Faktenchecker gegen Wodarg: Wer lag am Ende richtig?

Das Magazin Multipolar überprüft die Faktenchecker

Im März 2020 erschienen innerhalb einer Woche mehr als zehn Faktenchecks großer Medien, die nachzuweisen versuchten, dass Wolfgang Wodarg gefährliche Falschinformationen zur Coronakrise verbreite. Stichwortgeber damals war Karl Lauterbach. Wodargs Ruf wurde durch die einhelligen Faktenchecks zerstört, seither gilt er im Mainstream als unseriöser Außenseiter. Multipolar hat die damaligen Aussagen Wodargs und der Faktenchecker nun, mehr als zwei Jahre danach, einer Überprüfung unterzogen.KARSTEN MONTAG, 9. Dezember 2022

Hier der Check als pdf

faktenchecker-gegen-wodarg

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der Abschied der Schweiz von der Neutralität

Die Schweiz hat ihre Jahrhunderte alte Tradition der Neutralität aufgegeben, indem sie sich den westlichen Russland-Sanktionen angeschlossen hat. Die Schweizer Regierung bestreitet, damit den Kurs der Neutralität verlassen zu haben.

Sollten wir auf die Warnungen der KI-Experten hören und JETZT aufhören?

99 % der Bevölkerung haben keine Vorstellung davon, was KI eigentlich ist oder welche Bedrohung sie für die Menschheit darstellt. Wenn echte Experten der Branche eindringlich davor warnen, die KI-Entwicklung zu stoppen, weiß der Rest der Welt immer noch nicht, warum jemand auf sie hören sollte, und so geht die Entwicklung unvermindert und ungebremst weiter.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Der Machtkampf

Wir erleben den dritten Weltkrieg und die Lämmer merken es nicht einmal. „Der clevere Weg, die Menschen passiv und gehorsam zu halten, besteht darin, das Spektrum akzeptabler Meinungen strikt zu begrenzen, aber innerhalb dieses Spektrums eine sehr lebhafte Debatte zuzulassen Naom Chomsky teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

Die Gates Strategie: Mord auf Raten

CDC-Daten zeigen, dass die Anzahl der an VAERS gemeldeten COVID-Impfstoff-Verletzungen 50.000 übersteigt. Die letzten veröffentlichten VAERS-Daten zeigen 50.861 Berichte über unerwünschte Ereignisse nach COVID Genmanipulation, darunter 2.249 Todesfälle und 7.726 schwere Verletzungen zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 26. März 2021. Die heute von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten über die Anzahl der Verletzungen und Todesfälle, die dem Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) nach COVID-Impfungen gemeldet wurden, zeigen stetig steigende Zahlen, aber keine neuen Trends. VAERS ist der primäre Mechanismus zur Meldung von unerwünschten Impfstoffreaktionen in den USA. Die an VAERS übermittelten Berichte

Read More »

Das Rezo-Video im Faktencheck

Veröffentlicht von Stefan Rahmstorf Ganz Deutschland diskutiert über einen 55-Minuten-Monolog zur Politik: das YouTube-Video von Rezo. Es wurde inzwischen 7,5 Millionen mal geklickt. Zwanzig Minuten davon handeln von der Klimakrise. In ersten Reaktionen sprach die CDU – die in dem Video scharf kritisiert wird – von einer „Vermischung von ganz vielen Pseudofakten“. Dann wurde ein Gegenvideo angekündigt und anscheinend auch gedreht – dann aber doch nicht veröffentlicht (sehr lustig: die Satire vom Postillon dazu). Gestern erfolgte dann eine 11-Seitige pdf-Datei als Antwort auf Rezo. Auch dort ist von „verkürzen, verzerren, verdrehen“ die Rede, von „überzeichnen, übertreiben, überspitzen“ und von „steilen

Read More »