Die Selektion der Idioten: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank

Euthanasie per Fake – Pandemie?

Stimmt leider nicht!

,,Die Dummen werden sich freiwillig töten lassen! Wird Jacques Attali zugeschrieben. Das hat er aber nicht gesagt!
Trotzdem entspricht sein ihm zugeschriebenes Statement der aktuell versuchten technofaschistischen Machtübernahme durch die Eliten [zu finden bei corona-ausschuss.de]…

Denke selbst, verbinde die Punkte.

Roger Bittel

Hier der Faktencheck

Verlängern der Lebensdauer „ohne Krankheit“?

Es gibt tatsächlich einen Satz, der Menschen über 65 Jahre betrifft. Jacques Attali wird da von Michel Salomon zur Verlängerung der Lebensspanne befragt (und nicht zur Euthanasie zu diesem Zeitpunkt). „Ist es möglich und wünschenswert, 120 Jahre zu leben …?“, fragt er.

Hier ist der Teil seiner Antwort, in dem das berühmte Zitat zu finden ist:

[…] sobald wir über 60/65 hinausgehen, lebt der Mensch länger, als er produziert, und er kommt der Gesellschaft dann teuer zu stehen. Daher glaube ich, dass es in der eigentlichen Logik der Industriegesellschaft nicht mehr darum gehen wird, die Lebenserwartung zu verlängern, sondern darum, dass der Mensch innerhalb einer gegebenen Lebensspanne so gut wie möglich lebt, aber so, dass die Gesundheitskosten für die Gemeinschaft möglichst gering sind.

Jaques Attali

Ein paar Zeilen weiter schreibt er: „In der Tat ist es vom Standpunkt der Gesellschaft aus gesehen viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich progressiv verschlechtert“. Und er fügt hinzu: „Ich für meinen Teil, als Sozialist, bin objektiv gegen die Verlängerung des Lebens, weil es ein Köder ist, ein falsches Problem“.
„Grundlegende Freiheit ist Selbstmord“

Zu diesem Zeitpunkt war die Frage der Euthanasie noch nicht geklärt. Es ist der Journalist, der das Thema mit folgender Frage einleitet: „Die kommende Welt, ‚liberal‘ oder ’sozialistisch‘, wird eine ‚biologische‘ Moral brauchen, um eine Ethik des Klonens oder der Euthanasie zum Beispiel zu schaffen“, wirft er ein.

„Euthanasie wird in jedem Fall eines der wesentlichen Instrumente unserer zukünftigen Gesellschaften sein. In einer sozialistischen Logik stellt sich das Problem zunächst wie folgt dar: Die sozialistische Logik ist die Freiheit und die grundlegende Freiheit ist der Selbstmord; folglich ist das Recht auf direkten oder indirekten Selbstmord ein absoluter Wert in dieser Art von Gesellschaft.

In einer kapitalistischen Gesellschaft werden Tötungsmaschinen, Prothesen, die es ermöglichen, das Leben zu eliminieren, wenn es zu unerträglich oder wirtschaftlich zu kostspielig ist, das Licht der Welt erblicken und zur gängigen Praxis werden. Ich denke daher, dass die Euthanasie, ob sie nun ein Wert der Freiheit oder eine Ware ist, eine der Regeln der zukünftigen Gesellschaft sein wird“, stellte sich Jacques Attali 1981 vor.

Von CheckNews kontaktiert, bestreitet der Essayist formell, „Euthanasie für Menschen über 65 gefördert und befürwortet zu haben“, und behauptet, dass er alle Verleumdungsklagen gegen diejenigen gewonnen hat, die ihn beschuldigten, Euthanasie zu befürworten. Sein Anwalt, Maître Georges Kiejman, bestätigt, dass „Jacques Attali den Prozess gewonnen hat, der ihm eine Meinung zugunsten der Euthanasie für alte Menschen zuschrieb“ und gibt an, dass er im Namen seines Mandanten mehrere Verleumdungsklagen „angestrengt und gewonnen“ hat (ohne sich zu erinnern, ob sie alle die Euthanasie betrafen, da die Klagen etwa dreißig Jahre zurückliegen).

Kurzum, Jacques Attali hat nie vorgeschlagen, Menschen über 65 Jahre zu euthanasieren oder gar erklärt, dass er für eine solche Maßnahme sei. Die Sätze, die ihm zugeschrieben werden, sind Abkürzungen von Aussagen aus einem Buch von 1981, in dem er sich mit den Themen Verlängerung der Lebenserwartung, Suizid oder Euthanasie auseinandersetzt.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Die Zensur durch US-Technologiegiganten

„Nur die Schwachen schlagen mit einem Hammer auf Fliegen ein.“ – Bangambiki Habyarimana Jeder, der euch erzählen will, dass die jüngste Eskalation bei der Zensur durch US-Technologiegiganten nur eine Reaktion von Privatfirmen sei, die unabhängige Entscheidungen treffen, der lügt entweder oder ist gefährlich unwissend. Im Falle von Facebook ist der Weg von einer Pseudo-Plattform zu einem willigen und enthusiastischen Werkzeug der etablierten Machtspieler recht offensichtlich. Anfang diesen Jahres ging es richtig los, als man Probleme im Zusammenhang mit eklatanten Datenschutzverletzungen im Falle von Cambridge Analytica (Dinge, die bereits seit Jahren herumschwirrten) endlich mit dem Trump-Wahlkampf in Verbindung bringen konnte. https://libertyblitzkrieg.com/2018/03/22/the-only-reason-were-examining-facebooks-sleazy-behavior-is-because-trump-won/

Read More »

Klimawandel: Fakten statt Behauptungen

Fakt ist …Klimawandel? In der öffentlichen Debatte und im privaten Austausch sind dazu unterschiedliche und teils widersprüchliche Aussagen zu hören. klimafakten.de erklärt, was dem aktuellen Stand der weltweiten Forschung entspricht – und was nicht. Nach dem Motto: Fakten statt Behauptungen. Empfehlung an alle Klimaskeptiker… lesen https://www.klimafakten.de/fakten-statt-behauptungen/fakt-ist Der Bundesrat will bis 2050 eine klimaneutrale Schweiz Positives Signal des Bundesrates: netto null bis 2050. Nur wie man Kompensation im Ausland machen will, wenn alle andern im Ausland gleichzeitig auch auf praktisch null sein müssen, bleibt nicht nur mir schleierhaft!Nachstehend der Auszug aus dem Klimabericht der Akademien der Wissenschaft Schweiz.Den ganzen Artikel kann

Read More »
Danielum

Wacht auf Leute – die Wahrheit ist auf dem Tisch

In der Stew Peters Show berichtet Karen Kingston über die Verbindungen der Pharma-Mafia mit der US Regierung und den erteilten Patentrechten für das Spike Protein und wie das Covid-19 Virus sequenziert worden ist und woraus es besteht. Stew fragt an wen man sich wenden muss um auf die Fragen von Karen Kingston antworten zu erhalten.Als Ersten nennt sie den CEO von GeoVax Inc., worauf Stew Peters eone online Einladung ausspricht.Um das Video zu verstehen muss man etwas englisch können! Über Karen KingstonKaren Kingston arbeitet als klinische Analystin in der pharmazeutischen Industrie. Sie ist auch Wissenschaftsautorin und war früher Analystin bei

Read More »