Alain, 2 + 2 = 4

Lassen wir mal die Fakten sprechen: Seit 2000 hat Bill Gates der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die zu 80 Prozent (!) von privaten Geldgebern und Stiftungen finanziert wird, rund 2,5 Milliarden Dollar gespendet.

Ebenfalls im Jahr 2000 wurde die Globale Impfallianz (GAVI) gegründet und von der Gates-Stiftung mit einer Anschubfinanzierung von 750 Mio. US-Dollar in Fahrt gebracht. – Logisch ist Bill Gates an verschiedenen Pharmakonzernen wie Glaxo Smith Kline, Novartis, Roche, Sanofi, Gilead sowie Pfizer/Biontech beteiligt.

Daraus ergeben sich erhebliche Verdachtsmomente: Im Jahr 2018 wurde die WHO von Gates erneut mit 229 Mio. Dollar bedacht. Nicht einfach so, denn er gab ziemlich genau vor, für welche Programme die Gelder verwendet werden müsse. Nur ein Jahr nach dieser noblen Spende stellt die WHO der Pharma ein Milliardengeschäft und Gates einen hübschen Return of Invest in Aussicht, indem sie die saisonale Grippe als SARS-Pandemie deklariert, obwohl man genau weiss, dass es sich beim Erreger um ein Corona-Virus handelt, das – wie seine vier Artgenossen – eine Erkältung oder Grippe auslösen kann, aber keineswegs muss. Trotzdem wird auf Deibel komm raus ein neuartiger Impfstoff entwickelt und – ohne seriös getestet worden zu sein – auf den Markt geworfen. Versuchstiere sind diesmal die Hominiden, nicht wie üblich Kaninchen, Ratten, Mäuse oder sonst was Tierisches.

Kommen wir aber nochmals zu den Fakten zurück: 2020 tritt der 300-Mio Euro schwere Klaus Schwab auf, Gründer des WEF, und präsentiert der Menschheit seine Vision “The Great Reset” in Buchform. Diese tickt so in Richtung Paradies auf Erden. Mit viel, sehr viel Digitalisierung, notabene. Allerdings weiss man aus der Vergangenheit, dass all jene “Erlöser”, die das Paradies auf Erden installieren wollten, die Hölle pur hinkriegten. Schwabs Wahnidee, würde sie dann auch realisiert, wäre mithin lediglich die Fortsetzung dieser Dramen.

Die Politiker scheint das nicht gross zu kümmern. Pandemie und Digitalisierung sind ihnen ein gefundenes Fressen, endlich mit China gleichzuziehen und die totale Kontrolle über jedes Individuum zu erhalten. Unter Berufung auf eine “tödliche” Seuche (äh, wo ist die eigentlich?) fahren sie eine “Demokatur” hoch, missbrauchen die Mainstream-Medien als Gehirnwaschlappen und bringen es innert weniger Monate fertig, die Gesellschaft in zwei Klassen zu spalten: hier die tumbe Herde Impfwilliger (man spricht ja von Herdenimmunität!), die, weil sie nichts wissen, alles glauben müssen, dort die Köpfchen mit Durchblick, die in Deutschland – ausgerechnet in Deutschland mit seiner Vergangenheit – indirekt als Terroristen bezeichnet, mit RAF-Mitgliedern verglichen und vom Verfassungsschutz observiert werden. –
“This is the end, my friend”. Keine Schwarzmalerei, sondern Zeile aus dem Titelsong des Films “Apocalypse Now”.

Ein Leserbrief «Die Ostschweiz» am 30. Juni 2021

Es wäre sträflich, hier nicht die Warnung der viel zu früh verstorbenen DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley hinzuzufügen.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Wie weiter?

Schwierige Zeiten erfordern klare Gedanken! Die geschürte Panik will das verhindern.Es gibt diesen Digitalisierungsplan, die 4.Industrielle Revolution, die viel Arbeitslosigkeit, Not und eine völlig neue digitalisierte, technofaschistische Welt erzeugen soll. Das Virus jedenfalls ist nicht so dramatisch, wie es uns immer dargestellt wird. Prof. Ioannidis hat in einer neuen Studie, die Gefahr an Covid 19 zu sterben mit im Mittelwert 0.23% beziffert. Die Grippe mit Influenza wird derzeit auch von der WHO nicht gemessen. Alles nur Corona? Oder ein so sensibler Test, wo sehr viele Träger einer kleinen Gensequenz, als Covid-positiv getestet werden und man gar nicht mehr auf die

Read More »
Danielum

Schwedens Experte: Warum Abriegelung die falsche Politik ist

Professor Johan Giesecke, einer der weltweit führenden Epidemiologen, Berater der schwedischen Regierung (er stellte Anders Tegnell ein, der derzeit die schwedische Strategie leitet), der erste Chefwissenschaftler des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten und Berater des Generaldirektors der WHO, legt mit typisch schwedischer Deutlichkeit dar, warum er denkt: Die Politik Großbritanniens zur Abriegelung und andere europäische Länder sind nicht evidenzbasiert. Die richtige Politik ist es, nur die Alten und Gebrechlichen zu schützenDies wird schließlich zur Herdenimmunität als „Nebenprodukt“ führen. Die erste Reaktion Großbritanniens, vor der „180-Grad-Wende“, war besser. Das Papier des Imperial College war „nicht sehr

Read More »
Danielum

Das ganze ist ein Betrug

Nun gibt es genug Wissen, um jedem nicht Gehirngewaschenen darüber aufzuklären dass dieser Corona Hype ein grossangelegter Betrug ist. Hier erfahren wir von Dr. Buttar Insiderwissen über die Amerikanische Forschungen und die Verbindungen von Dr. Fauci zu den Impfungen.Dr. Rashid Buttar wurde durch den zuständigen „North Carolina Board of Medical Examiners“ mit dem Entzug seiner Arztlizenz dafür bestraft, dass er Krebspatienten mit nicht zugelassenen Methoden behandelte. Der Vollzug dieses Entzugs der Lizenz wurde jedoch ausgesetzt – kann jedoch jederzeit vollstreckt werden. Das ist eine Art permanenter Erpressung zu Wohlverhalten. Diese Entwicklungen sind Teil der Unterdrückungskämpfe des Pharmakartells gegen unabhängig arbeitende

Read More »