Wissenschaftler an FDA: Sie ignorieren „klare und aktuelle Gefahr“ assoziiert mit COVID-Impfstoff

In einer E-Mail an FDA-Beamte, Pfizer Führungskräfte und Medien, Dr. Hooman Noorchashm warnt viele mehr sterben unnötig von COVID-Impfstoffe „wenn wir achtlos und wahllos“ impfen Menschen bereits mit dem Virus infiziert.Ein Beitrag von CHD Anmerkung des Herausgebers: Nach dem Tod des 32-jährigen Benjamin G. Goodman im März 19, nachdem er den COVID-Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten hatte, schrieb Dr. Hooman Noorchashm die folgende E-Mail. Darin warnt Noorchashm vor der „klaren und gegenwärtigen Gefahr„, die von der Verabreichung von COVID-Impfstoffen an bereits mit dem Virus infizierte Menschen ausgeht. Die E-Mail ist adressiert an Dr. Janet Woodcock, amtierende Kommissarin der U.S.

Weiterlesen »