Okkultistischer Totalitarismus

Ok-kult (Adjektiv) [ ə’kʌlt ] 1. übernatürlich oder magisch, 2. unverständlich, 3. geheim, 4. versteckt, 5. schwer zu erkennen.

Alle fünf dieser Definitionen könnten den Totalitarismus beschreiben, um den es in diesem Artikel geht, aber ich dachte, dass die Definitionen 4 und 5 am zutreffendsten sind… und vielleicht ein bisschen von 3, wenn man bedenkt, dass eines der Kennzeichen der massiven weltweiten Bemühungen um eine Zentralregierung geheim ist, weil niemand, der diese Bemühungen leitet, jemals zugeben wird, dass es sich um eine totalitäre Bewegung handelt, aber die Bemühungen selbst sind alles andere als geheim.

Ihre wahren Absichten sind in der Tat verborgen und vielleicht für die meisten schwer zu erkennen. Aber eines der seltsamsten Dinge an der ganzen Sache ist, dass, wenn man auch nur einen Funken Verstand hätte, es sehr klar wäre, was passiert und was ihre Absicht ist.

Ich muss zugeben, dass ich vor dem Fiasko des 11. September zu denen gehörte, die ein sehr verschlafenes Gehirn hatten. Ich habe also ein gewisses Mitgefühl für Menschen, die den größten Teil ihres Lebens schlafend verbracht haben.

Die Dinge sind jetzt anders; es gibt nichts Offensichtlicheres als die Bemühungen dieser Leute, die Welt zu übernehmen, und es gibt keine Entschuldigung dafür, im Schlaf zu bleiben. Das ist kein Scherz.

In der Vergangenheit war eine totalitäre Machtübernahme alles andere als versteckt. In der Regel war es so, dass ein großmäuliger Tyrann wie Lenin, Stalin oder Hitler anfing, davon zu schwärmen, wie er und seine ideologische Vision das Land, das er ins Visier genommen hatte, und jeden darin viel, viel besser machen würden. „Folgt mir, hört mir zu, tut, was ich sage, hasst, wen ich zu hassen vorschlage, glaubt, was ich zu glauben vorschlage…“ – und so weiter, sehr laut und sehr aufdringlich.

Inwiefern ist es jetzt anders?

Es gibt eigentlich keinen großen Unterschied, außer vielleicht in der Art, wie sie es nennen. Sie nennen es nicht mehr Diktatur oder faschistischer Staat (na ja, so genau haben sie es damals auch nicht genannt). Jetzt nennen sie es gewöhnlich Demokratie, aber das ist nur der Name. Der „okkulte“ Teil zeigt sich darin, dass den Menschen nie gesagt wird, dass die Einschränkungen, die sie erdulden, und der Verlust ihrer Freiheiten dem Staat oder der Ideologie zugute kommen, sondern vielmehr dem Volk – der Gemeinschaft, den Mitmenschen.

Konformität wird durch Lügen und Täuschung erzeugt.

Sicher, Hitler, Lenin und andere haben anfangs ähnliche Dinge gesagt, und vielleicht werden unsere „Führer“ nach einer Weile die gleichen Taktiken anwenden wie diese weltberühmten Verbrecher in der Geschichte, aber ich glaube, dass der gegenwärtige Weg zur totalitären Herrschaft nicht so offensichtlich und offenkundig ist wie in der Vergangenheit. Er ist jetzt subtiler, für die meisten verborgener – wie der kochende Frosch, über den ich endlos geredet habe.

Dies ist, was CJ Hopkins über diese moderne Version der totalitären Herrschaft zu sagen hat; er nennt es GlobalCap, lesen Sie seine erstaunliche Regel, The Rise of the New Normal Reich:

Zu diesem Zeitpunkt gab es keinen Zweifel mehr daran. GloboCap hatte die Nase voll vom Grabschspiel. Sie waren nicht nur dabei, eine „populistische“ Rebellion niederzuschlagen. Sie gingen totalitär gegen uns vor … oder so totalitär wie der globale Kapitalismus nur sein kann. Jahrhunderts werden und in albernen Militäruniformen herumlaufen, den Sieg bejubeln und globalistische Hymnen singen, denn (a) er hat keine Ideologie, oder besser gesagt, seine Ideologie ist die „Realität“, und (b) er muss die Simulation von Demokratie aufrechterhalten, oder zumindest den Anschein davon. Also macht sie einen pathologisch-totalitären Eindruck auf uns“.

C.J.Hopkins

Wie Hopkins in diesem Zitat anführt, ist diese Übernahme global und nicht national ausgerichtet, sondern global ausgerichtet. Diese Tatsache ist in der Geschichte ziemlich einzigartig und kommt einer zentralen Machtquelle am nächsten, die aus einem Haufen nicht gewählter Beamter in verschiedenen globalen Organisationen wie dem WEF, der WHO und sogar den Vereinten Nationen besteht.

Dem großmäuligen Tyrannen von einst am nächsten kommt Klaus Schwab vom WEF, und er ist wohl kaum ein Hitler- oder Stalin-Typ, obwohl er mit seiner seltsamen Sci-Fi-Kleidung, seinen seltsamen Schergen um ihn herum und seinem ziemlich nervtötenden Akzent und Sprachmuster durchaus in das persönliche und visuelle Bild eines James-Bond-Schurken passt.

Ist er der wahre Anführer der Sekte, die versucht, die Welt zu erobern?

Oder ist dieser Grand Poobah, wie manche behaupten, der Satan selbst? (An dieser Stelle könnten das Wort „okkult“ und seine erste Wörterbuchdefinition, „übernatürlich“, die passendste Beschreibung unseres derzeitigen Totalitarismus sein).

Die Tyrannen der Überlieferung hatten Konkurrenz – das ist ein weiterer Unterschied zwischen damals und heute und wahrscheinlich der zwingendste Grund dafür, dass der gegenwärtige Versuch der Weltübernahme erfolgreich sein könnte – jetzt gibt es keine andere Gegenkraft als eine Handvoll zerlumpter Spitzmäuse, uns. In der Vergangenheit waren die Streitkräfte der Spitzmäuse viel überzeugender, da sie in der Regel Millionen von Menschen mit einer beachtlichen militärischen Macht beschäftigten.

Wer weiß, was passiert wäre, wenn die Alliierten Hitler 1945 nicht besiegt hätten (in der faszinierenden Regel „Vaterland“ finden Sie einige unterhaltsame, aber auch beängstigende Spekulationen zu diesem Thema). Dieser derzeitige „Great Reset“ kann ungehindert seinen Lauf nehmen, bis einzelne Menschen in Massen aufwachen und ihn stoppen.

Die Sowjetunion war seit der Revolution von 1917 wild entschlossen, den Rest der Welt zum Marxismus zu bekehren. Sie konzentrierte sich auf die Gewerkschaften in aller Welt, wo sie glaubte, die größte Chance zu haben, eine weltweite Vereinigung der Arbeiter herbeizuführen.

Sie hatten einige Erfolge auf ihrem Weg, aber letztendlich besiegte die Liebesaffäre der Welt mit persönlichem Reichtum und Konsumismus die „Arbeiter“-Ideologie der Kommunisten, die Gleichheit und faire Löhne am Arbeitsplatz vorsah – Sie wissen schon: „Von jedem nach seinen Fähigkeiten, für jeden nach seinen Bedürfnissen“.

Es ist offensichtlich, dass Gewalt und militärische Aggression immer noch die Hauptströmung des Imperialismus auf der ganzen Welt sind. Obwohl die Sowjets ihren Anteil an gewaltsamen Übernahmen hatten, verließen sie sich mehr auf den Sturz von Regierungen und die Herbeiführung von Regimewechseln, was auch eine Lieblingsmethode der CIA der Vereinigten Staaten war.

Wir alle wissen, dass die Strategien Hitlers und der Nationalsozialisten in erster Linie militaristisch waren – mit Stiefeln auf dem Boden zu marschieren funktionierte für sie am besten. Von dieser Taktik werden wir bei dieser Übernahme nicht viel sehen (berühmte letzte Worte).

Wie bereits gesagt, wird die Übernahme relativ subtil vonstatten gehen, auch wenn es eine Zeit geben wird, in der gegen Ende des „Endspiels“ (oder vielleicht ein paar zeitgenössische Vorfälle hier und da) Dissidenten im Stalin-Stil getötet werden – heimlich und diskret (der berühmte „verschwindende Akt“) oder zur „Indoktrination“ in Konzentrationslager verschleppt werden (klingelt es bei dem mysteriösen Tod von Kary Mullis?).

Man muss ihnen zugestehen, dass sie mit diesem ganzen Virus-Unsinn – und all den Dingen, die darum herum passieren – sehr clever waren. Die Menschen haben keine Ahnung, wer der wahre Feind ist. Ihre Taktik ist eher psychologisch als politisch oder ideologisch.

Obwohl wir sehen, dass sich die Ideologie mit diesen großen Veränderungen in der Moral, den Familienwerten, „was es bedeutet, ein guter Mensch zu sein“, der Cancel Culture, der Critical Race Theory, BLM, Transphobie usw. einschleicht. Machen Sie sich nichts vor, das ist alles Teil der Agenda, um uns alle verrückt, benommen und verwirrt zu machen, und es funktioniert.

Offensichtlich kratze ich hier nur an der Oberfläche. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt, wenn Sie zu alt und müde sind, um die Mistgabel in die Hand zu nehmen und auf die Straße zu gehen.

Dr. Frankenstein erschafft definitiv ein neues Monster auf dem Hügel, direkt vor unserer Nase, und „wir, das Volk“ sind die einzigen, die ihn aufhalten können, bevor das Monster uns aufhält, und zwar für immer.

Quelle: https://off-guardian.org/2022/07/30/occult-totalitarianism/

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Zeigt es mir

Die Fragen von Gunnar Kaiser: Zeig mir die Studien, die belegen, dass der PCR-Test Infektionen nachweisen kann. Zeig mir die Dokumente, die belegen, dass der PCR-Test zuverlässig mit einem ct-Wert von <35 durchgeführt wird. Zeig mir die Studien, die belegen, dass Inzidenzwerte das tatsächliche Infektionsgeschehen abbilden. Zeig mir die Belege dafür, dass Antigen-Schnelltests zuverlässig und aussagekräftig sind. Zeig mir die Studie, die belegt, dass es eine asymptomatische Ansteckung gibt, dass Asymptomatische vermehrungsfähige Viren übertragen und dass diese Form der Übertragung für das Infektionsgeschehen relevant ist. Zeig mir die Studien, die belegen, dass hohe Infektionszahlen mit hohen Todesraten korrelieren. Zeig mir

Read More »
Danielum

Sehen wir das richtig?

Man kann also jahrzehntelang ein Gesundheitssystem an die Wand fahren und dann, wenn sich die Folgen zeigen, anstatt dieses Gesundheitssystem jetzt endlich zu verbessern, es noch weiter abbauen und zusätzlich gleich die ganze Gesellschaft an die Wand fahren … und dann eben dieser Gesellschaft auch noch weismachen, das alles geschehe, um das Gesundheitssystem nicht kollabieren zu lassen? Gunnar Kaiser

Read More »

Liebe zur Knechtschaft

http://charleshughsmith.blogspot.com/2019/01/the-ruling-elites-love-how-easily-were.html Den herrschenden Eliten gefällt es, wie leicht wir uns ablenken und gegeneinander aufhetzen lassen von Charles H.Smith und übersetzt vom grandiosen FritzTheCat Kein Wunder, dass es den herrschenden Eliten gefällt, wie leicht wir uns ablenken und gegeneinander aufhetzen lassen: Es ist so einfach, eine Bevölkerung zu dominieren, die abgelenkt und gespalten ist, blind durch Propaganda und negative Emotionen. Angenommen, du bist einer aus der herrschenden Elite, der zum Nutzen der Oligarchie für ein Land tätig ist. Wie lässt sich die Bevölkerung in einem offensichtlich neo-feudalen System am Besten von deiner eigennützigen Vorherrschaft ablenken? 1. Liefere moderne Versionen von „Brot

Read More »