Alles Dichtmachen!

Die Aktion allesdichtmachen hat Wellen geschlagen. Es geht den Schauspielern um die Corona-Politik, ihre Kommunikation und den öffentlichen Diskurs, der gerade geführt wird. Sie üben Kritik mit den Mitteln von Satire und Ironie. Wenn man sie dafür auf massivste Art und Weise beschimpft und bedroht, ist das ein Zeichen, dass hier etwas ins Ungleichgewicht geraten ist.

Jan Josef Liefers
Ulrich Tukur

Quelle: allesdichtmachen.de

Wenn Videos von ihrer Seite verschwinden, dann heißt das nicht zwingend, dass die jeweiligen Leute sich distanzieren. Es kann genausogut bedeuten, dass jemand sich einfach nicht in der Lage sieht, diesen Shitstorm auszuhalten, oder seine Familie schützen will.

Alles Dichtmachen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Die Impfexperten der WHO vermitteln der Welt versehentlich, dass „Impfverweigerung“ wissenschaftlich sinnvoll ist

Erst veröffentlicht von Uncut News, via Samuel Eckert Trotz ihrer jüngsten Warnungen vor „Impfmüdigkeit“ räumen die „Experten“ der WHO ein, dass die Behauptungen über die Sicherheit und Wirksamkeit von Impfstoffen nie bewiesen wurden. In diesem Exposé geben die WHO-Impfexperten zu, daß: Impfstoffe tödlich sein können; Die Art und Weise, wie Sicherheitsstudien angelegt sind, es schwierig macht, Probleme zu erkennen; Die Sicherheitsüberwachung unzureichend ist; Impfstoff-Adjuvantien das Risiko erhöhen. „Die ‚Food and Drug Administration‘ (FDA) erhält 45% ihres Jahresbudgets von der Pharmaindustrie. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erhält etwa die Hälfte ihres Budgets aus privaten Quellen, einschließlich der Pharmaindustrie und ihrer verbündeten Stiftungen. Und

Read More »

5 Jahre Ukraine

Vor 5 Jahren wurde [wir sind immer die Guten] am Maidan gegen die Regierung der Ukraine geputscht. Die führt seitdem seine bürgerkriegerischen Handlungen zur Demokratisierung der Region.Hier eine alternative Übersicht über „5 Jahre Demokratisierung der Ukraine“. Macht es einen Unterschied, ob Medien von „Terroristen“ oder „moderaten Rebellen“ sprechen? Macht es einen Unterschied, ob Journalisten von „oppositionellen Ukrainern“ oder feindlichen „Pro-Russen“ sprechen? Natürlich. Begriffe wie diese erzeugen Bilder in den Köpfen der Mediennutzer und eignen sich, das Denken in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen. Im Interview mit den NachDenkSeiten zeigt der Autor und Journalist Mathias Bröckers auf, mit welch einer manipulativen

Read More »
Danielum

COVID bedeutet das Ende der ‚Führungsrolle‘ der USA – US-Abschwung wird sich nun beschleunigen

„Um ganz ehrlich zu sein, ich habe noch nie in meinem Leben einen solchen Tsunami aus Unsinn, falschen Informationen, unbegründeten Gerüchten und nicht zuletzt schamlosem Clickbaiting erlebt. Für einige ist diese Krise eindeutig eine Chance, wieder etwas Sichtbarkeit zu erlangen. Sie ist beschämend, wirklich, eine totale Schande: nur eine neue Form des Profitstrebens aus einer Krise“. Es ist schon seit vielen Jahren ziemlich offensichtlich, daß das anglo-zionistische Reich nicht lebensfähig war, daß es früher oder später untergehen mußte. Es gab zwei Hauptszenarien, die typischerweise für diesen Zusammenbruch in Betracht gezogen wurden: eine äußere Krise (typischerweise eine große militärische Niederlage) oder

Read More »