Warum Ärzte uns anlügen

Wenn die COVID-Spritzen so schlimm sind, wie es den Anschein hat, warum warnt unser Arzt uns dann nicht vor den möglichen Nebenwirkungen und ermutigt uns stattdessen, sich noch mehr Spritzen zu geben?

GESCHICHTE AUF EINEN BLICK

  • Ärzte haben Angst, sich über die COVID-Behandlung und die Gefahren der COVID-Spritzen zu äußern, weil sie ihre Zulassung als Ärzte verlieren können, wenn sie die gängige Meinung in Frage stellen.
  • Remdesivir ist das einzige „Standardmedikament“, das für die Behandlung von COVID zugelassen ist, obwohl es sich als unwirksam gegen die Infektion erwiesen hat und lebensbedrohliche Nebenwirkungen hat, darunter Nierenversagen und Leberschäden
  • Für die Krankenhäuser besteht ein enormer finanzieller Anreiz, diese toxische Behandlung anzuwenden, die häufig zum Tod des Patienten führt, da die US-Regierung einen Aufschlag von 20 % auf die gesamte Krankenhausrechnung zahlt, wenn Remdesivir verwendet wird. Die Krankenhäuser werden auch für den Einsatz von Beatmungsgeräten und für COVID-Todesfälle bezahlt. Auf jeden COVID-Patienten ist ein Kopfgeld in Höhe von 400.000 bis 500.000 Dollar ausgesetzt.
  • Die Verfolgung von Ärzten durch das COVID soll nun in Kalifornien gesetzlich verankert werden. Die kalifornische Gesetzesvorlage 2098 bezeichnet die „Verbreitung oder Förderung von Fehlinformationen oder Desinformationen im Zusammenhang mit … COVID-19 als unprofessionelles Verhalten“, das disziplinarische Maßnahmen rechtfertigt, die zum Verlust der ärztlichen Zulassung führen können. Das Gesetz wurde am 26. September 2022 vom kalifornischen Parlament verabschiedet und am 1. Oktober 2022 von Gavin Newsom unterzeichnet.
  • Indem sie Ärzte daran hindern, Informationen und Wissen nach eigenem Gutdünken mit ihren Patienten zu teilen, verletzen kalifornische Bürokraten nicht nur die US-Verfassung und zerstören den Arztberuf, wie wir ihn kennen, sondern drängen auch die medizinische Wissenschaft ins finstere Mittelalter zurück, denn die Wissenschaft kann sich nur weiterentwickeln, wenn es einen freien Austausch von Ideen gibt

Mehr bei uncut News hier lesen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dokumentation: “The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

“Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.” Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: “Corona” ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

I want to believe

Übersetzung des Tweets von MacKenzie Fegan: “Ich bin gerade in einen internationalen @JetBlue-Flug gestiegen. Anstatt meine Bordkarte zu scannen oder meinen Pass abzugeben, schaute ich in eine Kamera, bevor ich die Gangway hinuntergehen durfte. Hat die Gesichtserkennung die Bordkarten ersetzt, ohne dass ich es wusste? Habe ich dem zugestimmt?” Und Edward Snowden meint dazu: “This is only the beginning” [das ist erst der Anfang]. Er hat uns ja aufgeklärt, wie die NSA alle weltweit überwachen und ausspionieren. MacKenzie fragt dann: “Um es klarzustellen, die Regierung hat meine biometrischen Daten an ein privates Unternehmen weitergegeben? Habe ich dem zugestimmt? Wie lange

Read More »
Danielum

Letzte Chance für die Meinungsfreiheit

Für die Freilassung von Julian Assange sollten wir jetzt alle auf die Straße gehen. Julian Assange, einer der Gründer von WikiLeaks, hat unter anderem geholfen, US-Kriegsverbrechen und den Tiefen Staat für den Normalbürger sichtbar zu machen, das ist sein „eigentliches Verbrechen“. Und sein Fall macht deutlich, dass unser Rechtsstaat nicht mehr funktioniert, sondern im Gegenteil kläglich versagt. Er hat versagt, als es um die unrechtmäßige Inhaftierung, sogar um die Folterung eines Journalisten aus Australien ging! Und das alles geschieht ohne nennenswerten Widerstand innerhalb der Weltgemeinschaft, innerhalb der UNO, innerhalb Europas, der EU? Nein, bald nicht mehr innerhalb der EU. Ab

Read More »

Nächste Station: Entlassung

Im Gegensatz zu allem, was wir hören können, ist das Geheimnis nicht, dass wir rebellieren, sondern dass wir es vorher nicht getan haben. Was anormal ist, ist nicht das, was wir jetzt tun, sondern das, was wir bisher ertragen haben. Wer kann den Bankrott des Systems in jeder Hinsicht leugnen? Wer will schon noch für nichts geschoren, ausgeraubt, es beschissener haben? Wer wird weinen, dass das 16. Arrondissement von den Armen ausgeraubt wurde oder dass der Bourgeoisie ihre glänzenden 4X4er verbrannt wurden? Was Macron betrifft, so soll er aufhören, sich zu beschweren, er war es, der uns gerufen hat, um

Read More »