Schrödingers Katze – Leben in der doppelten Realität von Covid

Bericht von Jane Stillwater

Heben Sie die Hand, wenn Sie von Ervin Schrödingers berühmtem Katz-in-Katz-Experiment gehört haben. Ist die Katze lebendig oder tot? Das kann man erst wissen, wenn man die Schachtel öffnet.

Das Gleiche gilt für COVID. In den letzten 684 Tagen haben uns die Abendnachrichten ständig gewarnt, Angst zu haben. „Habt große Angst.“ Laut unseren Fernsehsprechern sterben die Menschen wie die Fliegen. Das ist die eine Realität. Die Katze im Sack ist tot.

Und in den Abendnachrichten wird uns immer wieder gesagt, dass die einzige Lösung für diese Realität darin besteht, sich ständig testen zu lassen, überall N95-Masken zu tragen und sich so schnell wie möglich eine weitere Lipid-Nanopartikel-Spike-Protein-Impfung geben zu lassen.

Die Realität, in der ich selbst lebe, sieht jedoch ganz anders aus. In meiner Realität sterben nur 0,07 % der Menschen, die sich mit COVID infizieren, basierend auf den tatsächlichen Daten, die von meinem örtlichen Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden, und außerdem waren fast alle dieser toten Menschen über 80 Jahre alt, hatten bereits mehrere Komorbiditäten und standen ohnehin kurz vor dem Tod.

Und in meiner datengesteuerten Realität wird die Liste derer, die durch den Impfstoff geschädigt werden oder sterben, immer länger – egal wie sehr die CDC versucht, die tatsächliche Wissenschaft zu verschleiern. Wer weiß, wie viele Menschen in zwei oder drei Jahren noch auf dieser Liste stehen werden. Big Pharmas Impfstoffgeschenk an uns geht einfach weiter. Meine COVID-Realität ist trauriger, als ich ohne Albträume ertragen kann.

Aber welche Realität ist die richtige?

Wir werden es nie erfahren, bis die wahren Daten aufgedeckt werden und Schrödinger seine COVID-Kiste tatsächlich öffnet. Big Pharma hat jedoch gerade beantragt, dass Schrödingers COVID-Kiste erst in 55 Jahren geöffnet wird, und die sozialen Medien zensieren uns weiterhin, als wären wir wieder in Deutschland im Jahr 1936. Ich selbst postuliere jedoch, dass diese COVID-Box jetzt geöffnet werden muss.

PS: Apropos Quantenmechanik: Transparenz ist in einer Demokratie immer eine gute Sache. Warum können wir nicht auch die anderen Boxen von Schrödinger öffnen?

Warum können wir zum Beispiel nicht die Box öffnen, die die Daten über den Mörder von JFK enthält? Oder die Kiste mit den Daten darüber, ob Syrien chemische Waffen eingesetzt hat oder nicht (Spoiler-Alarm: Hat es nicht). Oder wie wäre es, die Kiste zu öffnen, die enthält, was tatsächlich am 11.9. passiert ist? Oder ob Bush-Schrägstrich-Obama-Schrägstrich-Trump-Schrägstrich-Biden versuchen, einen weiteren „Krieg“ in Venezuela-Schrägstrich-Ukraine-Schrägstrich-Jemen-Schrägstrich-Palästina-Schrägstrich-Kasachstan-Russland-Schrägstrich-China anzuzetteln, um uns davon abzulenken, dass wir versuchen, die Kiste mit Schrödingers COVID toter Katze zu öffnen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Scheinheiliges Klimaabkommen

Der Pariser Weltklimavertrag, dieser Vertrag ist mausetot! Als ob in der gegenwärtigen Konsum-Kultur das 2-Grad-Ziel nicht schon illusorisch genug wäre, möchte das Pariser Klimaabkommen die globale Erwärmung sogar auf 1,5 °C begrenzen: :Rund 700 Mrd. Tonnen CO2 können noch ausgestoßen werden ([1]A roadmap for rapid decarbonization[2]), bevor die Menschheit statt bisher 5 Tonnen weit weniger als eine Tonne CO2 pro Erdenbürger emittieren dürfte. Friert man die gegenwärtigen Emissionen (knapp 40 Mrd. Tonnen pro Jahr) auf dem Stand von 2016 ein, wäre unser Budget bereits in 20 Jahren erschöpft. Wenn man – wie im Abkommen geplant – die Emissionen bis 2050

Read More »

Die wichtigste Schlacht aller Zeiten.

Wenn du das liest, ist es höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer Reihe von Ereignissen in deinem Leben, die dein Interesse und deine Aufmerksamkeit auf die Tatsache gelenkt haben, dass unsere Welt ganz anders ist als das, was uns von unseren Schullehrern, den Nachrichtenmedien, Hollywood und den Politikern erzählt wurde. Irgendwann, aus welchem Grund auch immer, hast du erkannt, dass die Konsenserzählungen in unserer Gesellschaft über das, was vor sich geht, falsch sind. Die Werkzeuge, mit denen den Menschen gelehrt wird, sich über ihre Regierung, ihre Nation und ihre Welt zu informieren, sind nicht nur voller Ungenauigkeiten, sondern auch bewusster Verzerrungen, wie

Read More »
Danielum

Der Corona Rebell

Weitergehende Informationen, zur Verfügung gestellt, um das ungeheure Ausmaß des Staatsstreichs zu begreifen, den wir derzeit erleben. Berichte, wie sie uns von Dr. Wodarg, mittlerweile aber auch zahlreichen anderen nationalen und internationalen Experten sowie den Forschern von Swiss Propaganda Research — deren beständig aktualisierten Corona-Ticker zur täglichen Lektüre empfohlen, um das ungeheure Ausmaß der globalen Manipulation zu begreifen, den wir derzeit erleben.

Read More »