PCR Test ist Bullshit!


Direkt von der britischen Anwältin Anna De Buisseret

FDA-Dokument gibt zu, dass der PCR-Test „Covid“ ohne isolierte Proben für die Testkalibrierung entwickelt wurde, und gibt damit zu, dass er etwas anderes testet!


In einem soeben von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) veröffentlichten Dokument wird offen zugegeben, dass der berüchtigte PCR-Test für das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) nicht mit echten Proben entwickelt wurde, sondern mit genetischem Material, das von einem Erkältungsvirus zu stammen scheint.
In dem FDA-Dokument heißt es eindeutig, dass gewöhnliches genetisches Material der saisonalen Grippe als Testmarker in den PCR-Testkits verwendet wurde, weil die Behörden wussten, dass viele Menschen darauf „positiv“ testen würden, so dass sie diese Ergebnisse nutzen konnten, um die „Covid“-Behauptung aufzustellen.
Die Lektüre ist etwas langatmig, aber sehen Sie selbst und erkennen Sie die Täuschung, die sich hier offenbart. Es gibt keinen seriösen Test, der das Vorhandensein von SARS-CoV-2 genau feststellt. Aus dem Dokument:


„Da zum Zeitpunkt der Entwicklung des Tests und der Durchführung dieser Studie keine quantifizierten Virusisolate des 2019-nCoV für die CDC zur Verfügung standen, wurden Assays zum Nachweis der 2019-nCoV-RNA mit charakterisierten Beständen von in vitro transkribierter Volllängen-RNA (N-Gen; GenBank-Zugang: MN908947.2) mit bekanntem Titer (RNA-Kopien/µL) getestet, die in ein Verdünnungsmittel bestehend aus einer Suspension menschlicher A549-Zellen und einem viralen Transportmedium (VTM) gegeben wurden, um eine klinische Probe nachzuahmen.
Eine weitere Enthüllung in dem Dokument ist das Eingeständnis der FDA, dass Testergebnisse „gepoolt“ werden, um Zahlen zu erhalten, die ungenau sind. Die FDA fabriziert buchstäblich Daten, um ein falsches Narrativ zu stützen.


Wir befinden uns jetzt weltweit an einem Scheideweg. Es ist an der Zeit zu entscheiden, ob wir zulassen, dass diese Art von medizinischem Faschismus fortbesteht und sich auf die Zukunft unserer Kinder auswirkt. Oder ob wir endlich Nein zu einer tyrannischen Regierungspolitik sagen werden.

Direkt download hier:

www.fda.gov/media/134922/download
www.fda.gov (http://www.fda.gov/)
fda.gov (http://fda.gov/)
www.fda.gov (http://www.fda.gov/)
fda.gov (http://fda.gov/)

FDA_PCRTest

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Dr. M. Caimi

Spitalmorde, Gewinnmaximierung und Entvölkerung Warum ist praktisch niemand zu Hause an Covid gestorben, sondern fast alle Im Spital? Was hat so viele unnötige Tote verursacht? Warum? Was führ(t)en die Globalisten und Eliten im Schilde? Wie können wir uns in Zukunft schützen?Ein Video gegen das Vergessen! teilen: Share on Telegram Share

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Taurus und (k)ein Ende

Verdrängte Überlegungen zu einem möglichen Nuklearen Holocaust? Von Dagmar Henn (via RT) Nein, das ist wahrscheinlich immer noch nicht das Ende der Debatte um die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern in die Ukraine. Kaum vorstellbar, dass Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, die Rüstungslobbyistin Marie-Agnes Strack-Zimmermann und andere fanatische Befürworter plötzlich erleuchtet werden und von ihren Forderungen ablassen. Die russische Aussage, eine solche Lieferung werde als Beteiligung gewertet, darf schlicht nicht ernstgenommen werden, weil damit das „russische Narrativ“ bedient würde. Als bestünde die Welt nur aus Erzählung und wäre nicht doch ein solides Stück Materie, und außerhalb von Denken und Erzählung noch eine Wirklichkeit mit

Read More »
Danielum

Schädliche COVID-IMPFUNG

Update zur Strafanzeige gegen Swissmedic und Ärzte des Inselspital Bern Strafanzeige gegen SwissmedicEs besteht der konkrete Verdacht, dass die verantwortlichen Personen von Swissmedic im Zusammenhang mit der Zulassung der neuartigen mRNA-Impfstoffe (inkl. unzureichende Produktüberwachung und irreführende Informationspolitik von Swissmedic) in schwerer Weise gegen das Heilmittelgesetz verstossen haben. Diesen Verdacht haben wir mit der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler in unserer Strafanzeige im Detail nachgewiesen (s. Beilage zur Strafanzeige: Evidenz Report). GesundheitsgefahrWir haben es vorliegend mit nichts Geringerem zu tun als mit der grössten Gefährdung – ja Verletzung – der menschlichen Gesundheit, welche es in der Schweiz jemals gegeben hat. Diese Gefahr überwiegt

Read More »
Alternative Information