Impf-Anzeige in der Schweiz – Infobrief an Ärzte und verantwortliche Stellen

Die Anzeige von Impfgeschädigten gegen die „Swissmedic“ schlug auch im Mainstream auf. Eine private Initiative versucht nun, Impfärzte und verantwortliche Stellen zu informieren. 

Mitte November veröffentlichte die Gruppe von Impfopfern die Strafanzeige gegen die Schweizer Zulassungsbehörde „Swissmedic“ und Impfärzte. Die 300-seitige Anzeige – TKP hatte berichtet – sorgte für größere Aufregung und bringt an verschiedenen Stellen Bewegung in die Sache. So ging im Rahmen der Anzeige der schweizerische „VereinWIR“ in die Offensive und versucht mittels eines Briefes die Impfärzte über die Anzeige zu informieren. Bereits vergangene Woche seien „alle impfenden Ärzte, Impfstellen, Apotheker etc. im Kanton Bern“ per eingeschriebenem Brief über die erfolgte Strafanzeige gegen die Swissmedic informiert worden.

Verantwortung übernehmen

Im Brief – der als Vorlage auf der Seite des Vereins abrufbar ist – heißt es unter anderem:

„Ich erlaube mir, Ihnen den „Executive Summary“ der Kanzlei Kruse/Zürich beizulegen, in dem die entsprechende Strafanzeige gegen die Swissmedic zusammengefasst wird. Diese Anklage ist sehr fundiert und absolut seriös. Sie finden die vollständige Rechtsschrift inklusive Strafanzeige, Evidenzreport und Schlüsseldokumente auf https://coronaanzeige.ch/

Wenn Sie die aktuellen Krankenstände, die Entwicklung der Übersterblichkeit und den Geburtenrückgang beachten, ist seit Juli 2022 (Zeitpunkt der Eingabe der Strafanzeige) nochmal einiges an Verdachtsmomenten zusätzlich zustande gekommen.

Ich bitte Sie höflich, sich Ihrer Verantwortung als Mensch, Apotheker und Geschäftsführer bewusst zu werden und appelliere an Sie: Bitte prüfen Sie diese Unterlagen, sistieren Sie unverzüglich den Einsatz dieser Arzneimittel in Ihrem Unternehmen und helfen Sie mit, die Gesellschaft aufzuklären und das Ganze aufzuhalten.“

Der Verein ruft die Menschen auf, auch in ihrem Kanton aktiv zu werden. Dieser übernehme auch die Kosten für die eingeschriebenen Briefe und hält es auch für wünschenswert, wenn weitere Stellen, etwa Spitäler oder Medien durch ein entsprechendes Informationsschreiben aufgeklärt werden. Obwohl über die Anzeige auch bereits im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, etwa im SWR, berichtet wurde, ist nicht zu erwarten, dass die Information bereits die Breite der Bevölkerung erreicht hat. Der Kern des Vorwurfs: Swissmedic hat die neuartigen mRNA-Stoffe zugelassen, „obwohl die gesetzlichen Mindestvoraussetzungen dafür nicht gewährleistet sind“, so der Züricher Anwalt Philip Kruse, der die Geschädigten vertritt. Zudem sei keine Produktüberwachung übernommen worden, die dem Risiko entsprochen hätte.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Der geheime WHO IHR Draft

Pascal Najadi fordert den sofortigen Austritt der aus der kriminellen WHO.

Zudem bezichtigt er die WHO der Komplizen- und Mittäterschaft an Millionen von Menschen weltweit, welche an der Impfung verstorben oder schwer erkrankt sind.

Dokumentation: „The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

China-Entfremdungssyndrom: Notizen vom Rande der narrativen Matrix

Freundliche Erinnerung daran, dass wir Waffen erfunden haben, die alles Leben auf der Erde beenden können, und dass wir in ständig wachsender Gefahr sind, sie alle zu zünden, weil einige Typen in einer Denkfabrik ein paar Worte geschrieben haben.Ein Bericht von Caitlin Johnstone Zu glauben, der Kalte Krieg sei keine große Sache, weil noch kein Atomkrieg stattgefunden hat, ist dasselbe, wie zu glauben, dass Ihr russisches Roulette sicher ist, weil die Waffe noch nicht losgegangen ist. Es gibt keinen legitimen Grund, warum Nationen sich nicht einfach um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern und sich um ihr eigenes Volk kümmern können. Jeden

Read More »
Danielum

Sind Masken für Kinder gefährlich?

Nimmt die eigentlich Regierung wahr, welchen Schaden Sie anrichtet? Der Corona-Hass ist schon so ausgeprägt, dass dieser Kinderarzt nicht einmal mehr eine Studie vorschlagen kann… Er wird massivst im Web angegriffen, persönlich bedroht und mit Hassmails und Shitstorm bombardiert.Hört ihn an und entscheidet für Euch selber – Nieder mit den Waffen!

Read More »
Danielum

Wir werden von Magiern regiert

Die Realität zu verbiegen ist so einfach wie die Wahrnehmung der Realität durch die Menschen zu verbiegen. Im Laufe der Geschichte war die Mythologie der Zivilisationen auf der ganzen Welt voller Geschichten von Männern und Frauen, die eine geheimnisvolle, esoterische Kunst beherrschten, die es ihnen ermöglichte, die Sprache so zu verwenden, dass sie die Realität nach ihrem Willen biegen konnten. Man nannte sie Zauberer, Hexen, Magier, Zauberer, Hexenmeister oder Verzauberer, und die Äußerungen, die sie machen, waren als Zauber, Magie, Beschwörungen, Beschwörungen oder Verzauberungen bekannt, aber das Thema ist immer mehr oder weniger dasselbe: ein Mitglied einer kleinen Elitegruppe mit

Read More »