Was TATSÄCHLICH mit Covid geschah

UncutNews berichtet

Jedes Jahr erlebt der Mensch eine „Grippesaison“ – einen Zeitraum, der den Höhepunkt der diesjährigen Welle von viralen Erregern der Atemwege darstellt. Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben immer noch Stämme der Russischen Grippe von 1889, der Spanischen Grippe von 1918, der Asiatischen Grippe von 1957, der Hongkong-Grippe von 1968, des H1N1-Virus von 2009 – all diese verschiedenen Stämme von fiesen Bazillen tauchen jedes Jahr wieder auf.

Ende 2019 erschien ein neuer „neuartiger“ Erreger auf der Bildfläche – ein Käfer aus der Familie der „Coronaviren“ („Corona“ beschreibt die stachelartige Struktur der Partikel). Der offizielle Titel lautete SARS-CoV-2. SARS = „schweres akutes Atemwegssyndrom“; CoV-2 = „Coronavirus 2“. Dieses spezielle Virus kann eine Krankheit namens COVID-19 („Coronavirus-Krankheit 2019“) verursachen. Es wird angenommen, dass die Krankheit ihren Ursprung in China hat und eine signifikante Übertragung von Mensch zu Mensch stattfindet. Man geht davon aus, dass es sich um eine „neuartige“ Krankheit handelt, da frühere Infektionen mit anderen Erregern offenbar keine Antikörper zur Bekämpfung dieser neu entdeckten Krankheit im menschlichen Körper hervorbringen.

Beamte schlugen Alarm wegen der potenziellen Sterblichkeitsrate, die durch COVID-19 verursacht wird. Regierungen auf der ganzen Welt bemühten sich, ihre Bevölkerung vor einer Pandemie zu schützen, die sich schnell zu einer Pandemie entwickelte. Die Bemühungen reichten von strengen bis hin zu geradezu autoritären Maßnahmen. Die Ergebnisse waren, gelinde gesagt, gemischt. Anfang 2022 ging man davon aus, dass sich SARS-Cov-2 und COVID-19 in die Schar der Viren und Krankheiten einreihen würden, die wir im Laufe des Jahres erleben.

Das ist die kurze, sterile Version dessen, was passiert ist.

Hier ist, was tatsächlich passiert ist:

  • – Die globalen Eliten hatten erhebliche Anstrengungen unternommen, die Welt umzugestalten, um eine Vielzahl von Ungleichheiten und imaginären Schreckgespenstern wie dem Klimawandel zu begegnen.
  • – Diese globalen Eliten wurden von einer Reihe korrupter Institutionen unterstützt, zu denen die WHO („Weltgesundheitsorganisation“), große Pharmakonzerne und Akteure aus dem Bereich Philanthropie und Gesundheit wie Bill Gates gehörten.
  • – Mit dem Auftauchen eines neuen Virus stürzten sich diese Gruppen auf den günstigen Moment, um ihre Pläne in die Tat umzusetzen und die Welt mit einer Vielzahl von Vorschlägen umzurüsten – dies wurde als The Great Reset bekannt. Die Reaktion auf das Coronavirus war nur der erste Schritt in diesem Plan.
  • – Regierungen auf der ganzen Welt gaben unter der Bedrohung durch ernsthafte Todesfälle (real oder eingebildet) dem Aktionsplan nach, der ungeahnte Einschnitte in die Rechte des Einzelnen, massive finanzielle Ausgaben und eine verstärkte Überarbeitung der Behörden vorsah, um die Voraussetzungen für eine Machtverschiebung zu schaffen.
  • – Die Redefreiheit, das Versammlungsrecht, das Recht auf körperliche Autonomie und die repräsentative Regierung wurden innerhalb weniger Monate nach Bekanntgabe der ersten COVID-19-Fälle in fast allen Ländern aufgehoben.
  • – Diese neu gewonnene Macht und dieser neue Rahmen ermöglichten es dieser Bewegung, sich an den verrottenden Kadavern fragiler Demokratien, an gesellschaftlicher Empathie und an eierlegenden Wollmilchsäuen von Politikern festzuklammern, die Angst vor bevorstehenden Wahlen hatten.
  • – Eine beispiellose globale Abriegelung der Bevölkerung hat den gesamten Fluss des Handels und der Beziehungen unterbrochen.
  • – Billionen von Steuergeldern flossen in die Kassen aller verbundenen und korrupten Institutionen unter dem Vorwand, die Weltbevölkerung vor diesem apokalyptischen Erreger zu „schützen“.
  • – Gefährdete Unternehmen wurden mit Null-Kosten-Krediten und Zuschüssen „aufgekauft“, um die Mitarbeiter an Bord zu halten und den Geldfluss aufrechtzuerhalten, damit die Volkswirtschaften nicht auf einen Schlag zerstört werden.
  • – Es wurde ein massives globales Testsystem eingerichtet, um eine möglichst große Zahl von COVID-19-Infektionen zu erfassen. Die gewählte Testreihe (der PCR-Test) konnte Reste des Virus noch 5 Tage nach der Infektion oder sogar 75 Tage später nachweisen.
  • – Krankenhäuser wurden als erste Anlaufstelle bestimmt, was zu einer massiven Welle der Angst und einer beunruhigenden Zentralisierung der Macht führte, die noch heute spürbar ist.
  • – Die Todesfälle wurden mit dem größtmöglichen Spielraum gezählt, sodass die psychologische Wirkung auf Schritt und Tritt spürbar war und die Politik die Sorgen der Bevölkerung widerspiegelte.
  • – Die Regierungen kauften und bezahlten neue Einrichtungen, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten. Es wurde mit Geldstrafen und Betriebsstilllegungen gedroht, wenn die neuen Einrichtungen die Erwartungen nicht erfüllten.
  • – Es wurde eine globale Abschreckung geschaffen, um alle Behandlungen vor dem Krankenhausaufenthalt zu verhindern. Das Endspiel konzentrierte sich auf den ultimativen Preis: ein „revolutionäres“ Impfsystem, das als die nächste Generation in der globalen Medizin und Gesundheit gelten sollte.
  • – Eine beispiellose Welle von Finanzmitteln und staatlichen Absprachen wurde ins Leben gerufen, um einen Impfstoff in der ganzen Welt einzuführen.
  • – Die staatlichen Auflagen reichten von Unannehmlichkeiten bis hin zu völligem Hausarrest. Man konnte seinen Job, sein Bankkonto und seine Freiheit auf einen Schlag verlieren.
  • – Als äußeres Zeichen des Glaubens an die „neue Normalität“ wurden einfache Mechanismen des Maskentragens eingeführt. Die Politiker konnten dann ihre Hände in Unschuld waschen, indem sie auf die mangelnde Anwendung solcher Verfahren hinwiesen.
  • – Kinder wurden zur Zielscheibe gezielter Propaganda, die sicherstellte, dass die schwächsten Teile unserer Gesellschaft als Knüppel gegen jeden eingesetzt wurden, der gegen den Strich ging.
  • – Eine Welle nach der anderen von Virusvarianten erwies sich als gute Ausrede, wenn Impfstoffe nicht wie erwartet wirkten.
  • – Die Gesundheitsbehörden setzten strategisches Gaslighting ein, um von ihren massiven Versäumnissen abzulenken.
  • – Auf der ganzen Welt stellt man sich die Frage, ob die Impfschäden aus Böswilligkeit oder Ungeschicklichkeit verursacht wurden – die Ergebnisse – massive bevölkerungsweite Schäden – sind unabhängig von der Absicht willkommen.
  • – Es folgte ein Krieg, um die Katastrophe zu vertuschen.

All dies wurde entwickelt, um einen Virus aufzuspüren, von dem viele behaupten, dass er einen unnatürlichen Ursprung hat. Die Auswirkungen eines von Menschen verursachten Virus, der versehentlich oder absichtlich auf die Welt losgelassen wurde, sollten uns mehr Angst machen als das Virus selbst. Jemand hat Gott gespielt, und es sieht so aus, als ob er gerade erst angefangen hat.

QUELLE: WHAT ACTUALLY HAPPENED WITH COVID

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Es ist ein Verbrechen gegen die Menschheit

Das ist vorsätzlicher Mord an Menschen. Wenn jetzt die Politiker und ihre Mitläufer trotzdem weitermachen mit diesem Menschen Experiment sind sie alle wegen Verbrechen gegen die Menschheit zur Verantwortung zu ziehen. Der Nürnberger Kodex beschreibt globale ethische Richtlinien zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen und verbietet diese weltweit. Hier das Gespräch mit Frau Im Gespräch mit Katy Pracher-Hilander. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Dear Jens

Beim NATO Gipfel müssen Sie sich entscheiden. Möchten Sie als Mann in Erinnerung bleiben, der sich auf die Seite von ethnischen Säuberungen, Vergewaltigung und Mord gestellt hat.Oder setzten Sie sich für Freiheit und Leben ein? Auf den Link (pic.twitter.com/y3KUAaXnhY) klicken und das 2 Min. Video anschauen.Das Video spricht für sich selber Das Video spricht für sich selber… Auf den Link (pic.twitter.com/y3KUAaXnhY) klicken und das 2 Min. Video anschauen. Hier Klicken fürs Video teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Die Katze ist aus dem Sack!

Wie kann ein Test, der die unterschiedlichen SARS-Viren von Fledermäusen, Hunden, Tigern, Löwen, Hauskatzen und Menschen nachweist, die sich seit vielen Jahren weltweit verändern und verbreiten, für den Nachweis eines angeblich erst vier Monate alten SARS-CoV-2 spezifisch genannt werden? Der Test ist keine valide Grundlage für Therapien oder seuchenhygienische Maßnahmen! Schon Mitte Februar 2020 hatte Dr. Wolfgang Wodarg empfohlen, den Drosten-Test mit einer sehr einfachen Methode auf seine Aussagekraft zu testen: „Testen Sie doch mal Ihre Katze!“ Wenn der Test nämlich auch bei Tieren positiv reagiert, dann ist er nicht für die gesuchten SARS-CoV-2 spezifisch. Er zeigt dann offenbar auch

Read More »
Alternative Information