Das grösste Verbrechen der Neuzeit

Was hier passiert (ist), lässt einen von Tag zu Tag immer fassungsloser zurück. Es wurde mit einer Erkrankung, von der schon im März 2020 bekannt war das die Sterblichkeit lediglich bei der einer heftigen Grippe liegt (0,2%); gezielt Panik und Angst geschürt und die Menschen belogen, dann missbraucht man, um so Angst und Panik immer weiter zu erhöhen, mit Hilfe von Schweinegrippen-2009-Panikmacher-Drosten den PCR-Test, um täglich massenhaft falsch positive Tests zu generieren um ihre menschenverachtenden „Verordnungen“ und „Maßnahmen“
vordergründig „begründen“ zu können.

Man sperrt die Menschen jahrelang immer wieder weg, stiehlt Planungssicherheit, Jahre ihres Lebens, zwingt (sogar Kinder) stundenlang Staubschutzmasken zu tragen um die gesellschaftliche Angst zu verchronifizieren und ständige Gefahr zu verbildlichen; macht Hausdurchsuchungen und schüchtert ein, diffamiert & verhetzt die, die von Anfang die Wahrheit sprechen und Diskurs fordern, spaltet bis tief in die Familien, lässt todkranke Menschen isoliert sterben, treibt Menschen in psychische Erkrankungen, Alkohol & Drogen; Kindesmissbrauch geht durch die Decke, Selbstmordraten explodieren, massenhaft hart erarbeite Existenzen werden zerstört… usw. usf.

Dann tritt man als großer „Erlöser“ auf und verspritzt mit Hilfe dieser jahrelang kultivierten Angst eine experimentelle Gen-Behandlung!!!, (die zuvor in jedem Tierversuch gescheitert ist) an massenhaft ahnungslosen Menschen; denen man aber erzählt dass es eine sichere Impfung sei, die die „Freiheit“ zurückbringe…

Massen erkranken, – fallen tot um, HISTORISCHE Übersterblichkeit, Krebs- und Herzkreislauf-Erkrankungen explodieren, Rekord-Geburtenrückgänge, Langzeitfolgen noch gar nicht abzusehen… usw. usf.

Man kann nur immer wieder fordern, die Täter und ihre Helfer ENDLICH zu verhaften und eine schonungslose Aufarbeitung vor einer unabhängigen Justiz zu starten, damit ENDLICH eine gesellschaftliche Heilung beginnen kann und wir uns endlich als Gesellschaft ohne Maulkorb und Vertuschung oder Kleinreden durch die Täter, vollständig auf die Hilfe für die unzähligen Opfer
konzentrieren können!

Die GIGANTISCHE Schuld der Mainstream – „Medien“ und des ÖRR kann nicht oft genug betont werden. Mit LEICHTIGKEIT hätten diese bereits im März 2020 die ganzen Lügen blossstellen, und damit dieses abartige Menschheitsverbrechen zu Fall bringen können. Sie hätten Massen an Menschen retten können, wenn sie einfach nur ihren journalistischen Aufgaben nachgekommen wären.

Soviele Menschen sind nun deswegen schwerkrank oder TOT, WEIL SIE ALLE NICHT NUR GESCHWIEGEN HABEN, SONDERN SOGAR WIDERLICHSTE PROPAGANDA VERBREITETEN UND DAZU DIE VERHETZT HABEN, DIE SEIT DREI JAHREN MIT FAKTEN WARNEN!

Es drängt sich immer mehr der folgende Verdacht auf:

Dass es keine „Nebenwirkungen“ sind, sondern ein beabsichtiges Schädigen, und es von Anfang an der Plan der Haupttäter war diese Schäden zu nutzen um mit Angst durch vorgeschobene medial aufgepumpte Sündenböcke (Varianten/Mutanten/Killervarianten) über einen Zeitraum von ca. zehn Jahren, eine digitale Kontrollgesellschaft zu errichten und die Erdbevölkerung zu reduzieren. Darum der extreme Druck alle zu spritzen. Damit es keine Kontrollgruppen gibt. Doch zu wenig Länder haben nun die dafür erforderlichen 95%+ Spritzquote um es weiterzuführen.
Nun vertuschen sie auf Teufel komm raus, statt es für Angst und Panik zu nutzen & medial breitzutreten.
Dieser Verdacht drängt sich immer mehr auf.

Es muss ALLES bis ins KLEINSTE DETAIL gesellschaftlich AUFGEARBEITET werden.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Treffen wir Bill Gates

Es gibt viele Perspektiven auf Bill Gates; je nachdem, wen man fragt, ist er ein Computergelehrter, ein genialer Geschäftsmann oder ein heiliger Philanthrop. Aber all diese Perspektiven wurden Ihnen durch PR-Agenturen vermittelt, die von der Bill and Melinda Gates Foundation gegründet oder finanziert wurden. Bill Gates ist nicht länger ein Thema für Historiker, sondern für Hagiographen. Jetzt müssen wir uns der Frage stellen, warum dieser Mann motiviert ist, ein solches Netz der Kontrolle über unsere Gesundheitsbehörden aufzubauen Und für alle 193 Mitgliedsstaaten müssen Sie Impfstoffe zu einer hohen Priorität in Ihren Gesundheitssystemen machen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Kinder jetzt

Read More »
Alternative Information