Ex-Pfizer-Vice: “Die Pharmafirmen wissen, dass diese Impfungen nicht notwendig sind.”

“Demokratischer Widerstand”-Interview mit Dr. Michael Yeadon, dem früheren Vizepräsidenten von Pfizer im Bereich Respiratory Research, über die offensichtlichen und verborgenen Gefahren der neuartigen genetischen Impfstoffe.

Ein Interview im Magain „Demokratischer Widerstand“ mit Dr. Michael Yeadon, dem früheren Vizepräsidenten von Pfizer im Bereich Respiratory Research.

Michael Yeadon: Es ist völlig absurd, die ganze Welt durchzuimpfen. Unsere Politiker hier in Großbritannien und deren Berater lügen uns einfach an und führen uns auf den falschen Weg. Das ist ein Verbrechen. Das fängt mit dem nicht vertrauenswürdigen PCR-Test an. Damit werden die Menschen verängstigt. So können restriktive Maßnahmen durchgesetzt werden. Ich kann nur nicht-medizinische Gründe für die weltweiten Impfungen erkennen.
Weiterlesen hier bei Hartmut Barth-Engelbart

Dr.Michael Yeadon enthüllt auch die geplante ENTVÖLKERUNG durch IMPFAGENDA!

Und weiter:
Todesfälle alter Menschen nehmen seit Beginn der Impfkampagne in Deutschland massiv zu

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Korrupte Medien

Eine Gesellschaft ist nur so frei wie ihre lästigsten politischen Dissidenten von Caitlin Johnstone, 02.09.2019 Von den westlichen Massenmedien hat man bisher nichts darüber erfahren, aber der Musiker Roger Waters wird vor dem Amtssitz der britischen Innenministerin Priti Patel den Pink Floyd Kult-Song „Wish You Were Here“ zum Besten geben, um auf die Verfolgung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange aufmerksam zu machen. Anfang dieses Jahres hat der Milliardär Richard Branson in Kolumbien eine Art „Live Aid“ Konzert nahe der venezolanischen Grenze veranstaltet, mit dem angeblichen Ziel, dem venezolanischen Volk zu helfen. In Wahrheit war diese Nummer nichts anderes als ein Trick,

Read More »
Danielum

Millionenfache vorsätzliche Körperverletzung

Prof. Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung „Aber wie schnell ist ethisch vertretbar. Wie viele Risiken werden aufgrund des Tempos ausgeblendet. Der Biologe, Pharmakologe und Toxikologe Professor Stephan Hockertz zeigt eine Reihe unbeantworteter Fragen auf und warnt davor, millionenfach vorsätzlich Körperverletzung zu begehen, wenn diese nicht im Vorfeld beantwortet sind und die Voruntersuchungen zur Impfung zu kurz angesetzt werden.“ Via der Blaue Bote teilen: Share on Telegram Share on Email

Read More »

Wer den Mist über Venezuela glaubt, der ist ein kompletter Vollidiot

von Caitlin Johnstone, 23.02.2019 mit zahlreichen Links im Original #VenezuelaAidLive ist in den USA der Trend auf Twitter, während ich dies schreibe. Es wird durch ein Konzert des Milliardärs und Plutokraten Richard Branson an die Spitze des öffentlichen Bewusstseins und in die Augäpfel aller Menschen getrieben. Branson’s Virgin Group kontrolliert Hunderte von Unternehmen und bringt jährlich rund 21 Milliarden Dollar ein, wobei Branson selbst etwa rund fünf Milliarden Dollar besitzt. Das Konzert ist eine reine narrative Kontrollaktion, die darauf abzielt, die bewährte Lüge voranzutreiben, dass die venezolanische Regierung die gesamte humanitäre Hilfe für ihre Bevölkerung ausschließt, und die bewährte Lüge,

Read More »