Die Selektion der Idioten: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank

Euthanasie per Fake – Pandemie?

Stimmt leider nicht!

,,Die Dummen werden sich freiwillig töten lassen! Wird Jacques Attali zugeschrieben. Das hat er aber nicht gesagt!
Trotzdem entspricht sein ihm zugeschriebenes Statement der aktuell versuchten technofaschistischen Machtübernahme durch die Eliten [zu finden bei corona-ausschuss.de]…

Denke selbst, verbinde die Punkte.

Roger Bittel

Hier der Faktencheck

Verlängern der Lebensdauer „ohne Krankheit“?

Es gibt tatsächlich einen Satz, der Menschen über 65 Jahre betrifft. Jacques Attali wird da von Michel Salomon zur Verlängerung der Lebensspanne befragt (und nicht zur Euthanasie zu diesem Zeitpunkt). „Ist es möglich und wünschenswert, 120 Jahre zu leben …?“, fragt er.

Hier ist der Teil seiner Antwort, in dem das berühmte Zitat zu finden ist:

[…] sobald wir über 60/65 hinausgehen, lebt der Mensch länger, als er produziert, und er kommt der Gesellschaft dann teuer zu stehen. Daher glaube ich, dass es in der eigentlichen Logik der Industriegesellschaft nicht mehr darum gehen wird, die Lebenserwartung zu verlängern, sondern darum, dass der Mensch innerhalb einer gegebenen Lebensspanne so gut wie möglich lebt, aber so, dass die Gesundheitskosten für die Gemeinschaft möglichst gering sind.

Jaques Attali

Ein paar Zeilen weiter schreibt er: „In der Tat ist es vom Standpunkt der Gesellschaft aus gesehen viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich progressiv verschlechtert“. Und er fügt hinzu: „Ich für meinen Teil, als Sozialist, bin objektiv gegen die Verlängerung des Lebens, weil es ein Köder ist, ein falsches Problem“.
„Grundlegende Freiheit ist Selbstmord“

Zu diesem Zeitpunkt war die Frage der Euthanasie noch nicht geklärt. Es ist der Journalist, der das Thema mit folgender Frage einleitet: „Die kommende Welt, ‚liberal‘ oder ’sozialistisch‘, wird eine ‚biologische‘ Moral brauchen, um eine Ethik des Klonens oder der Euthanasie zum Beispiel zu schaffen“, wirft er ein.

„Euthanasie wird in jedem Fall eines der wesentlichen Instrumente unserer zukünftigen Gesellschaften sein. In einer sozialistischen Logik stellt sich das Problem zunächst wie folgt dar: Die sozialistische Logik ist die Freiheit und die grundlegende Freiheit ist der Selbstmord; folglich ist das Recht auf direkten oder indirekten Selbstmord ein absoluter Wert in dieser Art von Gesellschaft.

In einer kapitalistischen Gesellschaft werden Tötungsmaschinen, Prothesen, die es ermöglichen, das Leben zu eliminieren, wenn es zu unerträglich oder wirtschaftlich zu kostspielig ist, das Licht der Welt erblicken und zur gängigen Praxis werden. Ich denke daher, dass die Euthanasie, ob sie nun ein Wert der Freiheit oder eine Ware ist, eine der Regeln der zukünftigen Gesellschaft sein wird“, stellte sich Jacques Attali 1981 vor.

Von CheckNews kontaktiert, bestreitet der Essayist formell, „Euthanasie für Menschen über 65 gefördert und befürwortet zu haben“, und behauptet, dass er alle Verleumdungsklagen gegen diejenigen gewonnen hat, die ihn beschuldigten, Euthanasie zu befürworten. Sein Anwalt, Maître Georges Kiejman, bestätigt, dass „Jacques Attali den Prozess gewonnen hat, der ihm eine Meinung zugunsten der Euthanasie für alte Menschen zuschrieb“ und gibt an, dass er im Namen seines Mandanten mehrere Verleumdungsklagen „angestrengt und gewonnen“ hat (ohne sich zu erinnern, ob sie alle die Euthanasie betrafen, da die Klagen etwa dreißig Jahre zurückliegen).

Kurzum, Jacques Attali hat nie vorgeschlagen, Menschen über 65 Jahre zu euthanasieren oder gar erklärt, dass er für eine solche Maßnahme sei. Die Sätze, die ihm zugeschrieben werden, sind Abkürzungen von Aussagen aus einem Buch von 1981, in dem er sich mit den Themen Verlängerung der Lebenserwartung, Suizid oder Euthanasie auseinandersetzt.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

Nürnberger Kodex Verbrechen 2.0

UPDATE: Dr. Andreas Noack ist tot. Am Tag des besagten Graphenhydroxid Videos ist er gestorben! Mit dem verspritzten CoVid-Impstoff werden nanoskalige Rasierklingen den Menschen gespritzt.Deswegen gibt es Menschen die innerlich verbluten. Oder in Impfzentren zappeln da es darauf ankommt ob das Gewebe oder eine Vene getroffen wird.Österreichs-Ärztekammer Präsident Szekeres wird auch vorgeführt mit dem „Off-Label“ Ausdruck (nicht zugelassen).Austria Ärztekammer Präsident Szekeres Massenmörder – registriert.Ein Toxikologe kann in Petrischalen diese Form nicht identifizieren. ORF-Experten: Wirkung und Schäden egal – Impfung, Impfung über alles Der Tierarzt und Virologe Prof. Norbert Nowotny war in der ORF-Sendung „Meryn am Montag“ zu Gast. Er sollte

Read More »
Danielum

Graphen- & Nanotechnologie verwandeln Menschen in Roboter!

Dr. Christina Rahm hat an Eliteuniversitäten wie Harvard, Cornell und Johns Hopkins geforscht und unterrichtet. Sie war an geheimen Forschungsprojekten beteiligt, bei denen es darum ging, Menschen sukzessive zu synthetisieren. Als sie vor rund 10 Jahren erkannte, dass diese Agenda nicht im Sinne der Menschheit ist, begann sie an Lösungen zu arbeiten. Heute liefert sie Formulierungen, die es ermöglichen, den Körper von Graphen und anderen Kampfstoffen zu befreien.

Read More »
Danielum

Der Triumph der Lüge über die Wahrheit und der Tyrannei über die Freiheit

Von Paul Craig Roberts Wer den „Gesundheitsbehörden“ von Big Pharma vertraut hat, der bezahlt in höchstem Maße für seine Gutgläubigkeit. Daten der britischen Regierung zeigen, dass COVID-geimpfte Kinder ein 4423% höheres Risiko haben, an irgendeiner Krankheit zu sterben, und ein 13633% höheres Risiko haben, an COVID-19 zu sterben als ungeimpfte Kinder. Regierungsdaten enthüllen eine Zunahme von 10.000% an Krebs durch COVID-Impfungen. Es sind neun weitere inszenierte Pandemien geplant. Werden die Menschen es irgendwann schnallen, oder wird sie die Angst in ihre eigene Zerstörung treiben? Schaut euch dieses Video (31 Minuten) an und kommt zu euren eigenen Schlüssen: Die Tyrannen haben Dr. Simone Gold ins

Read More »