Wir dürfen nicht wissen, wie tödlich die Covid-Impfstoffe sind

Die grosse Vertuschung hat begonnen! EMA löscht Zehntausende Nebenwirkungen aus Datenbank!

Die Europäische Arzneimittelagentur hat zehntausende Fälle von Nebenwirkungen aus ihrer Datenbank entfernt. Die große Vertuschung von Impfschäden hat begonnen, stellt der Europaabgeordnete Marcel de Graaff (FVD) fest. Hier auf X zu finden.

„Wir dürfen nicht wissen, wie tödlich die Covid-Impfstoffe sind“, fügt er hinzu.

Catherine Theilhet arbeitet als Programmiererin in der Pariser Stadtverwaltung. Sie liebt Zahlen und hat bereits Berichte über die VAERS-Datenbank für Nebenwirkungen, die EMA und die französische Zulassungsbehörde ANSM verfasst.

Gerade ist sie bei der Datenbank der EMA fündig geworden. Nachdem sie die Zahlen der EMA von 2021 bis 2023 mit den am 1. Januar 2024 veröffentlichten Zahlen verglichen hatte, stellte sie fest, dass Zehntausende zuvor gelisteter Fälle in den jüngsten Veröffentlichungen verschwunden waren.

Dazu gehören 14.963 Fälle von Myokarditis, 11.424 Fälle von Perikarditis, 17.079 Fälle von Thrombose, 7.295 Fälle von Lungenembolie, 22.107 Fälle von Amenorrhoe (Ausbleiben der Regelblutung) und Dysmenorrhoe (Regelschmerzen), 4.241 Todesfälle, 2.827 Fälle von Defis. Erblindungen und 1482 Fehlgeburten.

Hier sind die Früchte seiner Entdeckungen, wobei er die Zahlen von 2021 bis 2023 mit denen vergleicht, die am 1. Januar 2024 veröffentlicht wurden:

Es ist, als hätte es diese Menschen nie gegeben. Und wenn man bedenkt, dass die gemeldeten Fälle nur die Spitze des Eisbergs sind.

Sie schreibt weiter:

Einige Länder veröffentlichen diese Statistiken nicht mehr. Andere, wie Neuseeland, sperren diejenigen ein, die sie melden, nicht weil sie falsche Angaben machen, sondern weil sie die korrekten offiziellen Zahlen melden. Man rät davon ab, Autopsien durchzuführen, um nicht die wahren Ursachen zu erfahren, was die Zweifel nährt. Man entmutigt diejenigen, die etwas weitergeben wollen, und zeigt mit dem Finger auf sie, damit sie sich schuldig fühlen, weil sie ihre Arbeit gut machen. Ich kenne einige, die schweigen, um ihre Ruhe zu haben. Es ist unnatürlich, dass alle diese Aussagen von den Familien oder den Patienten gemacht werden, obwohl sie alle von den Ärzten gemacht werden sollten, denn das ist ihre Aufgabe, schlimmer noch, es ist ihre Pflicht.

Die Aussage der Ehefrau von Jean-Pierre Pernaud ist aufschlussreich und fasst die Situation gut zusammen: Bevor sein Arzt ihm sein Beileid aussprach, sagte er zu ihr: „Sagen Sie ihm vor allem, dass er an seinem Krebs gestorben ist“, obwohl die letzten Untersuchungen eine vollständige Remission gezeigt hatten und er seit der letzten Dosis einen Schlaganfall nach dem anderen erlitten hatte, bis er schließlich starb.

QUELLE: QUAND L’EMA FAIT DISPARAÎTRE LES EFFETS SECONDAIRES DES VACCINS.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Wahrheit über die PCR Tests

Prof. Dr. Drosten und das RKI widerlegt! Sind die Massnahmen noch haltbar? Samuel Eckert hat in einem (mittlerweile sinds zwei) Video belegt, wie gut, oder wie effizient der PCR Test zur Bestimmung der Sars Con2 Infektionen ist. Um uns die Daten für die Schweiz ansehen zu können, hat er eine Excel Tabelle erstellt, worin wir unsere Daten eigeben können. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Die Kriegslüge

Die Berichte über einen angeblichen Giftgasanschlag in Douma sind widerlegt — nur: die Medien sagen uns das nicht. Im Rubikon erschienen – von Karin Leukefeld Das Ausmaß, in dem der Douma-Bericht der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen, OVCW, verfälscht wurde, ist ein Skandal. Offenbar war die Wahrheit uninteressant, lieber hielt man an einer Lüge fest, die im Informationskrieg gegen Russland und die Assad-Regierung nützlich schien. Wie hier manipuliert wurde, wird der Öffentlichkeit jedoch verschwiegen. Statt den öffentlichen Fragen und Zweifeln nachzugehen, greift die OVCW jetzt diejenigen an, die für Aufklärung sorgen. Rubikon vom 8.Febr. 20 „Jeder weiß, dass die

Read More »
Danielum

Masken: Warum Ärzte nicht die Wahrheit sagen

Masken nützen gegen Viren rein gar nichts. Das ist wissenschaftlicher Fakt, 50 fach bewiesen. Ärzte ermöglichen wahnhafte Angst auf COVID & Masken.Warum versuchen die Mediziner nicht, stattdessen die Wahrheit zu sagen?Polly erklärt hier anschaulich dieses Arzt-Dilemma. Die Masken bergen viele Gefahren und Risiken, doch darüber schweigen die Verantwortlichen beharrlich. Anstatt die Bevölkerung offen, ehrlich und umfassend über die möglichen gesundheitlichen Folgen des Maskentragens zu informieren, werden diese gekonnt „unter den Teppich gekehrt“ oder verharmlost, Studien und Expertisen von Fachleuten werden ignoriert.Dass damit die eigene Gesundheit gefährdet wird und die bekannten Risiken – die durch zahlreiche Studien belegt sind – eher

Read More »
Alternative Information