Ringier: Regierungs-Propaganda

Philipp Rösler (damals WEF-CEO), Marc Walder (Ringier-CEO), Alain Berset (Bundesrat), Alex Karp (CEO von Palantir des US-Tech-Milliardärs und CIA-Partners Peter Thiel) am WEF 2018 (Blick)

Swiss Policy Research berichtet:

In einem geleakten internen Video bestätigt der CEO des Schweizer Medienhauses Ringier (Blick etc.), dass er alle Ringier-Redaktionen verpflichtete, während der Pandemie “die Regierung durch unsere mediale Berichterstattung zu unterstützen, damit wir alle gut durch die Krise kommen.” Der CEO erklärte einleitend, er “wäre froh, wenn das in diesem Kreis bleibt.”

Tatsächlich führten Ringier-Journalisten, angefangen beim Chefredakteur des SonntagsBlick, eine der aggressivsten Angstkampagnen sowie eine der unmenschlichsten Diffamierungs­kampagnen gegen Regierungs­kritiker, die die Schweiz jemals erlebt hat, wiewohl dicht gefolgt von Tamedia & 20Minuten sowie CH-Media & Watson (siehe Infografik).

Das Resultat: Die Schweiz erlitt eine höhere Übersterblichkeit als Schweden (15% vs. 11%) sowie einen präzedenzlosen sozialen und ökonomischen Schaden. Schweizer Kinder wurden durch nachweislich nutzlose Masken und Massentests drangsaliert und traumatisiert. Mehrere Schweizer Kinder starben bereits an der für sie größtenteils unsinnigen Corona-Impfung.

Der Ringier-CEO spricht im Video auch die deutsche BILD an, die tatsächlich einen regierungs­kritischen Kurs fuhr – BILD-Chef Julian Reichelt wurde dann jedoch abgesetzt. In einer geleakten SMS bezeichnete sein Chef, Axel-Springer-CEO Mathias Döpfner, die übrigen deutschen Chefredakteure als “Propaganda-Assistenten” der Regierung.

Schweizer SPR-Lesern, insbesondere den neueren, wird empfohlen, die diversen SPR-Kurzbeiträge sowie die entsprechende Infografik und den Journalistenbericht zu studieren, um ein gründliches Verständnis für die Funktionsweise des Schweizer Mediensystems zu erhalten.

Interessierte Leser können sich sodann in die maßgebenden Studien zu SRF, NZZ, Medien­aufsicht und Nachrichten­agenturen vertiefen. Wer von den falschen Medien eine seriöse Bericht­er­stattung erwartet, ist bereits auf deren Propaganda hereingefallen.

SPR-Leser mögen deshalb auch und insbesondere 2022 aufmerksam bleiben.

Quellen:

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Die Gates Strategie: Mord auf Raten

CDC-Daten zeigen, dass die Anzahl der an VAERS gemeldeten COVID-Impfstoff-Verletzungen 50.000 übersteigt. Die letzten veröffentlichten VAERS-Daten zeigen 50.861 Berichte über unerwünschte Ereignisse nach COVID Genmanipulation, darunter 2.249 Todesfälle und 7.726 schwere Verletzungen zwischen dem 14. Dezember 2020 und dem 26. März 2021. Die heute von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten über die Anzahl der Verletzungen und Todesfälle, die dem Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) nach COVID-Impfungen gemeldet wurden, zeigen stetig steigende Zahlen, aber keine neuen Trends. VAERS ist der primäre Mechanismus zur Meldung von unerwünschten Impfstoffreaktionen in den USA. Die an VAERS übermittelten Berichte

Read More »
Danielum

Die Lüge von Bern

Oder die Lügner von Bern? DER BUNDESRAT DES BETRUGES VERDÄCHTIG (Art. 146 StGB) Die Tatbestandsmerkmale dieses Artikels sind: 1. Täuschung, Lüge inbegriffen, 2. Bereicherungsabsicht für sich oder jemand anderen, 3. Vermögensverschiebung zufolge Täuschung, 4. Vermögensschädigung durch die Täuschung, 5. Arglist (Vorkehren zur Verdeckung der Täuschung). Dass die Lüge und deren Verdeckung vorliegt, legt Elisabeth Vetsch hier dar: Rechtsanwalt Philipp Kruse Ein Offener Brief von Frau Elisabeth Vetsch Herr Bundespräsident Guy Parmelin, Herr Gesundheitsminister Alain Berset Sie lügen, was das Zeug hält. Sollte ich falsch liegen, korrigieren Sie mich bitte:Artikel 18-21 fehlen komplett im Abstimmungsbüchlein. Genau die Artikel, wo folgendes beschlossen

Read More »
Danielum

Frau Dr.Holzeisen redet Klartext

Hier noch mal Bilder (von B. Ghitalla) vom Blut ein und derselben Person vor und nach der Impfung: Bild 1: 2 Wochen vor der Impfung, Bild 2: 1Tag nach der ersten Impfung mit BioN.Deutlich zu erkennen ist der Unterschied von normal frei fließenden Erythrozyten vor der Impfung und Verklumpungen danach.Nach jetzigem Stand bei einer anderen Patientin bestehen die Verklumpungen auch drei Monate nach der Impfung noch. Es ist ein Sechser im Lotto, dass das Davor-Danach, noch dazu in so engem zeitlichen Zusammenhang, dokumentiert werden konnte. Normalerweise lassen Menschen ihr Blut nicht kurz vor der Impfung beim Heilpraktiker untersuchen und dann

Read More »