Die Pest der Korruption

Dr. Judy Mikovits ist die neue Rosalind Franklin, eine brillante Forscherin, die den Wissenschaftsclub der alten Knaben aufrüttelt. Und wie viele Frauen, die in die Welt der Männer vorgedrungen sind, hat sie Jahrzehnte alte Geheimnisse ans Licht gebracht, was bei vielen auf wenig Gegenliebe stößt. Bereits ihre Doktorarbeit leistete einen fundamentalen Beitrag, um HIV-Aids von einer tödlichen in eine beherrschbare Krankheit zu verwandeln, was Millionen von Menschen wie dem Basketball-Superstar Magic Johnson das Leben rettete. Und auch mit ihrer Entdeckung einer neuen Familie menschlicher Retroviren sowie ihrer aktuellen Arbeit, die ein neues goldenes Zeitalter der Gesundheit einläutet, steht sie an der Spitze der Forschung. In ihrer fast vier Jahrzehnte andauernden Karriere unter anderem 35 Jahre mit dem führenden Retrovirologen Dr. Frank Ruscetti lernte die Molekularbiologin alle Facetten des akademischen Betriebs kennen. Ihre Erfahrungen in der Aids-Forschung ließen sie an die heilende Kraft des Wissenschaftsbetriebs glauben. Doch als sie die Frage stellte, ob die Verwendung tierischen Gewebes in der medizinischen Forschung verheerende chronische Krankheiten wie Autismus und chronisches Erschöpfungssyndrom auslösen könnte, lernte sie dessen dunkle Seite kennen. Denn sollten ihre Vermutungen stimmen, hätten wir es mit einer völlig neuen Ausrichtung wissenschaftlicher Methoden zu tun, einschließlich der Art und Weise, wie wir menschliche Krankheiten untersuchen und behandeln.

Schaut Euch das folgende Video von Stew Peters im Interview mit Dr. Judy Mikovits.
Judy präsentiert ihre Erkenntnisse über medizinischen Betrug und wie Fauci an ihrer Verhaftung UND der Zerstörung ihrer Karriere beteiligt war.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Urteil des Obersten Gerichtshofs in den USA

„Ich fordere Swissmedic hiermit auf, per sofort und unmittelbar zur Schadensbegrenzung die Zulassung aller mRNA „Corona-Impfungen“ zurückzunehmen, entsprechende Warnhinweise zu veröffentlichen und dies solange fortzusetzen, bis Sie für jeden Menschen (egal welcher Konstitution) die Dosis des in ihm entstehenden Spike Proteins wissenschaftlich fundiert angeben können.“

Read More »
Danielum

Graphenoxid: Impfmord-Komplott entschlüsselt

Wenn wir es vorher nicht schon gewusst hätten – jetzt gibt es  eine neue Bestätigung:  die sog. „Impfstoffe“ aus dem großen Menschenexperiment sind giftig, das haben kürzlich spanische Forscher auf eine ganz besondere Art herausgefunden.Im Video blättert Dr. Barbara Kahler alle Tatsachen gnadenlos auf – können Sie die volle Wahrheit verkraften? Der Biostatistiker + Gesundheitsbiologe Ricardo Delgado Martín hatte eine Probe vom Pfizer/BioNTech „Impfstoff“ an die Universität von Almeria geschickt und sie dort unter einem Elektronenmikroskop untersuchen lassen. Sie erinnern sich vielleicht:  das ist diese besondere Art von Mikroskopen, die es erst seit den 1930iger Jahren gibt + die inzwischen

Read More »
Alternative Information