Verbrechen gegen Menschenwürde II

Das Komitee unter der Leitung von Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, ist inzwischen zu folgendem Schluss gekommen:

Die Corona-Krise muss umbenannt werden in „Corona-Skandal“

Es ist: Der größte Deliktsfall aller Zeiten.
Das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das je begangen wurde.
Die Verantwortlichen müssen: strafrechtlich verfolgt werden wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und zivilrechtlich auf Schadensersatz verklagt werden.
Todesfälle
Es gibt keine übermäßige Sterblichkeit in irgendeinem Land.
Die Sterblichkeit durch das Coronavirus entspricht der saisonalen Grippe. 94% der Todesfälle in Bergamo wurden durch die Verlegung kranker Patienten in Pflegeheime verursacht, wo sie alte Menschen mit schwachem Immunsystem ansteckten.
Ärzte und Krankenhäuser weltweit wurden dafür bezahlt, Verstorbene zu Opfern von Covid-19 zu erklären
Autopsien zeigten
Die Todesfälle wurden fast alle durch schwere Vorerkrankungen verursacht.
Fast alle Todesfälle waren sehr alte Menschen.
Schweden (kein Lockdown) und Großbritannien (strenger Lockdown) haben vergleichbare Krankheits- und Sterblichkeitsstatistiken.
US-Bundesstaaten mit und ohne Lockdowns haben vergleichbare Krankheits- und Sterblichkeitsstatistiken.
Gesundheit
Krankenhäuser bleiben leer und einige stehen vor dem Bankrott.
Die Bevölkerung hat eine T-Zell-Immunität aus früheren Grippewellen.
Herdenimmunität benötigt nur 15-25% Infektion der Bevölkerung und ist bereits erreicht.
Nur wenn eine Person Symptome hat, kann eine Infektion ansteckend sein
Tests
Viele Wissenschaftler sprechen von einer PCR-Test-Pandemie, nicht von einer Corona-Pandemie.
Sehr gesunde und nicht infektiöse Menschen können positiv testen.
Die Wahrscheinlichkeit von falsch-positiven Tests liegt bei 89-94% oder fast sicher.
Prof. Drosten entwickelte seinen PCR-Test aus einem alten SARS-Virus, ohne jemals das echte Wuhan-Virus aus China gesehen zu haben.
Der PCR-Test basiert nicht auf wissenschaftlichen Fakten in Bezug auf Infektionen.
PCR-Tests sind für den Nachweis von Infektionen unbrauchbar.
Ein positiver PCR-Test bedeutet nicht, dass eine Infektion vorliegt oder dass ein intaktes Virus gefunden wurde.
Die Amplifikation von Proben über 35 Zyklen ist unzuverlässig, die WHO empfiehlt jedoch 45 Zyklen
Illegalität
Die deutsche Regierung verhängte eine Sperre und verhängte das Tragen von Masken auf der Grundlage einer einzigen Meinung.
Die Abriegelung wurde verhängt, als das Virus bereits auf dem Rückzug war.
Die Sperrungen basierten auf nicht existierenden Infektionen.
Der ehemalige Präsident des deutschen Bundesverfassungsgerichts bezweifelte die Verfassungsmäßigkeit der Corona-Maßnahmen.
Der ehemalige britische Oberste Richter Lord Sumption kam zu dem Schluss, dass es keine faktische Grundlage für Panik und keine rechtliche Grundlage für die Corona-Maßnahmen gab.
Deutsches RKI (CDC-Äquivalent) empfahl, keine Autopsien durchzuführen.
Corona-Maßnahmen haben keine ausreichende sachliche oder rechtliche Grundlage, sind verfassungswidrig und müssen sofort aufgehoben werden.
Kein seriöser Wissenschaftler gibt den berüchtigten falschen Computermodellen von Neil Ferguson, die vor Millionen von Toten warnen, irgendeine Gültigkeit.
Die Mainstream-Medien haben es komplett versäumt, über die wahren Fakten der sogenannten Pandemie zu berichten.
Die Demokratie ist in Gefahr, durch faschistische totalitäre Modelle ersetzt zu werden.
Drosten (vom PCR-Test), Tedros von der WHO und andere haben Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen, wie im internationalen Strafgesetzbuch definiert.
Die Politik kann vermeiden, mit den Scharlatanen und Verbrechern unterzugehen, indem sie die längst überfällige öffentliche wissenschaftliche Diskussion beginnt.
Verschwörung
Politiker und Mainstream-Medien haben die Bevölkerung absichtlich in Panik versetzt.
Kindern wurde kalkuliert das Gefühl gegeben, „für den schmerzhaft gequälten Tod ihrer Eltern und Großeltern verantwortlich zu sein, wenn sie die Corona-Regeln nicht befolgen“.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Trump droht, Irans obersten Führer zu töten

Trump hat Qassem Soleimani ermordet, weil er laut The Hill „schlechte Dinge“ über die US-Regierung gesagt hat. Der Präsident, der am Freitag in Mar-a-Lago mit Spendern und Unterstützern zusammenkam, bedrohte auch Ali Khamenei, den obersten Führer des Iran.     Der so genannte „Oberste Führer“ des Iran, der in letzter Zeit nicht mehr so oberster Regierungsvertreter war, hatte einige schlimme Dinge über die Vereinigten Staaten und Europa zu sagen. Ihre Wirtschaft bricht zusammen, und ihre Bevölkerung leidet. Er sollte sehr vorsichtig mit seinen Worten sein!     – Donald J. Trump (@realDonaldTrump) 17. Januar 2020 Mit anderen Worten: Wenn der iranische Staatschef

Read More »

Ein Mann gegen die Macht

John Lennon, vor 79 Jahren am 9. Oktober 1940 geboren, war ein musikalisches Genie und eine Popkultur-Ikone. Er war auch ein gesanglicher Friedensprotestler und Anti-Kriegsaktivist und ein hochkarätiges Beispiel dafür, wie weit der Deep State gehen wird, um diejenigen zu verfolgen, die es wagen, seine Autorität in Frage zu stellen. „Du musst dich daran erinnern, Establishment, es ist nur ein Name für das Böse. Dem Monster ist es egal, ob es alle Studenten tötet oder ob es eine Revolution gibt. Es ist kein logisches Denken, es ist außer Kontrolle geraten.“ – John Lennon (1969) Lange bevor Julian Assange, Edward Snowden

Read More »
Danielum

Vertrauen auf die Wahrheit?

Netzfund „Im Moment sitzt Trump auf einem Haufen Trumpfkarten, auf die er wartet um sie zu entfesseln… ein Royal Flush! Er hat Gerichtsfälle, die zum Obersten Gerichtshof gehen werden und dank des Falls aus Texas weiß er nun wie er sie korrekt einreichen muss… unter Artikel 3 und nicht 2… damit der Oberste Gerichtshof gezwungen wird zuzuhören… Er hat jetzt den Bericht des Direktors der nationalen Geheimdienste. Barr ist zurückgetreten und kann nun als Zeuge auftreten… er hat seinen Job gemacht. Durham ist Sonderermittler und kann in jedem Bundesstaat strafrechtlich verfolgen… Er lässt Zivilgerichte, Strafgerichte und Bundesgerichte mit der korrekten

Read More »