Menschen werden ohne deren Zustimmung geimpft oder gentherapiert

Wer, wenn nicht Bill G. kommt auf solch eine ver-rückte Idee? uncutNews berichtet

Ein Team von Wissenschaftlern in Verbindung mit Bill-Gates hat angekündigt, dass sie einen Impfstoff entwickeln, der sich „wie ein Virus“ verbreitet, d. h. die Menschen werden sich den Impfstoff wie eine Erkältung oder Grippe „einfangen“, ohne dass sie der Impfung zustimmen.

Die Forschung wird von hochrangigen Förderorganisationen subventioniert, darunter die U.S. National Institutes of Health (NIH), die seit langem enge finanzielle Beziehungen zur Bill & Melinda Gates Foundation unterhalten.

Selbstausbreitende Impfstoffe haben ihre Wurzeln in den Bemühungen, Schädlingspopulationen zu reduzieren. Australische Forscher beschrieben eine viral verbreitete Immunokontrazeption, die das Immunsystem infizierter Tiere – in diesem Fall eine nicht einheimische Mäusespezies in Australien – unterwandert und sie daran hindert, Nachkommen zu zeugen.

Betrachten die Eliten die menschliche Spezies auf diese Weise? Als eine Schädlingspopulation, die ausgemerzt werden muss?

Forscher haben an experimentellen „selbstausbreitenden Impfstoffen“ gearbeitet, die verhindern könnten, dass ein Virus von Tieren auf Menschen überspringt – ein Phänomen, das Wissenschaftler als zoonotisches Spillover bezeichnen.

Ein Virus, das eine Tierpopulation immunisiert, wenn es sich in freier Wildbahn ausbreitet, könnte theoretisch ein zoonotisches Spillover-Ereignis verhindern und so den Funken auslöschen, der die nächste Pandemie entfachen könnte.

Weiterlesen bei uncut News

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Schnelltests: Die Zahlen sind gestiegen“!

Schnelltests in der Schule – via Gunnar Kaiser Sind Schnelltests ein probates Mittel, um eine sichere Schulöffung zu gewährleisten? ——————————— Es klingt verlockend: Je mehr man testet, desto sicherer kann man sein, dass potenzielle Infektionsfälle entdeckt werden und „herausgefischt“ werden können. Klingt toll, oder? Dass das eine Milchmädchenrechnung ist, zeigt das angehängte RKI-Dokument „Corona-Schnelltest-Ergebnisse verstehen.“ Die Parameter in der linken Spalte (1 von 10.000 ist infiziert) kommen unserer aktuellen Situation deutlich näher als die Parametern in der rechten Spalte (1.000 von 10.000 sind infiziert). Und die Spezifität von 98 % ist sehr gutmütig angenommen, viele Schnelltests liegen darunter (siehe DAZ/Drosten).

Read More »
Danielum

Apathia

Es wäre Wahnsinn, diese Welt mit denselben Mitteln heilen zu wollen, die ihrer tiefgreifenden Krise zugrunde liegen. Ebenso verfehlt ist es, jenen Eliten die Lizenz zum Retten zu erteilen, die den Karren in der vorangegangenen Epoche in den Dreck gefahren haben. Das grün-liberale Mantra, man müsse „Ökologie und Ökonomie versöhnen“, ist nur Zeugnis einer in der gegenwärtigen Weltlage brandgefährlichen Scheu, sich mit den Machtkartellen anzulegen. Selbstzweifel sind grundsätzlich ehrenhaft, aber nicht zielführend, weil es ja gerade im Interesse der Profiteure der Klima-Katastrophe liegt, Verwirrung unter den Aktivisten zu säen. Es wurde Zeit, dass eine neue Buchveröffentlichung die existenzielle Alternative, vor

Read More »
Alternative Information