Ken Jebsen spricht und macht Mut

Ken Jebsen sprach, auf der Mahnwache in Bautzen am 21.3.22, den Menschen ins Gewissen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Seltsames in den Körpern von Covid-geimpften Leichen

Einbalsamierer entdecken seltsame, gummiartige Ausscheidungen in den Körpern von Covid-geimpften Leichen Jane Ruby sprach am Donnerstag in der Stew Peters Show mit dem Einbalsamierer Richard Hirschman über „seltsame, gummiartige“ Stifte, die in den Venen toter Amerikaner gefunden wurden. Hirschman machte eine Reihe von Fotos von den Gerinnseln, die während des Interviews gezeigt werden. Viele geimpfte Menschen, die auf Hirschmans Schneidetisch landen, sind an Herzinfarkt oder Schlaganfall gestorben. Aus einer der Leichen nahm er ein langes, faseriges Bündel heraus. Der rote Teil sieht aus wie ein normales Blutgerinnsel, aber das weiße faserige Material ist nicht normal, so Hirschman. Weiterlesen

Read More »
Danielum

Neuer Bericht: Masken erhöhen das Infektionsrisiko

Prof. Dr. Ines Kappstein: “Eine Maskenpflicht vermittelt ein falsches Sicherheitsgefühl, und ein falsches Sicherheitsgefühl ist immer ein Sicherheitsrisiko“ Laut eines neuen Berichts, der in der Zeitschrift „Krankenhaushygiene up2date“ veröffentlicht wurde, kritisiert Prof. Dr. med. Ines Kappstein vom Klinikum Passau den vom Robert Koch Institut (RKI) empfohlenen Maskenschutz. „Aus einer Maskenpflicht für viele Millionen Bürger in Deutschland können jeden Tag zig-millionenfache Kontaminationen resultieren, die zu einem wesentlichen Teil vermeidbar wären, weil die ohnehin schon häufigen Hand-Gesichts-Kontakte der Menschen durch die Maskenpflicht noch häufiger werden, Händewaschen unterwegs aber nur ausnahmsweise möglich ist. Dabei besteht das Risiko, dass der – schon zwangsläufig –

Read More »