Warum ist es nicht möglich, ein Vaxxin gegen Covid zu entwickeln?

Es ist ein Nanopartikel kein Virus

Wie wir wissen, wurde das Genom des so genannten Virus nie vollständig sequenziert, da Nanopartikel kein Genom haben.

Abstrakt

In diesem Beitrag erörtern wir, warum es nicht möglich ist, ein wirksames Covid-Vaxxin zu entwickeln. Wir argumentieren, dass der Erreger der Krankheit kein Virus per se ist, sondern ein Nanopartikel. Covid ist also keine Viruserkrankung, sondern eine Nanotoxikose/chemische Pneumonitis J60 -J90. Es ist also nicht möglich, ein Vaxxin gegen eine Nanopartikelvergiftung zu entwickeln. Eine wissenschaftliche Diskussion darüber, ob der Erreger tatsächlich ein „Virus“ oder ein Nanopartikel ist, muss geführt werden.

Schlussfolgerung

Ein voll funktionsfähiges Vaxxin gegen Covid kann nicht hergestellt und eingeführt werden, denn es ist nicht möglich, ein Vaxxin gegen Nanotoxikose zu entwickeln. Es ist genauso gut möglich, ein Vaxxin gegen Herdverbrennungen zu entwickeln.

Eine Diskussion und eine gründliche Untersuchung, ob es sich bei dem Erreger tatsächlich nicht um ein Virus, sondern um Nanopartikel handelt, ist dringend erforderlich. Wir glauben, dass es der Wissenschaft zugute käme, die richtigen Begriffe zu verwenden, d.h. wir müssen aufhören, den Erreger als „Virus“ zu bezeichnen, sondern als Nanopartikel, und wir müssen aufhören, diese Lösungen als „Vaxxine“ zu bezeichnen, sondern als „operative Systeme mit Graphenoxid“.

Why-it-is-not-possible-to-develop-a-vaxxine-Kopie-Deutsch

Quelle: Pascal Nadjadi

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Offiziell ist es Grippe

Netzfund: Fake oder Real? Rob Oswald: Offiziell ist es Grippe „Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „vermeintlich“ positive Covid 19 Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden. Als mein Laborteam und ich die Tests mit Hilfe der Koch’schen Postulate und der Beobachtung unter einem SEM (Rasterelektronenmikroskop) durchführten, fanden wir KEIN Covid in irgendeiner der 1500 Proben. Was wir fanden, war, dass alle der 1500 Proben größtenteils Influenza A und einige Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid. Wir haben dann den Rest der Proben an Stanford, Cornell

Read More »
Danielum

Das Leben beginnt ab hier: „The Great Reject“

Machen wir einen Realitätscheck: Viele von uns wachen morgens mit ihrem Standardgedächtnis auf und kehren schläfrig in einen prä-coviden Zustand der scheinbaren „Normalität“ zurück. Aber nachdem wir unser Gesicht mit kaltem Wasser bespritzt, den Hund spazieren geführt und gefrühstückt haben, dämmert es uns, dass wir von den Händen eines Puppenspielers erdrosselt werden, der uns durch das Kneifen der Machtsaiten zu einer Melodie tanzen lässt, die unseren natürlichen evolutionären Neigungen zu 100% fremd ist. Dieser Puppenspieler ist in Wirklichkeit nicht eine Person, sondern eine Reihe von Menschen; sie als „Menschen“ zu bezeichnen, könnte jedoch bereits ein Fehler sein, da sie im

Read More »
Alternative Information