Schweden stoppt PCR-Tests

Schweden setzt keine PCR-Tests mehr ein – RNA von Viren kann noch Monate nach der Infektion nachgewiesen werden

Übersetzt von der schwedischen Gesundheitsbehörde:

Leitfaden zu Kriterien für die Beurteilung der Infektionsfreiheit bei Covid-19

Die schwedische Gesundheitsbehörde hat nationale Kriterien für die Beurteilung der Infektionsfreiheit bei covid-19 entwickelt.

Die PCR-Technologie, die in Tests zum Nachweis von Viren verwendet wird, kann nicht zwischen Viren unterscheiden, die in der Lage sind, Zellen zu infizieren, und Viren, die vom Immunsystem neutralisiert wurden, und daher können diese Tests nicht verwendet werden, um festzustellen, ob jemand ansteckend ist oder nicht. RNA von Viren kann oft noch Wochen (manchmal Monate) nach der Erkrankung nachgewiesen werden, was aber nicht bedeutet, dass man noch ansteckend ist. Es gibt auch mehrere wissenschaftliche Studien, die darauf hindeuten, dass die Infektiosität von Covid-19 zu Beginn der Krankheitsperiode am größten ist.

Die empfohlenen Kriterien zur Beurteilung der Infektionsfreiheit beruhen daher auf einer stabilen klinischen Besserung mit Fieberfreiheit für mindestens zwei Tage und dass mindestens sieben Tage seit dem Auftreten der Symptome vergangen sind. Bei Personen mit ausgeprägteren Symptomen mindestens 14 Tage nach der Erkrankung und bei Schwerstkranken eine individuelle Beurteilung durch den behandelnden Arzt.

Die Kriterien wurden in Zusammenarbeit mit Vertretern der Fachgesellschaften für Infektionsmedizin, klinische Mikrobiologie, Hygiene und Infektionsschutz entwickelt. Sie wurden zuletzt in der Gruppe bei einem Treffen am 19. April 2021 aufgrund der neuen Virusvarianten diskutiert. Die Einschätzung war damals, dass keine Aktualisierung erforderlich ist. Die Empfehlungen werden aktualisiert, wenn neue Erkenntnisse über die Infektiosität von Covid-19 hinzukommen.

via Bodo Schiffmann

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Nordstream 2: Wer war es und was sind die Konsequenzen

ES WAR EINE ATOMBOMBE: Dr sc nat ETH Hans-Benjamin Braun: Der Anschlag auf Nord Streamerläutert der hochdotierte Schweizer Physiker, die hochbrisanten Resultate seiner wissenschaftlichen Arbeit zu den Anschlägen auf die Nordstream Pipelines. Es war ohne Zweifel ein atomarer Angriff. Die geopolitische Brisanz dieser Arbeit ist enorm. Aber mach dir selber

Pseudorealität und Paralogik

Prof. Dr. Dr. Christian Schubert | Psycho – Neuro – Immunologe, erklärt die Verhaltensweise Pseudorealität.Dabei bildet sich der Mensch eine eigene Realität um sich zu schützen… Hörenswert! Weitere Info über Prof. Schubert: https://www.youtube.com/watch?v=Riad0QKltd4 teilen: Share on Telegram Share on Email

Recent Posts

Mehr Artikel

Danielum

Korruptionssumpf Schweiz

Die Schweiz spielt eine grosse Rolle bei der Corona-Plamdemie. Unsere Regierung hat die Grundsteine gelegt, damit die Bill & Melinda Gates Stiftung mit ihrer GAVI Impfallianz ungestört ihr mafiöses Geschäftsmodell „Weltweite Gentherapie“ mittels WHO und WEF ausführen kann. Freundliches Lächeln und freundliche Millionen von der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga Immunität für Bill Gates Impfallianz GAVI Die von Bill Gates gegründete Impfallianz GAVI genießt in der Schweiz Immunität. Schweizer Behörden dürfen das Gelände von GAVI nicht betreten und Mitarbeiter genießen Immunität vor Festnahme oder Haft. Alle Dokumente und Datenträger sind jederzeit und überall unverletzbar. Vermögenswerte von GAVI Alliance sind befreit von

Read More »
Danielum

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie. teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »
Alternative Information