Wir verdienen es, als menschliche Wesen zu leben

„Wer die Leichtigkeit der Sorglosigkeit wählt und sie in einem Moment erlangt, weiß (oder weiß nicht), dass er für den anderen Moment die Schwere eines verwüsteten Lebens wählt.“

MAURICE BLANCHOT. L’AMITIÉ.

Ein Beitrag von Vanessa Beeley übersetzt – Hiroyuki Hamada schreibt:

„Lassen Sie mich ganz klar und deutlich sein. Sie glauben, dass genverändernde experimentelle Therapien, Abriegelungen und Masken nützlich sind, um Profit zu machen, zu kontrollieren und die Hierarchie unter uns aufrechtzuerhalten. Sie nehmen uns unsere Künste, Freundschaft, Liebe und Gemeinschaften weg, wenn wir nicht gehorchen.

Das ist die Essenz der faschistischen Ideologie, des Totalitarismus und des kapitalistischen Wesens der Ausbeutung und Unterwerfung.
Und in der Tat haben sie uns diese Dinge sowieso genommen – sie haben Gemeinschaften, Kulturen, Traditionen, Religionen, Künste und den Rest unserer Versuche, menschlich zu sein und harmonisch mit der Natur zu leben, immer wieder zerstört, um ihre Herrschaft über uns aufrechtzuerhalten.

Sie haben unsere Lebensgrundlage mit eiserner Faust, Kugeln und der Androhung der nuklearen Vernichtung zerstört. Wenn das der Weg ist, sich selbst zu retten, hat das nichts mit Gesundheit, Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit, Menschlichkeit und so weiter zu tun. Sie retten nur ihre Positionen in der Hierarchie des Geldes und der Gewalt und retten das System selbst, indem sie den Weg und die Steilheit der Hierarchie ändern.

Die Menschen erheben sich, um sich dem Versuch zu widersetzen, die herrschende Klasse und ihr System zu retten. Geben Sie den Menschen nicht die Schuld an der Zerstörung unserer Gesundheit. Unsere Gesundheit wurde durch ihre giftigen Produkte, ihre giftigen Industrien, ihre giftige Kultur, ihre giftigen menschlichen Beziehungen und ihren giftigen Lebensstil zerstört.

Menschen wurden durch wahnsinnige Dekrete ermordet, die die Behandlungsmöglichkeiten einschränken, indem sie den profitablen Optionen den Vorrang geben und die schwächsten Menschen in geschlossene Pflegeheime schicken. Ist es ein Verbrechen, von schwer bewaffneten Militärpolizisten verhaftet zu werden, wenn wir unseren Lebensunterhalt, unsere Kunst, unsere Gemeinschaften und unsere Gesundheit zurückfordern?

Kann die Forderung, dass Menschen ihre Papiere vorzeigen müssen, um grundlegende Dinge zu erhalten, jemals Teil von Freiheit, Gerechtigkeit und Menschlichkeit für alle sein?

Ich weiß, dass wir Angst davor haben, ausgegrenzt zu werden. Ich weiß, dass wir nicht diejenigen sein wollen, die entmenschlicht werden. Aber diese Angst selbst ist ein eklatanter Beweis dafür, dass die herrschende Klasse die Taktik der Ausgrenzung und Entmenschlichung anwendet.

Lassen Sie es mich ganz klar und deutlich sagen:
Wir haben es nicht verdient, in den irrsinnigen Vorstellungen der psychopathischen Machthaber gefangen zu sein. Wir haben es nicht verdient, im Käfig des Kapitalismus gefangen zu sein, um domestiziert und immer wieder geerntet zu werden, um ihre leeren Wünsche nach Herrschaft und Kontrolle zu erfüllen.

Wir verdienen es, als menschliche Wesen in Harmonie mit diesem wunderschönen Planeten zu leben.“

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Covid Sterblichkeit 0.2%

Stanford-Professor John Ioannidis hat in einer Metastudie erneut die Sterblichkeit von Covid-19 untersucht – mit einem erstaunlichen Ergebnis. Ist die durch das Coronavirus verursachte Krankheit weit weniger tödlich als bisher angenommen? Weltweit sterben Menschen an der als neuartigen propagierten Lungenkrankheit Covid-19. Soviel ist klar. Der Stanford-Professor John Ioannidis hat in einer aktuellen Metastudie erneut die Sterblichkeit untersucht. Das Ergebnis ist erstaunlich. Stanford – Es klingt nach einer guten Nachricht, und die steckt wohl auch im Ergebnis einer neuen Covid-19*-Metastudie: Die Krankheit scheint in weniger Fällen tödlich zu verlaufen als früher angenommen. Doch die Botschaft des Autors war auch klar: Für

Read More »
Danielum

Schnelltests: Die Zahlen sind gestiegen“!

Schnelltests in der Schule – via Gunnar Kaiser Sind Schnelltests ein probates Mittel, um eine sichere Schulöffung zu gewährleisten? ——————————— Es klingt verlockend: Je mehr man testet, desto sicherer kann man sein, dass potenzielle Infektionsfälle entdeckt werden und „herausgefischt“ werden können. Klingt toll, oder? Dass das eine Milchmädchenrechnung ist, zeigt das angehängte RKI-Dokument „Corona-Schnelltest-Ergebnisse verstehen.“ Die Parameter in der linken Spalte (1 von 10.000 ist infiziert) kommen unserer aktuellen Situation deutlich näher als die Parametern in der rechten Spalte (1.000 von 10.000 sind infiziert). Und die Spezifität von 98 % ist sehr gutmütig angenommen, viele Schnelltests liegen darunter (siehe DAZ/Drosten).

Read More »
Foto: 1000 Words/Shutterstock.com
Danielum

Polizeistaat ist gut, Freiheit schlecht

Lock-Step — ein Pandemie-Szenario Wenige sind sich jedoch dessen bewusst, dass die Epidemie, die sich in China und zwei Dutzend anderer Länder — auch in den USA — abspielt, sich entsprechend einer zehn Jahre alten Simulation entwickelt, die von der Rockefeller Foundation und dem Global Business Network gemeinsam unter dem Namen Lock-Step im 2001 konzipiert worden war. Das Szenario ist eines von vier in der Publikation „Scenarios for the Future of Technology and International Development“ (zu deutsch: Szenarien der Zukunft der Technologie und der internationalen Entwicklung) beschriebenen. Es schildert eine Coronavirus-ähnliche Pandemie, die der Auslöser für die Verhängung polizeistaatlicher Kontrollen

Read More »