Sie wissen, dass sie nichts wissen. Wir wissen das sie uns belogen haben

Strafanzeigen wurden gegen Bundesräte Cassis und Berset gestellt!

Anfrage von Pascal Najadi an SWISSMEDIC mit E-Mail vom 30.12.2022/12:43:
„Wieviel Protein entsteht in mir nach Injektion des [mRNA-]Bauplanes? […] 30 mg Spikeprotein oder 300 mg oder 3000 mg Spikeprotein?
[…] Und das ist meine zentrale Frage.“

🔹Antwort SWISSMEDIC an Najadi vom 06.01.2023/13:11:
[…] „Die Produktion von Spike Protein ist von verschieden Faktoren Abhängig so z. B.
Immunschwäche , Krankheiten welche die Person hat, individuellen Faktoren etc. So können
wir nicht sagen wieviel Protein bei Ihnen gebildet wird.“[…]


Swissmedic lässt seit über 2 Jahren Arzneimittel (d.h.: mRNA-basierte sog. „Covid-19-Impfungen“) zu, deren Wirksamkeit widerlegt und deren Risiken weit über den offiziellen Prognosen liegen. Vor allem aber lässt Swissmedic Substanzen zur freien Abgabe an die gesunde Bevölkerung zu, über deren Inhaltsstoffe sie keine präzisen, abschliessenden Angaben machen kann. Noch gravierender: Es ist nach wie vor vollkommen unbekannt, in welcher Quantität, in welcher Qualität, in welchen Organen und über eine wie lange Zeitdauer die angeblichen „Wirkstoffe“ im Körper jedes einzelnen Menschen gebildet werden. Ohne Kenntnis der Dosis und der Qualität des konkreten Wirkstoffes, und ohne gesicherte Kenntnis über die Zeitdauer seiner Produktion im Körper, ist es aber nach den Gesetzen der Logik objektiv ausgeschlossen vorauszusagen, wie lange und auf welche Weise diese Injektionen bei den betreffenden Menschen ganz konkret wirken. Ganz zu schweigen von den Langzeitfolgen der damit einhergehenden Genmanipulation.

Swissmedic hat also (als die oberste Aufsichtsbehörde über Sicherheit und Wirksamkeit von Arzneimitteln in der Schweiz!) Substanzen zur Abgabe an die gesunde Bevölkerung zugelassen, von welchen kein einziger Faktor bekannt ist, über welchen üblicherweise vor Zulassung eine gesicherte Kenntnis bestehen sollte. Und sie hält diese Zulassungen auch nach 2 Jahren weiterhin aufrecht, ohne diese Faktoren zu kennen.

Ein Experiment
Mangels Kenntnis der aller wesentlichen Eingangs- und Ausgangsparameter stellt die Abgabe der sog. „Covid-19-Impfstoffe“ das grösste medizinische Experiment dar, welches jemals an der Schweizer Bevölkerung vollzogen wurde. Ein Experiment mit der Besonderheit, dass es von niemandem nach den üblichen wissenschaftlichen Grundsätzen kontrolliert und geleitet wird. Ein Experiment. welches schon lange aus dem Ruder gelaufen ist. Und ein Experiment mit der Besonderheit, dass die Teilnehmenden über den Experimentalcharakter niemals informiert wurden.

Besser können die verantwortlichen Personen nicht dokumentieren, dass sie mit Bezug auf die „Covid-19-Impfstoffe“ gar kein Interesse haben, ihre gesetzlichen Pflichten gem. Heilmittelgesetz wirksam wahrzunehmen.

Nur auf Anfrage einzelner mutiger Bürger geben die Verantwortlichen letztlich zu: „Wir wissen, dass wir nichts wissen.“

🔹Wie kann das sein in einem Land, welches traditionell dafür bekannt ist, jedes noch so unwahrscheinliche Risiko zu antizipieren und zu minimieren?
🔹Wie kann das sein in einem Land, in welchem seit rund 600 Jahren jedes Kind weiss: „Die Dosis macht das Gift…“ (Paracelsus, 1493-1541 (https://de.wikiquote.org/wiki/Paracelsus))

Für weitere Informationen, siehe Strafanzeige gegen Swissmedic vom 14.07.2022: https://corona-anzeige .ch (https://corona-anzeige.ch/)

Email Verkehr zwischen Pascal Najadi und Swissmedic.

Gmail_66235b_BioNTech_Anti_Covid_Vaccine_Ich_bin_ein_Patient_3_Mal

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der geheime WHO IHR Draft

Pascal Najadi fordert den sofortigen Austritt der aus der kriminellen WHO.

Zudem bezichtigt er die WHO der Komplizen- und Mittäterschaft an Millionen von Menschen weltweit, welche an der Impfung verstorben oder schwer erkrankt sind.

Dokumentation: „The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Der perfide Plan des WEF

Nichts wird verborgen, alles ist sichtbar – man muss nur danach suchen.Wer jetzt noch nicht kapiert, dass Corona die Digitale Transformation ist und dass diese Digitalisierung die Ermordung des Menschen und der Schöpfung ist. Wer jetzt noch nicht begriffen hat was vor sich geht, dem ist nicht mehr zu helfen. Kulturstudio Jeder sollte sich diese öffentlich zugänglichen Quellen des World Economic Forum mal ansehen!Mit einem Klick Zugang zu den neuesten strategischen Trends, Forschungsergebnissen, Analysen und Daten. Das WEF Widget findet sich hier. Zur Studie Nanopartikel aus dem Jahr 2008! im Gehirn gehst hier: LINK Abstract: Der In-vivo-Transfer und die Expression

Read More »
Danielum

Wahrhaftige Zahlen

🔥 MILLIONEN sterben an Covid-Impfstoffen, aber die Medien erzählen Euch nichts davon!🔥 Ein neuer wissenschaftlicher Bericht erklärt, dass es mittlerweile Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gibt, die entweder gestorben sind oder durch die Stiche schwer und dauerhaft verletzt oder behindert wurden – ohne ein Ende in Sicht. Bis zum 28. August 2021 hatte das Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) mehr als 16.000 Todesfälle und mehr als 450.000 unerwünschte Ereignisse aufgrund von Fauci-Grippe-Impfungen protokolliert. Ein Betrugsexperte des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) sagt, dass die wahren Zahlen für jede dieser Kategorien mindestens fünfmal höher sind.

Read More »
Danielum

„Die Weltbevölkerung reduzieren“: Geheimtreffen 2009 des „Good Club“ der Milliardäre

von Global Research By Prof Michel Chossudovsky Ist die weltweite Entvölkerung Teil des „Great Reset“ der Milliardäre? Seit mehr als zehn Jahren finden Treffen von Milliardären statt, die sich als Philanthropen bezeichnen, um die Weltbevölkerung zu reduzieren, was in der Covid-Krise 2020-2021 gipfelte. Jüngste Entwicklungen deuten darauf hin, dass „Entvölkerung“ ein integraler Bestandteil der sogenannten Covid-Mandate ist, einschließlich der Abriegelungsmaßnahmen und des mRNA-„Impfstoffs“. Rückblende ins Jahr 2009. Das Wall Street Journal berichtet: „Milliardäre versuchen, die Weltbevölkerung zu reduzieren“. Im Mai 2009 trafen sich die milliardenschweren Philanthropen hinter verschlossenen Türen im Haus des Präsidenten der Rockefeller University in Manhattan. Diese geheime Zusammenkunft

Read More »