Die rote Linie ist überschritten

Nicht nur in Deutschland! Nun wird die Medienplattform KenFM vom Berliner Verfassungsschutz beobachtet.
Wie absurd das ist, zeigt der Beitrag der Nachdenkseiten vom 28.Mai 21 auf.

Bild via Boris Reitschuster

Der deutsche Inlandsgeheimdienst überwacht nun also ganz offiziell kritische Medien. Liest man sich die Begründung durch, weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll. „Ein Teil der sogenannten alternativen Medien“ würde „regelrecht die politische Entfremdung schüren und [damit] das Vertrauen [in den Staat] untergraben“. Es sind also nach Ansicht des Inlandsgeheimdienstes nicht etwa die Regierung oder die Politik, sondern kritische Medien dafür verantwortlich, dass immer mehr Bürger sich politisch entfremden. Ein Satz, den wohl auch jeder Diktator unterschreiben könnte. Wenn der Staat mit geheimdienstlichen Methoden gegen unliebsame Journalisten vorgeht, ist endgültig eine rote Linie überschritten.

Von Jens Berger

Hier, bei den Nachdenkseiten weiterlesen

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die Änderungen der IGV wurden angenommen

Die 77. Weltgesundheitsversammlung hat ein umfangreiches Paket von Änderungen der internationalen Gesundheitsvorschriften verabschiedet. Wir, das Volk, haben eine erstaunliche Niederlage erlitten. Der Kampf geht weiter.

Renommierter Onkologe lässt Bombe platzen: Ivermectin heilt Krebs

Nachdem Dr. Ruddy mehrere solcher Fälle beobachtet hatte, initiierte sie eine multizentrische Beobachtungsstudie. Die Studie untersucht, wie sich neu entwickelte Medikamente wie Ivermectin auf die Überlebensraten bei Krebs auswirken. Warum sollte ein Antiparasitikum wie Ivermectin bei Krebs wirksam sein? Handelt es sich um Einzelfälle oder um einen großen Durchbruch? Sie sei auf einer Mission, um das herauszufinden.

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Weltpremiere: Plötzlich gestorben

World Premiere: Died Suddenly von Stew Peters Warum glauben wir ihnen nie? Seit Jahrhunderten verkündet die globale Elite ihre Absichten, die Welt zu entvölkern – bis hin zu dem Punkt, sie in Stein zu meißeln. Und doch… scheinen wir ihnen nie zu glauben. Das Stew Peters Network ist stolz, DIED SUDDENLY von den preisgekrönten Filmemachern Matthew Skow und Nicholas Stumphauzer zu präsentieren.Sie sind die Köpfe hinter WATCH THE WATER und THESE LITTLE ONES und haben nun eine vernichtende Präsentation der Wahrheit über den größten laufenden Massengenozid in der Geschichte der Menschheit. Hier gehts direkt zu Stew Peters, dem Produzenten des

Read More »
Danielum

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich sagte war, das alle über 70, die einen dieser mRNA-Impfstoffe bekommen, wahrscheinlich innerhalb von zwei bis drei Jahren sterben werden.Und ich würde sagen, jeder andere, der seine Injektion erhielt, abhängig davon in welchem Alter, seine Lebenserwartung reduziert.Wenn sie in ihren Dreißigern sind, werden sie innerhalb der nächsten 5 – 10

Read More »

Das Böse (UN-Agenda 2030 – Das trojanische Pferd!) mit Gutem besiegen

Manifestation einer positiven Zukunft Die UN Agenda 2030 beabsichtigt, die volle Kontrolle über alle Menschen und die Ressourcen dieser Welt zu erhalten.Mit 17 positiven Fokuspunkten manifestieren wir eine positive Zukunft. UN-Agenda 2030 13 : Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen• Enteignung aller Ressourcen der Welt• Sozialistisch-kommunistische Ökodiktatur• Gezielte Kontaminierung der Luft mit toxischen Chemikalien• Schwächung der landwirtschaftlichen Fruchtbarkeit durch Pestizide, Fungizide und Herbizide. Pflanzlicher Nahrung (Getreide, Gemüse) wird lebenswichtiger Nährstoff entzogen.• Übergang zu industriell erzeugter, genmanipulierter Nahrung. Die Pharma bietet Nahrungs-Supplemente an, um Vermögenden anhaltende Vitalität zu ermöglichen.• Psychoaktive Substanzen, die das Denken und Handeln beeinflussen, werden mittels Nahrung und

Read More »
Alternative Information