Die neuen G8: Auf dem Weg zur multipolaren Welt

Wir erleben derzeit die wahrscheinlich tiefgreifendste Veränderung des Machtgefüges der Welt seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Angestoßen werden sie durch zwei derzeit laufende Auseinandersetzungen, nämlich die Corona-Pandemie und den Ukraine-Konflikt samt den Sanktionen der USA und ihres Gefolges.

Die Corona Pandemie ist im Kern auch ein Konflikt zwischen den westlichen Oligarchen, die dadurch ihren Reichtum enorm vergrößern konnten, während schwächere Gesellschaftsschichten und der globale Süden dafür bezahlt haben. Dass für dieses Machtgefälle langsam aber sicher ein Bewusstsein entsteht, hat sich kürzlich bei der World Health Assembly 75 gezeigt, wo ein Antrag der USA gescheitert ist, der WHO diktatorische Vollmachten wie einer Weltgesundheitsregierung zu geben. Gescheitert ist das Vorhaben an den Staaten aus Afrika sowie Brasilien, Russland, China und anderen.

Im Grunde sind das auch die Länder, die die Sanktionen der USA gegen Russland nicht mittragen. Diese Staaten beginnen sich immer enger zusammenzuschließen, wie das der brasilianische Journalist und geopolitische Analyst Pepe Escobar immer wieder beschreibt. Hier ein Analyse, die zuerst in Strategic Culture erschienen ist. Hier sind Auszüge davon:


weiterlesen auf tkp

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Totengräber des Völkerrechts

Die USA unter Präsident Trump Es wird sich nur schwer feststellen lassen, ob die USA unter Präsident Trump das Völkerrecht häufiger verletzt haben als unter vorherigen Präsidenten. Es sind jedoch ohne Frage einige Völkerrechtsverletzungen hinzugekommen, die für die politische Agenda der Regierung Trump charakteristisch sind. Als Folge ihrer Nulltoleranzpolitik gegenüber Familien, die illegal über die US-amerikanisch-mexikanische Grenze ins Land reisen, trennte die Regierung Trump ab Mai 2018 zu Abschreckungszwecken mehrere tausend Kinder von ihren Eltern, inhaftierte die Eltern auf unbestimmte Zeit und brachte die Kinder in staatlichen Unterkünften unter. Mehr als 100 Kinder waren jünger als vier Jahre, einige sogar

Read More »
Danielum

Corona Narrativ entlarvt – mit Prof. Dolores Cahill

Facebook und youtube haben das Interview zwischen Dave von Computing Forever und Prof. Dolores Cahill zensiert und gelöscht. Schaut erst hier auf Bitchute das Video von Dave wo er uns den Zensur-Vorgang erklärt. Danach das eigentliche Video hier Notes: Dolores Cahill wurde vom ausserparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss in Sitzung 8 angehört.Webseite: Die Irish Freedom Party

Read More »