Die Nachrichten sind ein soziales Konstrukt: The Corbett Report

via UncutNews.ch

Übersetzt von UncutNews

Eine der Fallen, die in unsere Sprache eingepflanzt sind, ist der Begriff “Nachrichten”. Als ob es eine Reihe von Ereignissen gäbe, auf die wir uns alle einigen können, nämlich die Nachrichten, die heute stattgefunden haben und über die alle reden müssen. Denken Sie darüber nach, was das impliziert. Wer darf entscheiden, was die Nachrichten sind? Und warum bestehen wir darauf, dass

dass jeder, den wir als Teil des Nachrichtenbereichs betrachten, über dieselben Ereignisse spricht. Ich spreche das an, weil mir auffällt, dass die Leute bei jedem größeren Ereignis, das in den Nachrichten vorkommt, immer meinen Kommentar, meine Meinung dazu hören wollen, und das ist verständlich. Ich verstehe, warum das so ist, aber ich glaube, dieses Phänomen hat etwas Heimtückisches.

Es ist etwas Heimtükisches an diesem Phänomen. Denn in den alternativen Medien denken oder glauben die Leute gerne, dass die MSM-Propagandamedien die Nachrichten auf diese Weise berichten werden. Nun, wir werden zeigen, wie sie lügen oder wo sie falsch liegen oder wo die Agenda verschwunden ist. Aber es ist immer noch die Tatsache, dass die MSM, die Redakteure von

ihr wisst schon, MSNBS, die Agenda bestimmen, über die alle reden werden, indem sie die Nachrichten präsentieren. Und manchmal gibt es spektakuläre Ereignisse, bei denen man nicht umhin kann, darüber zu sprechen. Und…

..für mich sind das Ereignisse wie der 11. September, die die Wahrnehmung der Welt durch die Menschen eindeutig verändert und eine Reihe von Themen auf die Tagesordnung gesetzt haben. Natürlich war es nicht grundlegend… Ich meine, die Welt war auf einem bestimmten Weg und all das, aber es war sicherlich der Katalysator für viele verschiedene Dinge.

Aber ich glaube, die Menschen sind so sehr im täglichen Nachrichtenfluss gefangen, der wiederum in einem Büro von einem Redakteur einer MSM-Publikation für den Konsum ausgewählt wird. Die Menschen sind so sehr damit beschäftigt, dass sie das Gesamtbild des Geschehens übersehen, denke ich. Und das ist schädlich, denn wenn wir nicht…

wenn wir es nicht selbst in die Hand nehmen, das Gesamtbild zu hinterfragen und zu sehen, was in dieses Bild passt und was nicht und wohin es tendiert, dann, meine ich, liegt hier der wahre Wert von etwas wie dem Corbett Report. Denn allein in den vergangenen Wochen bin ich mehrfach darauf hingewiesen worden, wie relevant einige meiner alten Arbeiten für die heutigen Ereignisse zu sein scheinen.

Oh, nein, nein, nein, nein, nein. Ich möchte sicherstellen, dass wir das verstehen. Sie werden hereingelegt. Ich liebe dieses Video. Das war großartig. Also gut. Machen Sie weiter und klären Sie uns darüber auf. Ja, gut. Ich danke Ihnen. Nun, das war ein Podcast, den ich vor sieben Jahren gemacht habe. Es sieht also ziemlich vorausschauend aus für 2010. Das kann nicht sein. Das war vor sieben Jahren. Wir haben gerade die Videoversion gemacht. Also haben wir die Videoversion hochgeladen. Aber der Podcast selbst ist von 2010. Ich weiß also, wovon ich spreche. Ich weiß, was auf uns zukommt.

Ich wage zu behaupten, dass Sie, wenn Sie eine Zeitung von vor sieben Jahren in die Hand nehmen, wahrscheinlich keine Geschichte lesen werden, die so relevant für das ist, was jetzt gerade passiert. Denn natürlich berichten sie in diesem kleinen Kasten der Nachrichten. Und das ist die Art und Weise, wie wir die Welt sehen. Und das ist die Sache, über die wir heute alle sprechen müssen. Und morgen werden wir alle über etwas anderes reden.

Ein Medium wie der Corbett Report hingegen kann sich mit den größeren Themen befassen, die uns in vielen Jahren noch beschäftigen werden. Und es passiert immer wieder, dass ich diese Ereignisse in den Nachrichten sehe, die Nachrichten, über die jetzt jeder spricht, die…

Ich habe schon vor Jahren darüber berichtet. Wir haben bereits darüber gesprochen. Die Revolution wird nicht auf YouTubes zu sehen sein. Und ich habe mehrere Berichte darüber verfasst. Die Abwanderung aus den sozialen Medien findet statt und all das. Und jetzt, JETZT, reden die Leute plötzlich über das Durchgreifen auf YouTube. Und jetzt plötzlich sagen die Leute: Oh, wir benötigen eine YouTube-Alternative. Ich bin froh, dass es Leute wie Ray Fahey und andere gibt, die den Ruf an Orten wie dem Corbett Report und Media Monarchy und zweifellos auch an anderen Orten gehört haben.

Aber ich habe diesen Ruf gehört und Bidshoot gegründet. Deshalb benötigen wir eine dezentrale, alternative Peer-to-Peer-Plattform, die das tut, was YouTube tun soll. Und hier ist sie! Juhu! Nun, das ist, ich meine, so sollte es idealerweise funktionieren. Es sollte Leute wie mich und andere auf dem Wachturm geben, die sich mit diesen großen Themen beschäftigen und versuchen, sie der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Und dann nimmt die Öffentlichkeit diese Informationen auf und entwickelt ihre eigenen Lösungen, auf welche Weise auch immer sie das tun kann. Das ist ein wunderbares System. Die Alternative dazu sind die alternativen Medien, die ständig dem Schwanz des MSM-Hundes hinterherjagen. Oh, heute müssen wir über die Rammung eines Autos hier drüben sprechen. Und oh, heute ist die Antifa gegen die Alt-Right die weltweit größte Geschichte. Was ist die Meinung dieses Kanadiers und Japans dazu?

Sie werden programmiert. Sie werden darauf programmiert zu denken, dass diese Ereignisse Ihr Leben wirklich beeinflussen. Schauen Sie sich um. Vielleicht haben sie keinen Einfluss auf Ihr Leben. Vielleicht sind sie nicht die wichtigsten Dinge für Sie persönlich. Wer entscheidet das? Sind Sie es? Sind Sie es, der entscheidet, was im Moment das Wichtigste in Ihrem Leben ist? Und wenn die Antwort nein lautet, dann müssen Sie vielleicht darüber nachdenken, wo Sie sich befinden und was gerade passiert.

Was haben Sie unter Kontrolle? Was liegt außerhalb Ihrer Kontrolle? Und wonach suchen Sie, wenn Sie sich an eine Stelle wie den Unternehmensbericht wenden? Das sind einige große Ideen, aber ich möchte nur meinen Anspruch auf den Boden abstecken. Ich habe das schon einmal getan, aber ich möchte, dass die Menschen über die Tatsache nachdenken, dass A) es so etwas wie Objektivität nicht gibt, wenn es um Nachrichten und Nachrichtenberichterstattung geht, denn selbst das, worüber man spricht und worüber man nicht spricht, ist eine redaktionelle Entscheidung, die alles beeinflusst.

Und wenn die MSM diese Diskussion einrahmen und Ihnen sagen, was die Nachrichten sind, können sie Ihre Aufmerksamkeit in diese oder jene Richtung lenken. Sie bringen Sie vielleicht dazu zu denken, dass dies das größte Problem ist und wir alle darüber nachdenken müssen, aber denken Sie nicht darüber nach. Und meine Rolle, die ich jetzt mit zunehmender Klarheit sehe, besteht darin, die Person auf dem Wachturm zu sein, die auf die großen Themen schaut, die auf dem Weg liegen. Es ist…

Wissen Sie, der jüngste Autounfall an sich wird für 24 Stunden Schlagzeilen machen, bis alle ihn vergessen haben, aber die fahrerlose Zukunft wird etwas sein, das wir alle in den kommenden Jahren und Jahrzehnten erleben werden. Das ist eine titanische, tektonische Verschiebung.

Sie findet statt und ist von großer Bedeutung. Und was ich darüber sage, wird auch noch in Jahren von Bedeutung sein. Was ich hingegen über die neuesten Nachrichten zu diesem oder jenem Ereignis sage, wird vielleicht 24 Stunden lang von Bedeutung sein. Ich will damit nicht sagen, dass die Nachrichtenberichterstattung keinen Wert hat. Ich sage nur, dass wir auch den größeren Preis im Auge behalten müssen. Und für den Unternehmensbericht und die Arbeit, die ich mache, ist der Wert, den ich einbringe, enorm.

Ich denke, wir müssen das große Ganze im Auge behalten. Und in diesem Sinne werden wir in Kürze auf diesem Kanal einige wichtige Themen behandeln. Bitte bleiben Sie dran. James Corbett, CorbettReport.com.

Wenn alles, was die “alternativen” Medien jemals tun, ist, über “die Nachrichten” zu berichten (wie von den MSM entschieden), sind sie dann nicht nur unwissende Teilnehmer des Spottdrossel-Mediensystems? Schließe dich James an, wenn er die Idee der “Nachrichten” seziert und über den wahren Wert eines Senders wie The Corbett Report spricht.

QUELLE: THE NEWS IS A SOCIAL CONSTRUCT (2017)

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Verbrechen gegen die Menschheit?

Ist es nicht offensichtlich? Haben wir es bei der Corona-Pandemie mit einem weltweit organisierten Verbrechen zu tun? Davon ist der Arzt und Analyst Dr. Heiko Schöning überzeugt. In einem Interview bei Corona Transition führt er die Beweise dafür auf. Heiko Schöning spricht in einem umfangreichen Interview mit dem unabhängigen TV-Sender auf1.tv mit Stefan Magnet über die globale Lage, seine Bemühungen als aufklärender Arzt, seine Erfahrungen mit Repression und seine Recherchen zu den Hintergründen der «weltweiten Corona-Verschwörung». Heiko Schöning ist ein deutscher Arzt und Analyst aus Hamburg. Er gehört u. a. zum Sprecherkreis des Ausserparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss (ACU) und ist Mitglied

Read More »
Danielum

Ist dies eine Globale Verschwörung?

James Corbett erläutert hier [in english], wie eine globale Verschwörung funktionieren kann und wie sie unter Verschluss gehalten werden kann. In dieser Ausgabe von Questions For Corbett widmet er sich mit den häufigsten Einwänden der Skeptiker und ihren trügerischen Gegenargumenten gegen die globale Verschwörung. Show Notes zu diesem ThemaThe Open Conspiracy by H. G. Wells The Next Million Years by Charles Galton Darwin The Impact of Science on Society by Bertrand Russell How & Why Big Oil Conquered the World The Ultimate Revolution (Aldous Huxley) Ecoscience by Ehrlich, Ehrlich and Holdren The First Global Revolution (Club of Rome) The Last

Read More »
Alternative Information