Yeadon bringt es auf den Punkt

„Das sind keine ‚Ausrutscher‘, ‚gut gemeinte Fehler‘, ‚auf der Seite der Vorsicht irren‘ oder ähnliches. Sie sind absichtlich irreführend.“

Dr Mike Yeadon

Ein aktueller Beitrag von Mike Yeadon in einem Telegramm-Feed.

An alle!
Es ist für mich ziemlich klar, dass, was auch immer die Wahrheit über die Ursprünge des Virus ist oder ob es tatsächlich in der genauen Form existiert, die uns erzählt wird, bestimmte Dinge passiert sind & weiterhin passieren.
Zeitlich sehr eng beieinander liegend haben zahlreiche Länder gleichzeitig ihre Pandemie-Vorsorgepläne verworfen und stattdessen das angenommen, was ich als die „Acht Covid19-Lügen“ bezeichnet habe.

Hier ist ein detailliertes Beispiel in einem Interview, das vor einigen Wochen an Highwire gegeben wurde:

Was fast jede Regierung ihrem Volk erzählte, war eine absurde Reihe von Aussagen, von denen die meisten leicht durch Verweis auf veröffentlichte Literatur & oft einfach durch Nachdenken widerlegt werden konnten.

Diese Aussagen waren & bleiben unwahr, jede einzelne von ihnen. Wenn Politiker technische Aussagen machen, kann man nicht erwarten, dass sie wissen, ob es richtig ist oder nicht. Aber wenn man sich auf das Beraterteam beruft, das die Politik leitet, wie es in der Regel der Fall ist, kann man unwahre Aussagen von Personen mit gutem Wissens- & Erfahrungsstand nicht besser beschreiben als Lügen. Das sind keine ‚Ausrutscher‘, ‚gut gemeinte Fehler‘, ‚auf der Seite der Vorsicht irren‘ oder ähnliches. Sie sind absichtlich irreführend.

In allen Ländern, für die ich Informationen habe, wurden die Mitteilungen unter Anleitung von Leuten gemacht, deren Beruf psychologische Manipulatoren sind, manchmal ‚PsyOps‚ genannt, und die Angst über alles andere stellten.

Wenn man diese Aussagen untersucht, hat man alle Beweise, die man braucht, um einer aufgeschlossenen Person zu zeigen, dass wir in der Tat alle mit einer stark manipulierten Situation konfrontiert sind.

Während ich anerkenne, dass es einen ständigen Fluss von wichtigen neuen Informationen gibt, wie z.B. die zeitliche Einordnung von Patenten, Menschen, die anscheinend nach einer Impfung magnetisiert werden, das Konzept des „Shedding“, Graphenoxid in den Impfstoffen usw. Ich bin mehr als glücklich, von der Sorgfalt anderer bei all diesen aufkommenden Dingen zu profitieren und nicht Zeit zu investieren, die ich selbst nicht habe.

Ich bin nicht davon überzeugt, dass viele der üblichen Institutionen funktionsfähig sind, und deshalb versuche ich nicht, sie zu beeinflussen (in Großbritannien zum Beispiel das Parlament).

Es mag sein, dass ich damit falsch liege, aber ich richte mich nur noch an die breite Öffentlichkeit. Ich habe und werde weiterhin Interviews zum Thema der „Acht covid19-Lügen“ geben.

Ich habe es auf die Liste gesetzt, die zwar interessant ist, aber für den Zweck, die Öffentlichkeit aufzuwecken, nicht notwendig ist, um mehr zu wissen & zu erzählen, was zweifelsfrei beweist, dass ein massiver Betrug & Täuschung im SV-Maßstab im Gange ist.

Es gibt keine mögliche wohlwollende Interpretation der Tatsache, dass wir alle belogen werden, und das seit 15-18 Monaten. Überhaupt keine. Alles, was erreicht wurde, ist die Zerstörung der Volkswirtschaften vieler G20-Länder, die Zerstörung der Zivilgesellschaften, erhebliche, vermeidbare Verluste an Leben (oft durch Entzug der Gesundheitsversorgung) und ein durchdringendes Gefühl der Angst, überall.

Zusätzlich wurden große und wachsende Teile der Bevölkerung mit einer neuen Technologie, experimentellen genbasierten Impfstoffen, geimpft, die kurz darauf mit einer Sterblichkeitsrate von 1 bis 2 Größenordnungen höher als alle bisherigen prophylaktischen Impfstoffe für die öffentliche Gesundheit verbunden waren. Überall werden entsprechende Einwände gegen die Impfung bei Menschen, die von diesem Eingriff nicht profitieren können, aber mit Sicherheit geschädigt oder sogar getötet werden können, mit Dampfwalzen überrollt.

Wir hören von der bevorstehenden Einführung von „Impfpässen“, die die öffentliche Sicherheit nicht erhöhen, aber dem Staat eine totalitäre Tyrannei über sie gewähren.

Es gibt keine andere Interpretation, die zu allen wichtigen Fakten passt, als dass das Ziel die Kontrolle durch die weltweit erste digitale Identitätsdatenbank ist.

Was mit dieser Macht geschehen wird, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Meine Ansichten oder besser gesagt meine Schlussfolgerungen sind bekannt und ich bleibe dabei.

Da es aus immunologischer Sicht keine Notwendigkeit oder Rechtfertigung für dritte und weitere Impfstoffe (Auffrischungsimpfungen, Nachimpfungen, Varianten) gibt, sollte die Tatsache, dass sie demnächst massenhaft an Menschen verabreicht werden sollen, die Alarmglocken laut läuten lassen.

Die Biotechnologie hat eine ungeheure Macht, aber sie kann sehr leicht missbraucht werden. Ich bin der Ansicht, dass die Impfstoffe der 3. und nachfolgenden Generation dazu verwendet werden können, die Entvölkerung einzuleiten. Ich glaube nicht, dass die Impfstoffe der ersten Generation absichtlich so gemacht wurden, dass sie gefährlich sind, also sind sie überhaupt kein Hinweis darauf, was als nächstes kommen könnte.

Unterm Strich ist meinen Absichten am besten gedient, wenn ich weiterhin so viele Interviews wie möglich gebe, allein oder in Gruppen, und zwar bei denen mit dem größten Publikum.

Diese Anmerkung soll in keiner Weise kritisch sein. Es ist einfach großartig, dass die Leute vortreten. Aber ich glaube, dass es in diesem Weltkrieg keine Alliierten gibt. Niemand wird kommen, um uns zu retten. Die Zeit marschiert weiter.

Ich wünsche uns allen ein Höchstmaß an Überzeugungskraft bei dem Versuch, die Überredbaren zu überzeugen. Viele sind es nicht.

Mit aufrichtigen Grüßen, Dr. Mike Yeadon

Quelle: https://off-guardian.org/2021/07/17/yeadon-sums-it-up/

Siehe auch das Video de r 61. Sittzung vom Corona Ausschuss mit Peter König | We’ll catch you ‚cause we can

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Profiteure der Angst

Der Friedensforscher Daniele Ganser fordert im Rubikon-Interview dazu auf, der Propaganda der Mächtigen Paroli zu bieten. Soeben erschien das neue Buch „Imperium USA: Die skrupellose Weltmacht“ von Daniele Ganser. Anhand erschreckend vieler Beispiele aus der Geschichte der Vereinigten Staaten zeigt der Schweizer Historiker, dass die USA die größte Gefahr für den Weltfrieden darstellen. Nach der Lektüre erkennen wir auch schnell, dass es den Machthabern nie um die Gesundheit der Menschen ging. So informiert, können wir der aktuellen Propaganda zur Corona-Krise widerstehen. Mit ihrer Berichterstattung erzeugen die Medien Angst. Durch Wissen, Bewusstheit und Reflexion können wir diese Ängste jedoch überwinden und

Read More »

Der Vertragsbruch

Originalbeitrag von von Jochen Mitschka erschienen im Rubikon Trump lässt den Atomdeal mit dem Iran platzen – und zündelt mit dem Weltfrieden. Was in vielen Medien salopp als „Ausstieg“ bezeichnet wird, ist in Wahrheit ein schwerer Völkerrechtsbruch der USA – wieder einmal. Der Vertrag wurde vom UNO-Sicherheitsrat ratifiziert und sieht ein strenges Verfahren für den Ausstieg vor. Und Nachweise dafür, dass ein Beteiligter den Vertrag tatsächlich gebrochen hat. Vor einer fairen Prüfung aber scheut Trump zurück – es könnte ja dabei herauskommen, dass der Iran unschuldig ist. Der US-Präsident will keine Gerechtigkeit, er will den Krieg. US-Präsident Donald Trump erklärte

Read More »

Die Epstein Affäre: Part #2

Im November 2018 veröffentlichte The Miami Herald Julia K. Browns aufschlussreiches Exposé „Perversion of Justice“, das Jeffrey Epsteins sexuelle Handlungen enthüllte. Sie berichtete, dass Epstein, ein angeblicher Milliardär, zwischen 1999 und 2006 fast drei Dutzend Mädchen – einige Schätzungen gehen von etwa 100 aus – in seiner Palm Beach Villa sexuell missbraucht hat, meist 13-16 Jahre alt. [Anscheinend hat er auch seine Sex-Trafficking-Liaisons in seiner Villa in Manhattan und auf einer privaten karibischen Insel abgehalten.] Joseph Recarey, der leitende Palm Beach-Detektiv in diesem Fall, behauptete, dass Epstein im Wesentlichen ein „sexuelles Pyramidensystem“ betrieb. Alexander Acosta, US-Staatsanwalt für den Southern District

Read More »