Covid-Impfstoffe: “gefährlichste Einführung eines biologischen Arzneimittels in der Geschichte der Menschheit”

Beitrag von: December 25, 2021 by: Ethan Huff

Auf einem Online-Symposium über die Covid-Wissenschaft, das von Doctors for COVID Ethics organisiert wurde, wurden der Weltöffentlichkeit die bisher detailliertesten Beweise gegen die “Impfung” mit dem Wuhan-Coronavirus (Covid-19) vorgelegt.

Diese internationale Gruppe, die sich seit langem gegen die massenhafte Einführung der Fauci-Impfung wendet, argumentierte, dass das menschliche Immunsystem, das durch die Injektionen provoziert wird, schließlich sein eigenes Gewebe angreifen könnte (Autoimmunerkrankung), wenn es das Vorhandensein von synthetischen Spike-Proteinen erkennt.

Ungezählte Tausende von Todesfällen sind in diesem Zusammenhang bereits aufgetreten, auch wenn die meisten von ihnen nie in den Datenbanken der Regierung auftauchen. Zahlreiche Referenten, darunter Dr. Peter McCullough, der sich ebenfalls seit langem gegen die Injektionen ausspricht, legten wissenschaftliche Belege für diese und andere Behauptungen vor.

McCullough hat sich übrigens dahingehend geäußert, dass Covid-“Impfstoffe” die “gefährlichste Einführung eines biologischen Arzneimittels in der Geschichte der Menschheit” sind. Er ist nach wie vor einer der lautstärksten Gegner der aktuellen Agenda.

Der deutsche Pathologe und Professor Dr. Arne Burkhardt, der über mehr als 40 Jahre Erfahrung in diesem Bereich verfügt, hielt ebenfalls einen Vortrag auf dem Symposium. Er führte seine eigenen Untersuchungen an den Geweben und Organen von 15 verschiedenen Patienten durch, bei denen eine Obduktion durchgeführt worden war.

Bei acht der Leichen handelte es sich um Frauen und sieben um Männer, alle im Alter zwischen 28 und 95 Jahren. Jede dieser Personen starb zwischen sieben Tagen und sechs Monaten nach der Injektion.

Burkhardt stellte fest, dass die Impfungen in fast allen Fällen dazu führten, dass sich die Körper der Personen selbst zerstörten. Es wurde festgestellt, dass eine bestimmte Art von Immunzellen, die so genannten Lymphozyten, in verschiedene Teile des Körpers eingedrungen waren und schließlich den frühen Tod verursacht hatten.

100 % biologische ätherische Öle sind jetzt für Ihr Zuhause und Ihre Körperpflege erhältlich, darunter Rosmarin, Oregano, Eukalyptus, Teebaum, Muskatellersalbei und mehr, alle 100 % biologisch und im Labor auf ihre Sicherheit getestet. Eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, vom Stressabbau bis zur aktuellen Ersten Hilfe. Sehen Sie sich die vollständige Liste hier an und helfen Sie, diese Nachrichtenseite zu unterstützen.

Burkhardt präsentierte Dias, die zeigten, dass Lymphozyten vor allem in den Herzmuskel eingedrungen waren und eine systemische Entzündung verursacht hatten. Die daraus resultierenden Läsionen waren klein und wurden wahrscheinlich übersehen, “aber die Zerstörung von nur wenigen Muskelzellen kann verheerende Auswirkungen haben”, warnte er.

|Wenn die entzündliche Intrusion dort auftritt, wo der Impuls für die Kontraktion des Herzens gegeben wird, kann dies zu Herzversagen führen”, sagte er weiter.

Es wurde auch festgestellt, dass eine Lymphozyteninvasion in anderen lebenswichtigen Organen wie der Leber, den Nieren, der Gebärmutter, dem Gehirn, der Schilddrüse und der Haut auftrat, die alle Anzeichen von Autoimmunschäden aufwiesen.

Wie viel mRNA-Gift kann der Körper verkraften, bevor er kaputt geht?

Der kanadische Mikrobiologe und Professor Dr. Michael Palmer fasste Burkhardts Vortrag zusammen, indem er erklärte, dass jeder, der eine ehrliche medizinische Ausbildung hat, klar erkennen kann, “wie verheerend die Auswirkungen dieser Impfstoffe sein können, zumindest bei denjenigen, die nach der Impfung sterben.”

“Wir wissen jetzt auch, warum die Behörden sehr zögerlich waren, Autopsien an solchen Opfern durchführen zu lassen”, fügte Palmer hinzu.

Auf die Frage, warum manche Menschen nach der Injektion kein so extremes Schicksal erleiden, wies Palmer darauf hin, dass die Gesamtlebensdosis der Boten-RNA-Toxine begrenzt ist, was darauf hindeutet, dass sie von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist.

Da es an experimentellen Daten fehlt, ist nicht bekannt, wie hoch diese Schwellenwerte sind. Palmer zufolge ist dies “einer der großen Skandale dieser Impfstoffe, dass keine angemessenen Toxizitätsstudien durchgeführt wurden”.

Aus Tierversuchen wissen wir, dass der Inhalt der Impfstoffe nicht an der Injektionsstelle verbleibt. Sie zirkulieren im ganzen Körper, verbinden sich mit Rezeptoren und kleiden die Blutgefäße aus, was bei vielen Menschen zu Gerinnseln und übermäßigen Blutungen führt.

Die langfristigen Risiken sind das, was wirklich aufschlussreich sein wird, wenn der Inhalt der Impfstoffe wirklich langfristig im Körper der Menschen zirkuliert. In den kommenden Monaten und Jahren wird es wahrscheinlich zu einer Vielzahl von Todesfällen kommen, die scheinbar keine besondere Ursache haben.

Weitere Nachrichten zur Fauci-Grippeimpfung finden Sie unter Genocide.news.

Quelle: https://www.afinalwarning.com/580954.html

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dokumentation: “The Real Anthony Fauci

Die ungeschminkte Dokumentation über die Machenschaften des Anthony Fauci -Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci Das Wahre Gesicht des Dr. Fauci ist ebenfalls als Buch auf Deutsch erschienen Als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) gibt Dr. Anthony Fauci jährlich 6,1 Milliarden Dollar an Steuergeldern für

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

“Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.” Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: “Corona” ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Das grosse Ganze

Sonntagslektüre – ein Muss um die Zusammenhänge des Covid Programms zu verstehen!Nehmt euch Zeit, >4 Std., und schaut dieses Video des Corona-Ausschuss. Sitzung Nr. 29 [beginnt ab Min.18] Youtube hat das Video gelöscht. https://youtu.be/EbSXV7rzxtE Zusätzlich dieser Essay: Die Nähe der Grünen zum Great Reset – LINK UPDATE: In der Sitzung #29 der “Stiftung Corona Ausschuss” den Part von 1:59:01 bis 2:11:26: Dr. Wodarg erklärt darin en détail, wie der mRNA-Corona-Impfstoff zu einer Sterilisation bei Frauen führt – womit auch erklärt ist, warum plötzlich sogar junge Menschen den Impfstoff bekommen sollen, obwohl sie nie die Gefährdeten waren.Die Bill und Melinda Gates

Read More »
Danielum

Das Menschheitsverbrechen

Wurde ein COVID-Impfstoff vor der Virusausbreitung erstellt? CCP-Wissenschaftler reichte ein Patent direkt nach Erscheinen des Virus ein: BerichtWährend der Vorhang für Ereignisse hinter den Kulissen rund um die frühen Tage des Coronavirus-Ausbruchs zurückgezogen wird, sagt ein neuer Bericht, dass ein Wissenschaftler, der mit der Kommunistischen Partei Chinas zusammenarbeitet, versucht hat, einen Impfstoff für das Virus zu patentieren, bevor der größte Teil der Welt wusste, dass es überhaupt existiert.E-Mails von Dr. Anthony Fauci, die ausgegraben wurden, haben enthüllt, dass, obwohl er öffentlich sagte, dass das Virus fast mit ziemlicher Sicherheit natürlichen Ursprungs war, der Leiter des National Institute of Allergy and

Read More »

Paranoia, Wahn und der Dritte Weltkrieg

Die Geschichte der NATO offenbart ihr wahres Gesicht. Gedacht war sie niemals zur Friedenssicherung, sondern zur Eroberung und Befriedung der Welt. Eine kritische Betrachtung von von Peter Frey – erschienen auf Rubikon Als im Jahre 1949 die NATO gegründet wurde, geschah das offiziell als Reaktion auf die latente und anwachsende Bedrohung der US-amerikanischen Nation und ihrer westlichen Verbündeten durch die aggressive kommunistische Sowjetunion. Überhaupt seien die teuren Werte westlicher Demokratie durch kommunistische Diktaturen bedroht. War dem tatsächlich so? Untersuchen wir dazu einmal die geostrategische Politik westlicher Staaten in den 1940er und 50er Jahren.   Anfang der fünfziger Jahre des 20.

Read More »