Die Covid Spritze bringt 13 Billionen mRNA-Spikes in 35 Billionen Körperzellen

Bei der gentechnischen Covid Impfung werden 30 bis 100 Mikrogramm des Impfstoffes in den Oberarm gespritzt. Das ist doch eine winzige Menge und kann daher keinen Schaden anrichten? Oder doch? Denn auch eine winzige Menge kann eine riesige Zahl von kleinsten Molekülen enthalten, in dem Fall die mRNA, die die Körperzellen transfiziert und dort die Spike Proteine erzeugt. Und dabei handelt es sich um Billionen.

Schlussfolgerung

  1. Die Notwendigkeit, eine solche Menge an Boten-RNA zu injizieren, zeigt die Ineffizienz der derzeitigen Technologie, die Aufnahme von exogener RNA in die Zellen zu „erzwingen“
  2. Solche Mengen (in der Größenordnung von 10^13 ) machen es möglich
  3. macht das Auftreten seltener genetischer Ereignisse (Integration, Rekombination mit endogenen Transkripten, Rekombination mit anderen Viren usw.) wahrscheinlich, obwohl deren Auftretenswahrscheinlichkeiten in der Größenordnung von 10^-9 bis 10^-6 liegen.
  4. Solche unphysiologischen Mengen können nur mit unerwünschten Wirkungen einhergehen, über die wir keine Informationen haben, da wir unerfahren im Umgang mit solchen RNA-Dosen sind, von denen man auch bedenken muss, dass nur etwa 50% intakte Moleküle sind, während der Rest aus schlecht definierten „Stücken“ besteht.

Die Lipid-Nanopartikel sind so formuliert, dass sie sich rasch im Körper verteilen und damit auch die mRNA, wie die CEOs von Pfizer und Moderna in einer Pressemitteilung anlässlich ihres Besuches in Österreich am 2. September 2020 in einer Pressemitteilung erklärt haben.

Die Organe des gesamten Körpers werden also mit mRNA überschwemmt. Und das führt zu Erkrankungen wie Hepatitis in der Leber, Gerinnsel in allen Blutgefäßen, insbesondere in den Kapillaren, Mitochondriopathie (Zerstörung der Energieerzeuger in den Zellen, den Mitochondrien), Myocarditis im Herz, Demenz, Alzheimer, Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen im Gehirn, Thrombozytopenie, Autoimmunerkrankungen, Krebs und noch Tausenden anderen Symptomen und Erkrankungen wie es den erzwungenen Veröffentlichungen von geheimen Pfizer Dokumenten hervorgeht.

Eine normale Impfstoff-Entwicklung dauert 5 bis 10 Jahre und man kann in umfangreichen Untersuchungen solche Probleme und Langzeitfolgen erkennen. Das geht in ein paar Monaten nicht, und schon gar nicht mit einer völlig neuen Technologie.

Was für Folgen das hat kann man hier hören.

Quelle: TKP

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Fakten

Hier sind nur Fakten, die jeder selber nachprüfen kann.Zur selbständigen Meinungsbildung. Hier der Corbett Report Plandemic Documentary: Die verborgene Agenda hinter Covid-19 (in english)Link: https://www.bitchute.com/video/IB3ijQuLkkUr/ Quellen:Offizielle Quellen aus dem Video: Die Privatisierung der Weltrettung https://www.fr.de/wirtschaft/privatis… Event 201 https://www.centerforhealthsecurity.o… Bill Gates erhöht den Druck auf Regierungen https://www.berliner-zeitung.de/polit… Corona-Impfung für Milliarden: Bill Gates fordert globale Lösung https://www.finanzen.net/nachricht/ak… Bill Gates will 7 Mrd Menschen impfen https://www.youtube.com/watch?v=083Vj… Bill Gates spricht über die Bevölkerungsreduktion https://www.youtube.com/watch?v=K7GmN… Gates plädiert für eine Weltregierung https://www.sueddeutsche.de/wirtschaf… 700.000 Menschen könnten Nebenwirkungen haben https://www.bitchute.com/video/RpGkGo… Bundesregierung zum Impfen https://www.bundesregierung.de/breg-d… WHO und Bill and Melinda Gates Foundation https://www.who.int/workforcealliance… Bill and Melinda Gates Foundation und

Read More »

WELT PRÄSIDENT BILL GATES

Wie er lernte den Virus zu lieben – oder sind es kranke Fantasien eines Psychopathen? In seinem neuen Artikel veröffentlicht MF Bill Gates ziemlich brisant seine Idee. Sein sofort 3 Punkte Plan für die neue Welt [jeden innerhalb von6 Monaten zu impfen] Dabei soll ihm seine Super Taskforce GERM helfen. Welche auch zusätzlich unterstützt wird durch die WHO, die bald die Macht einer Welt Regierung bekommen soll, um Pandemien zu bekämpfen. Wenn wir COVID-19 zur letzten Pandemie machen wollen, muss die Welt sofort in drei Schlüsselbereichen tätig werden: Herstellung und Bereitstellung besserer Instrumente. Die Geschichte von Katalin Kariko und den

Read More »