Die Menschheitskatastrophe

Was ist nur los auf dieser Welt?
Ein aufgewühlter Bodo kämpft bis zur Erschöpfung, für etwas völlig Selbstverständliches. Das nehmen ihm die Eliten übel und bekriegen ihn wie einen Schwerverbrecher.
Sein Vergehen: Menschlichkeit! Aufklären über die Menschheitsverbrechen und dass er es wagt die Wahrheit auszusprechen!

Menschlichkeit

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Unsere Kassandrarufe.

Die Kassandras hatten Recht: Das „Heilmittel“ für COVID – ein globaler Takedown der 99% – hat sich als weit schlimmer erwiesen als die Krankheit. Kassandra: Der Gott Apollon gab ihr wegen ihrer Schönheit die Gabe der Weissagung. Als sie jedoch seine Verführungsversuche zurückwies, verfluchte er sie und ihre Nachkommenschaft, auf dass niemand ihren Weissagungen Glauben schenken werde. Daher gilt sie in der antiken Mythologie als tragische Heldin, die immer das Unheil voraussah, aber niemals Gehör fand. Derart ungehörte Warnungen werden als Kassandrarufe bezeichnet. aus Wikipedia Als die Behörden in China Anfang 2020 als Reaktion auf Berichte über einen neuen Virus

Read More »

5 Jahre Odessa Massaker

Ein Verbrechen ohne Täter?Um das aus dem Westen geförderte Demokratieprojekt „Ukraine“ nicht an all seinen schweren, blutigen Überschreitungen scheitern zu sehen, müssen bestimmte Dinge schlichtweg unausgesprochen bleiben. So schwer würde die Wahrheit nämlich das fragile Konstrukt belasten. Eine dieser Geschichten, die besser unausgesprochen bleiben, ist das was im Frühling 2014 in Odessa geschah. Das Massaker im Odesser Gewerkschaftshaus ist weiterhin unaufgeklärt und weitestgehend vergessen. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information