Uni Basel: Myokardschädigung nach COVID-19 mRNA-1273 Booster-Impfung

1 von 35 entwickelte Herzschädigung (Myokardikale)

Abteilung für Kardiologie und kardiovaskuläres Forschungsinstitut Basel

(ESC Heart Failure, Open-Access-Zeitschrift der Heart Failure Association der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie)
Prospektive aktive Überwachungsstudie. (keine retrospektive passive Überwachungsstudie)
Industrieunabhängig, von den Prüfärzten initiiert.

Ziele

Inzidenz und mögliche Mechanismen oligosymptomatischer Myokardschäden, nach COVID-19 mRNA-Auffrischungsimpfung.
Sicherheitsnetz für die bereits Geimpften, Screening und Prävention von Komplikationen

Methoden und Ergebnisse

Dezember 2021 bis Februar 2022
Krankenhausmitarbeiter, die sich einer mRNA-1273-Auffrischungsimpfung unterziehen sollten, auf mRNA-1273-Impfung-assoziierte Myokardschäden untersucht, definiert als akuter dynamischer Anstieg der hochsensitiven kardialen Troponin-T-Konzentration (hs-cTnT), oberhalb der geschlechtsspezifischen Obergrenze des Normalwerts an Tag 3 (48-96h) nach der Impfung ohne Hinweis auf eine andere Ursache.

777 Teilnehmer
Mittleres Alter 37 Jahre, 69,5% Frauen
40 Teilnehmer (5,1 %) hatten am Tag 3 eine erhöhte hochempfindliche kardiale Troponin-T-Konzentration
(d. h. über dem 99. Perzentil für Alter und Geschlecht)

Bei 22 Teilnehmern (2,8 %) wurde eine mRNA-1273-Impfstoff-assoziierte Myokardschädigung festgestellt.

Einer von 35 Empfängern (2,8 %) hatte eine impfstoffbedingte Myokardschädigung

Von den 777 Personen hatten 2 Frauen Brustschmerzen.

Von diesen 22 Fällen mit mRNA-1273-Impfstoff-assoziierter Myokardschädigung
Zwanzig Fälle traten bei Frauen auf
Zwei bei Männern
Die Hs-cTnT-Erhöhungen waren leicht und nur vorübergehend.
Kein Patient hatte EKG-Veränderungen, keiner entwickelte innerhalb von 30 Tagen schwerwiegende unerwünschte kardiale Ereignisse In der gesamten Booster-Kohorte

hs-cTnT-Konzentrationen, an Tag 3
Median 5 ng/L, IQR, 4-6

Vergleichende Kontrollen (n=777), 3 ng/L IQR, 3-5
Signifikant höher p weniger als 0,001
(Bei erhöhtem Wert an Tag 3: Warnung, Untersuchungen und Beratung)
Keine MACE (schwerwiegende unerwünschte kardiale Ereignisse) innerhalb von 30 Tagen
Die Fälle hatten eine vergleichbare systemische Reaktogenität

Die Konzentrationen von Zytokinen und Zytokinantagonisten waren Marker zur Quantifizierung der systemischen Entzündung
Niedrigere Konzentrationen

GM-CSF (Granulozyten-Makrophagen-Kolonie-stimulierender Faktor) induziert die Entwicklung von Monozyten, Neutrophilen, Eosinophilen, myeloischen und dermalen dendritischen Zellen.
IFN- λ1(IL-29) eine Gruppe von antiviralen Zytokinen, die aus vier IFN-λ-Molekülen besteht

Schlussfolgerung

Die mRNA-1273-Impfstoff-assoziierte Myokardschädigung war häufiger als bisher angenommen, sie waren mild und vorübergehend, und trat bei Frauen häufiger auf als bei Männern.

Die mögliche schützende Rolle von IFN-λ1(IL-29) und GM-CSF bedarf weiterer Untersuchungen.

Ähnliche Studien von Pfizer

Eine prospektive Studie über Herzmuskelverletzungen nach der vierten Impfdosis BNT162b2 mRNA COVID-19 bei gesunden Personen

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/36097…

Eine prospektive Studie über Myokardschäden nach der vierten BNT162b2 mRNA-COVID-19-Impfung bei gesunden Personen

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/1…\

NZ Pfizer hinzufügen
https://www.everydayheroestakeaction….

Neue Hoffnung Kinderzentrum
https://www.newhopeuplands.org/

Die Basler Studie zum downloaden

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Hollywood-Prominente sind in menschliche Haut eingewickelte Psyops

CNN hat vor kurzem den Hollywood-Schauspieler Sean Penn aufgefordert, um der Nation Expertenrat im Umgang mit einer neuartigen Virus-Pandemie zu geben. Haben sie das getan, weil wir in einem bedeutungslosen, gottlosen Universum leben, in dem Wahnsinn herrscht und alles im Chaos versinkt? Nahe dran, aber nein. Sie wollten, dass Penn der Öffentlichkeit erklärt, dass es wunderbar wäre, wenn das US-Militär innerhalb der US-Grenzen eingesetzt würde, um mit der Pandemie fertig zu werden, denn das US-Militär ist die größte humanitäre Kraft auf dem Planeten Erde. „Es gibt keine größere humanitäre Kraft auf dem Planeten als das US-Militär“, sagte Penn. „Die logistischen

Read More »

Die Entscheidung

Die Ära des Imperiums ist am Ende. Es fragt sich nur wie lange ihr Sterben dauern wird. Nun sind wir, die Zivilgesellschaft gefragt, einen grundlegenden politischen Systemwechsel vorzubereiten. Die Ablösung des Neoliberalismus mit seiner Geopolitik und der vom Finanzkapitalismus gesteuerte Militär-Industrielle Medien Komplex ist die einzige Lösung, um den Weg zu einer offenen Bürgerdemokratie zu ebnen. Diese kann unter anderem die weitere Zerstörung der Umwelt verhindern, den Waffenhandel und die gefährliche Kriegstreiberei beenden und die schamlose wirtschaftliche Ungleichheit beseitigen. Wir, die kritische Masse der Zivilgesellschaft, müssen uns endlich vereinen und konkret handeln. Das ist keine Utopie, das ist der einzig

Read More »
Danielum

Alle Macht der Voraussicht: Gedenken an John Lennon

Im Jahre 1971, an einem frühen Morgen auf einem Steinway-Klavier auf seinem prachtvollen Anwesen in Berkshire, dachte John Lennon über den seismischen Aufstand einer friedlichen Gegenkultur aus vereinten Studenten und Arbeitern nach, die durch die Wiederbelebung der egalitären Ideale der Pariser Kommune von 1871 tausend Könige hätte erschrecken können. Vor diesem rauen neuen Zeitgeist und vor dem Hintergrund des Aufstands in Amerika sang er, berühmterweise, ein Loblied auf die Zeit: „Stellt euch vor, alle Menschen… leben in Frieden.“ Von allen denkwürdigen, pikanten und beißenden Äußerungen, die er machte, ist die eine diejenige, die die Zeit am meisten überschritten hat; jeder

Read More »
Alternative Information