Impfstoff Mafia update

Ein update via „Der Blaue Bote“

Da ja nun klar ist, dass SARS-CoV-2 für den Zweck des Auslösens einer Pandemie um “Impfstoffe” zu verkaufen künstlich hergestellt worden ist…

… stellt sich nun die Frage, wer alles an diesem Verbrechen gegen die Menschheit beteilig ist. Sicherlich Moderna, so viel ist klar. Sonst hätten die das ja nie so lange vorher bereits gewusst. Aber auch die anderen “Impfstoff”-Hersteller stehen nun alle im Verdacht, Komplizen beim Massenmord zu sein, denn Moderna hatte ja nicht als erstes den “Impfstoff”, sondern das waren die Russen. Und auch Pfizer/BioNTech und AstraZeneca kamen nicht nach Moderna, sondern bereits vorher mit ihren Produkten auf den Markt.

Wir sind gespannt, wie die Qualitätsmedien reagieren. Wird diese Nachricht überhaupt berichtet? Oder wird weiter so getan, als sei etwa unklar, ob sich der Virus nicht doch, wie von Wirrologe Drosten fantasiert, aus der Pelztierzucht entwickelt hat? Apropos: US-Drosten Dr. Fauci ist ja überführt, was seine Beteiligung am Massenmord angeht. Er hat den Coup mit finanziert. Aber auch der deutsche Leit-Paniker der deutschen Leid-Medien hängt ja bis zum Anschlag mit drin. Woher hatte der Herr Professor denn den Tipp, so schnell den “Goldstandard” aller Tests für das absichtlich dafür hergestellte und in Umlauf gebrachte Virus zu entwickeln? Er wird’s ja nicht beim Friseur gehört haben.
Die Schweizer Regierung ist mit im Boot.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Whistleblower bei Pfizer: bei den Zulassungstests wurde geschummelt und betrogen.

Bericht via „Der Blaue Bote“ Das Peer-reviewte Journal PMJ berichtet von einem Whistleblower bei Pfizer. Das Magazin will Informationen haben, dass bei den Zulassungstests geschummelt und betrogen wurde. Doch für die Forscher, die den Impfstoff von Pfizer in jenem Herbst an mehreren Standorten in Texas testeten, ging die Geschwindigkeit wohl auf Kosten der Datenintegrität und der Patientensicherheit. Ein Regionaldirektor, der bei der Forschungsorganisation Ventavia Research Group beschäftigt war, hat dem BMJ berichtet, dass das Unternehmen Daten fälschte, Patienten entblindete, unzureichend geschulte Impfärzte beschäftigte und unerwünschten Ereignissen, die im Rahmen der zulassungsrelevanten Phase III-Studie von Pfizer gemeldet wurden, nur langsam nachging. Die Mitarbeiter, die die

Read More »
Danielum

Der Alex-Salmond-Prozess und die Zensur

Beitrag von Craig Murray https://www.craigmurray.org.uk/archives/2020/03/the-alex-salmond-trial-and-censorship/ Am Montagmorgen um 6 Uhr morgens werde ich wieder vor einem Gerichtssaal Schlange stehen. Ich hatte nie die Absicht, dass sich dieser Blog so sehr auf die Gerichtsberichterstattung konzentrieren würde, aber dann hätte ich nie erwartet, dass der Staat versuchen würde, so viele meiner Freunde ins Gefängnis zu stecken. Ich hatte auch nicht erwartet, dass ich in diesem Stadium meines Lebens selbst mit Gefängnis bedroht werden würde. Die schottische Finanzprokuratur schrieb mir, dass sie erwägt, mich wegen Missachtung des Gerichts zu verfolgen – was in Schottland, wenn es sich um einen großen Strafprozess handelt, mit

Read More »
Danielum

Physikalische Gesetze auf dem Prüfstand

Allen anerkannten physikalischen Gesetzmässigkeiten zum Trotz halten Medien und Regierungskreise seit nunmehr 18 Jahren beharrlich an ihrer Falschberichterstattung, nämlich der offiziellen Version zum Ablauf von 9/11, fest. Hören Sie in dieser Sendung verschiedenste Forschungsergebnisse zu 9/11, u.a. auch die von Richard Gage, dem Gründer von Architects Engineers for 9/11 Truth. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information