Die Lehre vom Kollaps

Im Rubikon-Gespräch erläutern der Publizist Mathias Bröckers, der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring und der Fondsmanager Max Otte, wie sich der Kapitalismus selbst gegen die Wand gefahren hat — und warum ein Crash unausweichlich ist.

The Great WeSet läuft heute vom Stapel. Wir setzen dem Great Reset des Weltwirtschaftsforums ein We, ein Wir, entgegen. Jeden Samstag folgt ein Round-Table-Gespräch zu den brisanten Themen der Gegenwart. Walter van Rossum, Autor des Spiegel-Bestsellers „Meine Pandemie mit Professor Drosten“, diskutiert mit den etwas anderen Experten. Am 6. November 2021 geht es um „Die Lehre vom Kollaps“. Die Gäste: der Publizist Mathias Bröckers, der Wirtschaftsjournalist und Buchautor Norbert Häring und Professor Max Otte, Unternehmer, Fondsmanager, Vorsitzender der Werteunion und Autor. Alle drei sind der festen Überzeugung: Das wird nichts mehr mit dem real existierenden Kapitalismus, der hat sich gewissermaßen selbst gegen die Wand gefahren in freundschaftlicher Kooperation mit der Politik. Nur wie wird der Crash aussehen?

Hier gehts zum Rubikon Gespräch

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Zu Tode geimpft – Der Film

„Shot Dead The Movie“ erzählt die herzzerreißenden Geschichten von Kindern, die nach einer COVID-19-Impfung gestorben sind. Ihre Eltern müssen die Scherben aufsammeln und sich fragen, wie und warum eine Impfung, von der man ihnen versicherte, dass sie sicher sei, das Leben ihrer Kinder im Alter zwischen Neugeborenen und 18 Jahren kostete.

Read More »
Danielum

„Die Weltbevölkerung reduzieren“: Geheimtreffen 2009 des „Good Club“ der Milliardäre

von Global Research By Prof Michel Chossudovsky Ist die weltweite Entvölkerung Teil des „Great Reset“ der Milliardäre? Seit mehr als zehn Jahren finden Treffen von Milliardären statt, die sich als Philanthropen bezeichnen, um die Weltbevölkerung zu reduzieren, was in der Covid-Krise 2020-2021 gipfelte. Jüngste Entwicklungen deuten darauf hin, dass „Entvölkerung“ ein integraler Bestandteil der sogenannten Covid-Mandate ist, einschließlich der Abriegelungsmaßnahmen und des mRNA-„Impfstoffs“. Rückblende ins Jahr 2009. Das Wall Street Journal berichtet: „Milliardäre versuchen, die Weltbevölkerung zu reduzieren“. Im Mai 2009 trafen sich die milliardenschweren Philanthropen hinter verschlossenen Türen im Haus des Präsidenten der Rockefeller University in Manhattan. Diese geheime Zusammenkunft

Read More »
Danielum

Krankenkassen als Saugrüssel der Medizinindustrie

Medizinisch-industrieller Komplex längst größter Wirtschaftszweigvon Dr. med. Gerd Reuther | ANSAGE.org Früher als andere sind die ehemaligen Versicherungen gegen Krankheit in das Orwell’sche Neusprech eingetreten. Schon vor einer Generation mutierten sie zu „Gesundheitskassen“. Seither stehen gleichartige Einrichtungen in einer Pseudokonkurrenz zueinander, die sich nur durch die Erstattung einiger weniger überflüssiger Behandlungsangebote unterscheiden. Der Beitragssatz ist staatlich festgelegt und bietet nur beim „Zusatzbeitrag“ Handlungsspielraum.Finanzielle Anreize für die Zwangsmitglieder müssen nicht gewährt werden: Wenn jährlich die Ausgaben für stetig sich verteuernde und sich vermehrende Schulmedizin ohne Evidenz steigen, fordert man seitens der Kassen einfach einen höheren Beitrag ein. teilen: Share on Telegram

Read More »
Alternative Information