Das Opfer und der Gendarm

Ein Gendarm auf einem Motorrad hält einen Mann wegen offensichtlicher Geschwindigkeitsüberschreitung an:

  • Monsieur, könnte ich bitte Ihren Führerschein sehen?
  • Ich habe keinen mehr. Er wurde mir vor Monaten nach fünf schweren Verstößen entzogen.
  • Kann ich die Fahrzeugpapiere sehen?
  • Ich weiß es nicht. Das ist nicht mein Auto, ich habe es gestohlen.
  • Das Fahrzeug ist gestohlen?
  • Das ist richtig. Aber wenn ich so darüber nachdenke, dachte ich, ich hätte Papiere im Handschuhfach gesehen, als ich meinen Revolver darin aufbewahrt habe.
  • Ist ein Revolver im Handschuhfach?
  • Ja, Sir. Dort habe ich ihn hingelegt, als ich die Frau getötet und ihr Auto genommen habe.
  • Sie… Sie haben die Besitzerin des Autos getötet?
  • Ja, Sir. Die Leiche liegt übrigens noch im Kofferraum.
  • Die… die Leiche ist im… im Kofferraum?!?
  • Ja, Sir.

Der Gendarm geht zwei Schritte zurück, greift sich sein Funkgerät und ruft Hilfe, die schnell eintrifft und das Auto umzingelt.

Ein Polizist tritt an den Fahrer heran:

  • Darf ich Ihren Ausweis sehen, Sir?
  • Bitte sehr.

Die Papiere sind in Ordnung.

  • Darf ich die Fahrzeugpapiere sehen?

Der Fahrer öffnet das Handschuhfach, die zehn Scharfschützen, die das Auto umgeben, schultern. Der Fahrer nimmt die Papiere heraus. Er ist der Besitzer des Autos. Der Polizist wirft einen Blick in das Fach:

  • Haben Sie keine Waffe?
  • Nein, Sir.
  • Würden Sie bitte aussteigen, ohne abrupte Bewegungen, und Ihren Kofferraum öffnen?

Der Fahrer steigt aus. Öffnet den Kofferraum. Der natürlich leer ist.

Der Beamte:

  • Ich verstehe nicht, Sir, mir wurde berichtet, dass Sie ohne Papiere dieses gestohlene Auto gefahren haben, nachdem Sie seine Beifahrerin mit einer im Handschuhfach versteckten Waffe erschossen hatten, deren Leiche sich im Kofferraum befand …
  • Und ich nehme an, dass der Mann, der Ihnen das erzählt hat, Ihnen auch gesagt hat, dass ich zu schnell gefahren bin !!!!!

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Der PCR Test – das Mass der Dinge

Der Drosten-Test, die Immunität und die zweite Welle.Der Untersuchungsausschuss hat sich den PCR Test, seine Wirkungsweise, seine Genauigkeit und seine Aussagekraft zur Corona Pandemie, von Spezialisten erklären lassen. Ein muss für jeden, sich diese Aussagen anzuhören und alle zu informieren dasselbe zu tun.Im speziellen Juristen und all die anderen Narrative- Gläubigen. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Danielum

FAKE-Impfung + Fact-Checker-Lüge

Joe Biden erhielt kürzlich seinen Booster-Shot der Covid-19-Impfung, was natürlich für den feierlichen Effekt vor laufender Kamera dokumentiert wurde. Dafür wurde er aufwändig in Szene gesetzt, inmitten der festlichen Kulisse des Weißen Hauses, umgeben von amerikanischen Flaggen. Die Szene ist ein Fake.Der Raum ist ein Filmset, die Fenster sind mit Postern von einer idyllischen Garten-Szenerie beklebt. Zoomt man heraus, sieht man Joe Biden umgeben von Kameras.Joe Bidens Präsidentschaft wird inszeniert wie ein Hollywood-Film. Naomi schlägt das Genre „Moderne Dystopie“ vor. In den sozialen Medien machten einige Nutzer darauf aufmerksam und kamen zu dem Schluss, dass es nicht weit hergeholt ist,

Read More »
Danielum

2017: Die USA bombardierten Syrien, niemand forderte eine Untersuchung

von Eva Bartlett hier aus dem englischen Das Interview hat Eva Bartlett Mitte 2017 geführt. Immer noch relevant, bei all dem Unsinn, den die Kriegspropaganda auf der Idlib… [Verwandt: Über syrische Krankenhäuser, die bombardiert werden… oder nicht…] Ich sprach über das, was ich gerade in Syrien gesehen/gehört hatte: Zivilisten, die mir erzählten, dass sie von den Terroristen ausgehungert wurden, die der Westen als „Rebellen“ bezeichnet, deren Verbrechen der Westen beschönigt. Ich war gerade wieder in Ost-Aleppo gewesen, und zwar in den von lügnerischen Unternehmensmedien propagierten Gebieten al-Waer und Madaya. Verwandte Links: [Links im Originalbeitrag] -Syrien Kriegstagebuch: Wie das Leben unter

Read More »
Alternative Information