Warum wir mitmachen

Viviane Fischer vom Corona Ausschuss

Am Freitag im Ausschuss hat uns die amerikanische Psychologin Meredith Miller berichtet, dass ihrer Ansicht nach die Mechanismen einer missbrauchenden Beziehung dieser Tage auf das Verhältnis Bürger-Staat anzuwenden ist. Die Menschen werden z.B. in die Entscheidung, sich die Spritze geben zu lassen, hineinmanipuliert mit Zuckerbrot und Peitsche, ähnlich wie ein missbrauchender Lebenspartner den unterlegenen Teil durch Gewalt und Verführung in ein Verhalten treibt, dass dieser eigentlich gar nicht will. Wenn ein Externer dann auf den Missbrauch hinweist, wird dieser geleugnet oder verharmlost, wegerklärt. Wenn der Externe dem Opfer aber zu viele unangenehme Fragen stellt, wendet es sich gegen ihn, weil es sich die Illusion, dass es doch alles nicht so schlimm sei, nicht kaputt machen lassen möchte. Raus komme man aus so einer Opferrolle nur, wenn einmal irgendwann der Kragen platze und man einfach nicht mehr weggucken könne. Es muss sicher noch schlimmeres passieren, bevor viele die Lage erkennen, aber allein schon den Umstand, dass in Wiener Kaffeehäusern jetzt Menschen von bis an die Zähne bewaffneten Polizisten auf 2G kontrolliert werden, obwohl die Impfung ja gar nicht wirkt, finde ich schon schockierend genug!

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Die Inhaftierung von Julian Assange

Breaking The Media Blackout Die gleichen Medien, die jahrelang Assanges Namen durch den Schlamm gezogen haben, sind jetzt an einem Blackout seiner Behandlung beteiligt. Wenn Sie darauf warten, dass Mainstreamediaexperten die Pressefreiheit verteidigen, werden Sie enttäuscht sein. https://www.mintpressnews.com/media-blackout-imprisonment-espionage-act-julian-assange/261510/ Die Rolle des Journalismus in einer Demokratie besteht darin, Informationen zu veröffentlichen, die die Mächtigen zur Rechenschaft ziehen könnten. „Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, dass es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda.“ Es gibt vielleicht kein besseres Beispiel für einen Watchdog-Journalismus, der die Mächtigen zur Rechenschaft zieht und ihre Korruption aufdeckt als WikiLeaks. Wie dem weltweiten aufdecken von

Read More »
Danielum

Entkoppelte Gesellschaft

„The Boot Is Coming Down Hard And Fast“ – von Caitlin Johnstone Es ist sehr viel in kurzer Zeit passiert. Es ist ein Tag der Sättigung mit weißem Rauschen und es ist unmöglich, den Überblick über alles zu behalten, was vor sich geht, also werde ich (Caitlin J.) nur meine Gedanken zu ein paar der Dinge posten, die passiert sind. ❖ Biden hat angekündigt, dass er nach dem Aufruhr auf dem Capitol Hill neue Gesetze gegen den inländischen Terrorismus einführen will. „Mr. Biden hat gesagt, er plant, prioritär die Verabschiedung eines Gesetzes gegen den inländischen Terrorismus zu setzen und er

Read More »
Danielum

Dystopisches Great Reset

‚Nichts besitzen und glücklich sein‘, Menschsein im Jahr 2030 Auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) Ende Januar in Davos, Schweiz, kommen internationale Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik, Ökonomen und andere hochrangige Persönlichkeiten zusammen, um globale Fragen zu diskutieren. Angetrieben von der Vision seines einflussreichen CEO Klaus Schwab ist das WEF die Hauptantriebskraft für den dystopischen „Great Reset“, eine tektonische Verschiebung, die unsere Art zu leben, zu arbeiten und miteinander umzugehen verändern soll. Der „Great Reset“ bringt eine Umgestaltung der Gesellschaft mit sich, die zu einer dauerhaften Einschränkung der Grundfreiheiten und zu einer massenhaften Überwachung führt, da ganze Sektoren geopfert werden,

Read More »
Alternative Information