Sind Sie schon bereit für Ihr vorgeschriebenes Gehirnimplantat?

2023 ist schlimmer als 1984

uncutnews berichtet

Die Zukunft ist schon da. Vergessen Sie Mikrochips, die in Ihre Hand implantiert werden. Jetzt kommen sie mit Chips, die in Ihr Gehirn implantiert werden!

Sie haben richtig gehört, es ist schon da.

Ein Unternehmen namens „Inner Cosmos“ hat ein neues Gehirnimplantat zur Behandlung von Depressionen vorgestellt. Es wurde bereits einem Patienten eingepflanzt und soll nächsten Monat in einer zweiten Studie am Menschen getestet werden. Das Implantat sendet elektrische Impulse an Ihr Gehirn, um angeblich Depressionen zu „behandeln“.

Es wird mit einer App geliefert, die Ihre Stimmung misst und Depressionsdiagramme erstellt, die Sie mit Ihrem Arzt teilen können.

Laut Forbes hat sich die Zahl der Depressionen während der pandemischen Abriegelungen mehr als verdoppelt. Dies scheint also zu einem sehr günstigen Zeitpunkt zu kommen…

Das Einzigartige an diesem Gehirnimplantat ist, dass es unter der Haut und nicht im Schädel sitzt, was es leider viel einfacher machen könnte, es Menschen aufzudrängen.

Ein Psychiater wird das Gerät programmieren und es auf die Bedürfnisse des Patienten abstimmen.

Das macht mir Angst.

Natürlich sagen sie, dass das Gerät für alle möglichen guten Zwecke eingesetzt wird, zur Behandlung von Depressionen und so weiter (ohne Ihnen zu sagen, dass eine der besten Methoden zur Behandlung von Depressionen darin besteht, in der Natur wandern zu gehen). Was man Ihnen nicht sagt, ist, wie dies auf sehr ruchlose Weise genutzt werden könnte.

Aber vielleicht haben Sie schon einmal gehört, dass das Weltwirtschaftsforum über Gehirnimplantate gesprochen hat. In einem Artikel auf ihrer Website erklärten sie sogar, dass es „rationale Gründe“ dafür gäbe, Kindern Ortungschips einzupflanzen.

Das alles ist Teil der transhumanistischen Agenda. Dieses Wort hörte man bisher meist nur von Leuten wie Alex Jones. Die Verschwörungstheorie von gestern entpuppt sich als die Wahrheit von heute…

Schon seit vielen Jahren werden wir gezwungen, unsere Haustiere mit Mikrochips zu versehen. Wie lange wird es dauern, bis das auch bei Menschen geschieht? In Schweden haben sich über 6000 Menschen freiwillig einen Mikrochip in die Hand implantieren lassen, um bargeldlos bezahlen zu können!

Der Gedanke an ein Gehirnimplantat macht mir noch viel mehr Angst. Wie ich schon sagte, heißt es, es werde für Gutes eingesetzt. Aber mit Leuten wie dem WEF an Bord, bezweifle ich das . Auch Elon Musk mit seinem Neuralink-Gehirnimplantat steht kurz bevor. Und es gibt noch mehr, die daran arbeiten. Das wird mit Nachdruck vorangetrieben.

Wie lange wird es noch dauern, bis die Regierung behauptet, dass Dissidenten und Menschen, die sich der Regierung in Dingen wie der Covid-Tyrannei widersetzen, an Depressionen und psychischen Problemen „leiden“?

Denn das ist eine übliche Taktik der autoritären Kräfte. In der Sowjetunion wurden Dissidenten von erfahrenen Psychiatern als „psychisch krank“ bezeichnet und in psychiatrische Kliniken gesperrt.

Nur diesmal konnten sie einfach elektrische Signale an Ihr Gehirn senden und die Menschen schnell „umerziehen“ und umprogrammieren, damit sie gute, gehorsame Staatsbürger werden. Das ist eine sehr reale Zukunft, auf die wir zusteuern.

Stellen Sie sich das vor. Wenn man Ihnen ein Hirnimplantat einpflanzt, haben Sie keine Ahnung, was sie damit anrichten könnten. Sie könnten buchstäblich Ihr Gehirn hacken und Sie würden es nicht einmal merken.

Kombiniert man das mit einer leistungsstarken künstlichen Intelligenz, begibt man sich auf ein sehr gefährliches Terrain. Zweifellos wird man Ihnen in der Zukunft weismachen wollen, dass Sie an eine KI angeschlossen werden können, um alle möglichen Erkenntnisse zu gewinnen. In Wirklichkeit werden sie die volle Kontrolle über Sie haben.

Das ist gar nicht so weit hergeholt, wie Sie vielleicht denken. Sie haben vielleicht schon von dem neuen ChatGPT von OpenAI gehört. Microsoft wird es in seine Suchmaschine Bing integrieren. Und es ist die Rede davon, dass es in Windows integriert werden soll.

Und was sind die möglichen Nebenwirkungen dieser so genannten Behandlung? Es wurde bereits eine neue mRNA-Technologie in der Bevölkerung eingeführt, ohne dass Langzeitsicherheitsdaten vorlagen. Was ist damit, ist das überhaupt sicher? Wahrscheinlich nicht.

Wir sehen hier die ersten Schritte zu etwas sehr Gefährlichem, von dem ich nichts wissen will.

Wir stehen noch ganz am Anfang, und Skeptiker werden dies wahrscheinlich als verrückte Verschwörungstheorie bezeichnen. Aber man muss schon dumm sein, um nicht zu erkennen, worauf das hinausläuft.

QUELLE: READY FOR YOUR MANDATED BRAIN IMPLANT YET?

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die meisten Menschen sind gegen das SARS-CoV2 Virus sowieso immun

Der Immunologe Prof. Beda Stadler räumt auf mit falschen Aussagen zu Corona. Immunologie-Professor Beda Stadler ärgert sich über den Begriff «Neuinfektionen» und erklärt, wieso niemand zweimal am Coronavirus erkranken kann. Herr Stadler, im Juni schrieben Sie in der «Weltwoche», die Zahlen würden im Winter wieder steigen. Sie lagen falsch – die Zahlen steigen bereits seit Wochen.Moment: Von welchen Zahlen reden wir genau? Von laborbestätigten Fällen.Zu Zeiten von Daniel Koch wäre diese Aussage korrekt gewesen. Mittlerweile spricht das BAG hingegen von laborbestätigten Infektionen. Und das ist falscher als falsch. Ich kenne keinen Wissenschaftler auf dieser Welt, der den PCR-Test (s. Box)

Read More »
Danielum

Der globale Corona-Betrug

Dr. Reiner Fuellmich leitet seit zwei Jahren den „Corona-Untersuchungsausschuss“ und ist auch international bemüht, den „globalen Corona-Betrug“ juristisch zu beenden. Er streitet vor allem auch dafür, dass die „mörderische Impf-Kampagne“ endlich gestoppt wird und hat neben vielen juristischen Verfahren auch unzählige hochwertige Zeugen im Untersuchungsausschuss befragt! ➡️ Die ganze Sendung „Corona-Lage“ mit Stefan Magnet und Dr. Reiner Fuellmich AUF1.TV ansehen: https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/reiner-fuellmich-die-verbrechen-offenlegen-dann-haben-sie-keine-chance-gegen-uns teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information