Unterwerfe dich, oder stirb.

Oder: Was wäre nötig, um den Tiefen Staat zu beseitigen?

Willkommen in Bidens Amerika, wo die Amerikaner plötzlich feststellen, dass sie es sich entweder nicht mehr leisten können, ihre Häuser zu heizen, oder dafür andere Ausgaben kürzen müssen. CNN berichtet, dass Millionen von Amerikanern planen, diesen Winter ohne Heizung auszukommen, da sie sich weder Heizung noch Lebensmittel leisten können.

In der Zwischenzeit plant die Regierung, die amerikanische Mittelschicht mit einer dreimal so großen Steuerbehörde wie noch vor einem Jahr zu überprüfen, um eine zusätzliche Billion Dollar an Steuern einzutreiben – auf Kosten von etwa einer Billion Dollar an Anwaltskosten, die die Mittelschicht nun jedes Jahr zahlen wird, um sich vor einer neu aggressiven Steuerbehörde zu schützen.

Wir werden zwei Billionen mehr pro Jahr zahlen, um eine Billion an die IRS und eine Billion an die Mitglieder der American Bar Association zu geben, die zufällig auch die größte Lobbygruppe des Landes ist. Man könnte sagen, dass die American Bar Association die amerikanische Regierung mit dem Geld des amerikanischen Volkes bestochen hat, um die Regierung dazu zu bringen, mehr Geld des amerikanischen Volkes an die American Bar Association zu geben. Obwohl sich viele Amerikaner das Essen nicht mehr leisten können, werden wir fast so viele IRS-Agenten haben, wie Russland Truppen in der Ukraine hat, um sicherzustellen, dass jeder Cent an Steuergeldern, den die IRS eintreiben will, bezahlt wird.

Und wenn jemand in den sozialen Medien den Eindruck erweckt, dass er nicht alles unterstützt, was die Regierung tut, wird die Wahrscheinlichkeit, dass diese Person geprüft wird, erheblich steigen. Die neuen Prüfungen werden politisch motiviert sein, um die Öffentlichkeit bei der Stange zu halten.

Jeff Bezos rät den Amerikanern, zu Weihnachten keine großen Anschaffungen zu machen, sondern das Geld, das sonst für große Anschaffungen verwendet wird, zu sparen, da er glaubt, dass die Amerikaner in diesem Winter zusätzliches Geld zum Überleben brauchen. Das Geld, das normalerweise für ein neues Spielsystem oder einen Fernseher ausgegeben wird, wird stattdessen für Lebensmittel und Heizung benötigt.

Gleichzeitig befinden sich die EPA und das Energieministerium in einem Krieg gegen bezahlbare Energie. Die EPA hat sich zum Ziel gesetzt, die Raffineriekapazitäten Amerikas durch Überregulierung zu reduzieren, bis keine Raffineriekapazitäten mehr vorhanden sind. Die EPA tut dies, obwohl es offensichtlich keine Alternativen zu Benzin und Dieselkraftstoff gibt. Die Biden-Regierung räumt ein, dass dies eine „Herausforderung“ sei, hofft aber, eine Lösung zu finden, bevor die Menschen aufgrund von Energie- und Nahrungsmittelmangel sterben. Mit anderen Worten: Die Biden-Regierung spielt mit unserem Leben, während Jeff Bezos davor warnt, dass Biden diese Wette verlieren und viele Amerikaner sterben werden.

Das Landwirtschaftsministerium, das dem Energieministerium in nichts nachsteht, hat es auf die landwirtschaftlichen Flächen abgesehen (von denen ein großer Teil brach liegen soll) und auf die Düngemittel (die es verbieten will). Die Herstellung von Nahrungsmitteln wird jetzt als schlecht für den Planeten angesehen, also dürfen wir das nicht mehr tun.

Kurz gesagt, die Regierung tut alles, was sie kann, um alles, was wir zum Überleben brauchen, teurer zu machen. Dann arbeitet sie daran, diese Dinge direkt an das amerikanische Volk zu liefern, das sie sich dank der Regierung nicht mehr selbst leisten kann. Die Botschaft ist einfach: Unterwerfe dich, oder stirb.

Und obwohl wir in den nächsten zwei Jahren nichts dagegen tun können, werden wir in zwei Jahren eine weitere Gelegenheit haben, einen bedeutenden Führungswechsel vorzunehmen.

Was in zwei Jahren passieren wird, liegt auf der Hand: Wir können Trump als unseren Kandidaten haben, aber wir können ihn nicht als Präsident haben. Im Gegensatz dazu würde DeSantis die Parlamentswahlen mit einem Erdrutschsieg gewinnen, ist aber nicht dazu geeignet, eine überfüllte Vorwahlsaison gegen Trump zu gewinnen. Wenn in den Vorwahlen DeSantis gegen Trump antritt, wird DeSantis Präsident, während die Demokraten, wenn eine Reihe von Republikanern kandidiert, weitere vier Jahre Zeit haben, Bidens Amerika dauerhaft zu machen.

Die Unipartei wird bei den Vorwahlen mit Sicherheit viele Republikaner aufstellen.

Und was die allgemeinen Wahlen angeht. Schummeln die Demokraten? Es sind nicht wirklich die Demokraten“, sondern der Tiefe Staat, aber ja – sie betrügen. Der tiefe Staat stapelt die Karten vor den Wahlen mit Hilfe der Medien, Big Tech, der CIA, dem FBI und dem Justizministerium, die alle zusammenarbeiten, um unseren Zugang zu Informationen zu kontrollieren. Während der Wahlen hat der tiefe Staat zumindest eine gewisse Möglichkeit, Wahlbetrug zu begehen – insbesondere dort, wo das Sammeln von Stimmzetteln legal ist. Wahlbetrug birgt jedoch das Risiko, dass er so offensichtlich wird, dass die Öffentlichkeit das Wahlergebnis nicht akzeptiert, wie es 2020 fast geschehen wäre, als 35 % der Menschen die Wahl für gefälscht hielten.

Der Tiefe Staat führt um 2 oder 3 Uhr morgens eine Risikobewertung durch, nachdem alle Wahllokale geschlossen und die meisten Menschen zu Bett gegangen sind. Statistische Modelle und Stichproben sagen dem Tiefen Staat, wer die Wahl gewinnen wird und um wie viel. Wenn es für den gewählten Kandidaten nicht gut aussieht, können die Akteure des Tiefen Staates an kritischen Orten in den umkämpften Staaten Stimmen hinzufügen, um sicherzustellen, dass ihr Kandidat gewinnt.

Im Jahr 2016 wurde entschieden, dass das Risiko, erwischt zu werden, größer war als das Risiko, dass Trump gewinnt. Trump wurde Präsident. Im Jahr 2020 machte der „Deep State“ unmissverständlich klar, dass es ihrer Meinung nach kein größeres Risiko gibt, als dass Trump Präsident bleibt.

Ob richtig, falsch oder gleichgültig, Trump wird nie wieder Präsident werden. Zwischen Trumps mangelnder Unterstützung bei Unabhängigen und jungen Menschen und einem Tiefen Staat, der alles tun wird, um ihn aus dem Weißen Haus zu halten, wird es einfach nicht passieren.

Wenn wir dieses Land auf friedliche Weise retten wollen, brauchen wir jemanden, der mit so viel Vorsprung gewinnt, dass die Risikobewertung dafür spricht, es geschehen zu lassen, und wir brauchen jemanden, der dann wirklich „den Sumpf trockenlegen“ wird.

Ich sehe Trump – und das habe ich schon bei den Vorwahlen 2016 immer wieder gesagt – weniger als Helden denn als Anti-Helden. Trump steht auf der richtigen Seite und will das Richtige tun, aber ihm fehlen die anderen Züge und Eigenschaften eines echten Helden. Trump ist im Grunde ein Linker, der auf der rechten Seite kandidiert, der konservative Werte vertritt und dabei all die schmutzigen Tricks und die negative Politik anwendet, die die Linke gerne einsetzt. Er beschimpft Menschen, er lügt über seine Gegner, er lügt über sich selbst, er trollt seine Gegner, er manipuliert Fakten – er tut alles, was jemand tun würde, der kein Held ist.

Anti-Helden können sehr nützlich sein. In Trumps Fall hat er den Tiefen Staat gezwungen, sich selbst zu entlarven.

Was wäre nötig, um den Tiefen Staat zu beseitigen?

Wir müssen das Energie- und das Bildungsministerium abschaffen, und wir brauchen massive Säuberungen im Justizministerium, im FBI, im Außenministerium und in unseren Geheimdiensten. Wir müssen die EPA in die Knie zwingen und – was am wichtigsten ist – wir müssen mit den Staaten zusammenarbeiten, um Bundesgesetze, die nicht verfassungsgemäß sind, aufzuheben.

Die Staaten, und nicht die Bundesregierung, sind der Schlüssel zur Rettung unserer Republik.

Dank Trump wissen wir, dass wir kein Zweiparteiensystem haben, sondern eher ein Dreiparteiensystem. Wir haben nicht nur die Rechten und die Linken, sondern die Rechten, die Linken und die Unipartei der korrupten Beamten, die nur das Übliche wollen, damit sie sich selbst bereichern können.

Fünf Personen können nicht das letzte Wort bei der Auslegung der Verfassung haben. Dass der Oberste Gerichtshof sich die Befugnis zur Auslegung der Verfassung angemaßt hat, ist die Hauptursache für alles, was in unserer Republik schief gelaufen ist. Diese Macht MUSS an die Staaten zurückgegeben werden.

Wird die Republikanische Partei die Ministerien für Energie und Bildung abschaffen und das Justizministerium und das FBI entmachten? Das Außenministerium und unsere Geheimdienste? Wird die Republikanische Partei das Umweltbundesamt an den Knien abschneiden und mit den Regierungen der Bundesstaaten zusammenarbeiten, um Bundesgesetze außer Kraft zu setzen? Wahrscheinlich nicht.

In Washington, D.C., wird die Republikanische Partei immer noch von Uniparty-Mitgliedern geführt, die sich weit mehr für die Aufrechterhaltung eines korrupten Status quo einsetzen als für die Wiederherstellung unserer verfassungsmäßigen Republik.

Willkommen in Bidens Amerika.

Quelle: https://www.americaoutloud.com/what-would-it-take-to-eliminate-the-deep-state/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die lebensrettenden COVID-19-Medikamente, von denen Sie noch nie etwas gehört haben

Wenn eine Gesellschaft ein System hat, das auf Profit basiert, von Soziopathen geleitet wird und auf der Manipulation von Echsengehirn-Impulsen beruht, dann wird sie immer in einem Wettlauf nach unten enden. Lee Camp Lee Camp: Die lebensrettenden COVID-19-Medikamente, von denen Sie noch nie etwas gehört haben (und warum) Nur die lächerlich profitablen Drogen sind es wert, gehypt zu werden. Nur die Geldverdiener verbreiten 80.000 Werbespots, die jedem Verbraucher sagen, er solle sie irrational einfordern. Die billigen Medikamente, die einfach – Leben retten – das ist Müll. Das amerikanische (und auch das europäische) profitorientierte Gesundheitssystem beeinflusst uns auf mehr als nur

Read More »
Danielum

Die Deutschen sind wieder da!

Original: https://consentfactory.org/2020/11/22/the-germans-are-back/ „Sehen Sie, auch wenn sich die Narrative und Symbole ändern mögen, Totalitarismus ist Totalitarismus. Es spielt keine Rolle, welche Uniform er trägt oder welche Sprache er spricht … es ist die gleiche Abscheulichkeit. Er ist ein Götze, ein Simulakrum der menschlichen Hybris, geformt aus dem Lehm der Köpfe der Massen von größenwahnsinnigen geistigen Krüppeln, die das ausrotten wollen, was sie nicht kontrollieren können. Und was sie kontrollieren wollen, ist immer alles. Alles, was sie an ihre Schwäche und ihre Schande erinnert. Dich. Mich. Die Gesellschaft. Die Welt. Das Lachen. Liebe. Ehre. Der Glaube. Die Vergangenheit. Die Zukunft. Das

Read More »
Danielum

Hinweis zu Covid-19: Einschätzungen eines Arztes

Publiziert: 14. März 2020 Ein Schweizer Arzt (Internist) bittet uns, folgende Informationen zur aktuellen Situation zu veröffentlichen, um unseren Lesern eine realistische Risikobeurteilung zu ermöglichen: Laut den Informationen des italienischen Gesundheitsinstituts (ISS) liege das Durchschnitts­alter der positiv-getesteten Verstorbenen in Italien derzeit bei circa 81 Jahren. 15% der Verstorbenen seien über 90 Jahre alt. 90% der Verstorbenen seien über 70 Jahre alt. 80% der Verstorbenen hatten an zwei oder mehr chronischen Krankheiten gelitten. 50% der Verstorbenen hatten an drei oder mehr chronischen Krankheiten gelitten. Zu den chronischen Krankheiten zählen insbesondere Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes, Atemprobleme und Krebs. Bei weniger als 2% der Verstorbenen

Read More »
Alternative Information