Covid-Impfungen – Charité-Chef weiss quasi nichts

„Diejenigen, die sich aktiv gegen die Impfung entscheiden, die müssen wissen, dass sie sich damit auch aktiv für die natürliche Infektion entscheiden“, ließ Christian Drosten laut Frankfurter Rundschau im Mai 2021 verlauten. im Januar 2022 sagte er dann: „Was richtig schützt gegen Omikron ist die Dreifach-Impfung“, im Podcast „Coronavirus-Update“ bei NDR-Info. Solche Einlassungen erfolgten stets mit der Autorität der Berliner Charité im Rücken, an der Drosten das Institut für Virologie leitet.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion anlässlich des „Forschungsgipfels“ in Berlin tätigte der Vorstandsvorsitzende der Charité, Herr Heyo Kroemer, am 28.3.2023 nun folgende Aussagen: „Der Impfstoff ist hier [in Deutschland] entwickelt worden. Wie der gewirkt hat, wussten wir nicht. Wissen wir bis heute nicht.“ Zu den Nebenwirkungen des Impfstoffes äußert er sich ähnlich: „Wissen wir leider auch nicht.“ Die Gesprächspassagen kann man sich in diesem Video ab Minute 03:09:51 anhören.

Weiterlesen bei der AchGut

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Verwirrung der Massen

Freiheit der Presse Die schockierende und demütigende Verhafung des Publizisten und mehrfach ausgezeichneten Journalisten Julian Assange in London ist eine Offenbarung dafür was uns noch alles erwartet. Insbesondere auch für die ohnehin schon im Niedergang befindliche Pressefreiheit. Leider vergessen wir oft auch die heldenhafte Chelsea Manning zu würdigen, die unter Lebensgefahr ihr Material Wikileaks zur Verfügung gestellt hat. Assange ist die Symbolfigur für das Recht der Bürger zu erfahren, was die Mächtigen treiben, ein (ideologiefreier) Stachel im Fleisch der herrschenden Eliten. Spätestens bei einer Verurteilung von Assange müssen auch die Mainstream-Medien begreifen, dass die Totenglocke für den freien Journalismus läutet.

Read More »
Danielum

Exosome und Viren

Sind nicht zu unterscheiden! Was also ist der Coronavirus? Ein Exosom? Lernen wir erst was ein Exosom ist:Das Exosom: Ein molekularer Käfig zum Zerkleinern von RNAs. Zusammenfassung:Ähnlich einem Aktenvernichter zum Zerkleinern von unerwünschten oder potenziell gefährlichen Dokumenten, verwenden Zellen molekulare Maschinen, um unerwünschte oder schadhafte Makromoleküle abzubauen. Der Exosomkomplex spielt dabei eine Schlüsselrolle. Die Max Plank Gesellschaft (Details sind im Link zu finden) konnte aufdecken, wie das Exosom RNAs erst in einem Kanal bindet und dann zerkleinert. Dieser Mechanismus ist in allen Lebensformen weitgehend konserviert und ähnelt in seiner Funktionsweise dem Abbau von Polypeptiden durch das Proteasom. Das Studium der

Read More »
Danielum

Ist eine echte demokratische Weltregierung die Lösung für die COVID-19-Krise?

Wir brauchen keine „Neue Weltordnung“, die von neoliberalen, korporativen Plutokraten autokratisch von oben herab aufgezwungen wird. Der tiefe Staat repräsentiert viele wohlhabende Kapitalisten, die Organisationen wie Big Pharma, die Weltgesundheitsorganisation, das Weltwirtschaftsforum, Big Oil, Big Agriculture, den militärisch-industriellen Komplex, die CIA, Wall Street, die Bilderberger und diejenigen, die von der Federal Reserve profitieren, beeinflussen, anstatt ein öffentliches Bankensystem zu unterstützen. Aber seit dem Ausbruch von Covid-19 hat sich das Weltwirtschaftsforum (WEF) eindeutig als der Dreh- und Angelpunkt des Braintrusts manifestiert, der die aktuelle Weltpolitik und die aktuellen Ereignisse orchestriert. Darüber hinaus hat Cory Morningstar, ein Autor der Website www.WrongKindOfGreen.org, erklärt,

Read More »
Alternative Information