die Impfstoffe Leben gerettet haben. Und die Zahlen sind überprüfbar, was bei diesen großen Studien, deren Daten der Öffentlichkeit immer vorenthalten werden, nie der Fall ist.

In der Wissenschaft kann man keine Daten ignorieren, die einem nicht gefallen.

Zusammenfassung

Die Daten aus dem Apple Valley Village Health Care Center können nicht passiert sein, wenn die COVID-Impfstoffe sicher sind.

Sie sind einfach, 100% verifizierbar und unerklärlich. Es handelt sich um offizielle Daten der US-Regierung, die der Öffentlichkeit zum Download zur Verfügung stehen.

Deshalb vermeiden es alle, darüber zu sprechen.

Deshalb sollten Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden teilen und sie bitten, Ihnen zu erklären, wie dies beweist, dass die Impfstoffe funktioniert haben.

Quelle: QUELLE: NOBODY CAN EXPLAIN WHAT HAPPENED AT APPLE VALLEY VILLAGE

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Pandemie beendet!

Bodo Schiffmann hat von seinen Zuschauern Fragen erhalten, die er auf seinem Telegram-Kanal @alles ausser Mainstream per Video beantwortet. Eine Frage, die ihm gestellt wurde sei der Hammer und beweise damit dass SARS-CoV2 nicht existiert.Gefragt wurde von Ines Sauter folgendes:„Moin vielleicht gibt es ja hier einen Onkologen, der mir folgende Frage beantworten kann und zwar: im Oktober letzten Jahres bekam mein Sohn die Diagnose ALL also Leukämie und es begann auch die sofortige Chemo Behandlung. Zu allem Überfluss hatte er, laut PCR Test, Corona und zwar ca. 75 Tage am Stück allerdings ohne Symptome. Ich habe jeden Tag von ihm

Read More »
Danielum

Die Beweislast liegt beim Bundesrat

Das Komitee von Frühling2020 und seine Fragen an die Schweizer Regierung. Die Bürgerbewegung Petition Frühling2020 fordert eine ausserparlamentarische und unabhängige Untersuchungskommission. Die Mitglieder der Bewegung haben sich nun mit einem offenen Brief (siehe unten) an das Parlament und den Bundesrat gewandt.Ihre Hauptfragen:  Dient ihr wirklich noch der Bevölkerung? Welche Richtung wollen wir als Gesellschaft einschlagen? Bislang seien BürgerInnen mit Fragen an die Entscheidungsträger des Bundes mit nichtssagenden Antworten abgespiesen worden. Die Menschen und die Wirtschaft würden leiden, während wir es nur noch mit einer «Testpandemie» zu tun hätten, sagt Frühling2020. «Geht es Bundesrat und Parlament nur noch darum, das Gesicht zu

Read More »
Alternative Information