Sicherer Chat mit Matrix

Einführung
Was ist Matrix?

Matrix ist ein offener Standard für interoperable, dezentralisierte Echtzeitkommunikation über IP.

Es existiert ein offener Standard in Form der Matrix-Spezifikation es ist interoperabel, d. h. es ist so konzipiert, dass es mit anderen Kommunikationssystemen zusammenarbeitet, und da es ein offener Standard ist, ist es einfach zu erkennen, wie man damit zusammenarbeiten kann Matrix ist dezentralisiert, d. h. es gibt keinen zentralen Punkt – jeder kann seinen eigenen Server hosten und die Kontrolle über seine Daten haben Matrix ist so konzipiert, dass es in Echtzeit funktioniert, was bedeutet, dass es ideal für den Aufbau von Systemen ist, die einen sofortigen Datenaustausch erfordern, wie z. B. Instant Messaging

Wie funktioniert es?

Jeder Benutzer verbindet sich mit einem einzelnen Server, dies ist sein Homeserver. Die Benutzer können an Räumen teilnehmen, die auf einem beliebigen Matrix-Server erstellt wurden, da jeder Server mit anderen Matrix-Servern föderiert. Das bedeutet, dass Sie mit jedem auf jedem Server sprechen können. Es bedeutet auch, dass Sie Ihren eigenen Server hosten können, wodurch Sie die Kontrolle über alle Ihre Daten erhalten. Das Selbst-Hosten gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Server an Ihre Bedürfnisse anzupassen, einschließlich der Möglichkeit, eine Brücke zu anderen Chat-Netzwerken (wie IRC, XMPP, Discord, Telegram usw.) zu schlagen oder Bots zu hosten.

Jede Nachricht, die in einem Raum gesendet wird, wird mit allen anderen Servern synchronisiert, die an diesem Raum teilnehmen. Wenn ein Server offline geht, können alle anderen im Raum weiter kommunizieren. Sobald dieser Server wieder online ist, werden ihm alle Nachrichten gesendet, die er verpasst hat, während er offline war.

Haben wir schon erwähnt, dass es sicher ist? Ihre privaten Unterhaltungen können durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert werden, so dass der Server keine Ahnung hat, worüber Sie sprechen.

Eine ausführlichere Einführung zu diesem Thema finden Sie unter https://hacks.mozilla.org/2018/10/dweb-decentralised-real-time-interoperable-communication-with-matrix/.

Wie kann ich es ausprobieren?

Um mit dem Chatten auf Matrix zu beginnen, müssen Sie sich für ein Benutzerkonto anmelden.

Auf Matrix ist ein Benutzerkonto mit einem einzelnen Server verbunden, der als Homeserver bezeichnet wird. Hier finden Sie eine kleine Liste mit einigen öffentlich zugänglichen Homeservern, aus denen Sie wählen können.

Der einfachste Weg, sich anzumelden und Matrix auszuprobieren, ist die Verwendung von Element, einem webbasierten Client. Gehen Sie zu app.element.io, um loszulegen – dort können Sie sich für ein neues Konto auf Matrix.org anmelden und sofort mit dem Chatten beginnen. Es gibt auch native Element-Apps für Android und iOS.

Sie mögen keine webbasierten Clients? Kein Problem! Da Matrix ein offener Standard ist, gibt es Dutzende von Clients zur Auswahl, die jeweils für einen anderen Benutzertyp entwickelt wurden. Schauen Sie sich unsere Liste mit einigen beliebten Matrix-Clients an und probieren Sie Matrix jetzt aus, um eine Liste aller verfügbaren Clients zu erhalten.
Wie kann ich meinen eigenen Server bekommen?

Wenn Sie Ihren eigenen Server hosten möchten, dann ist die Referenzimplementierung, Synapse, das, was Sie installieren möchten. Die Seite Installieren von Synapse sollte alles enthalten, was Sie für den Anfang brauchen. Es gibt mehrere andere Server-Implementierungen, die aber noch nicht für den produktiven Einsatz bereit sind.
Was ist ‚Bridging‘? Wie kann ich eine Brücke zu anderen Diensten schlagen?

Bridging ist unser Begriff für die Verbindung von Matrix mit anderen Diensten. Sie können Matrix mit Chatsystemen wie IRC, Slack, Telegram und vielen anderen verbinden. Werfen Sie einen Blick auf matrix.org/bridges/ für eine vollständigere Liste.

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

TOD IN 5 BIS 10 JAHREN

WORST CASE – NEBENWIRKUNGEN💉 – „TOD IN 5 BIS 10 JAHREN“ Prof. Dolores Cahil, Uni Dublin. Abschluss in Molekular-Genetik am Trinity College Dublin. Doktorarbeit in Immunologie an der Dublin City University 1994. „… Und wir wissen, daß die große Gefahr von den Impfstoffen in den nächsten Jahren ausgeht. Was ich

Die Zukunft beginnt jetzt!

13. März 2021 Jens Wernicke in einem Brief an seine Leser des RubikonErschienen bei https://neue-debatte.com/2021/03/13/die-zukunft-beginnt-jetzt/ Liebe Leserinnen und Leser, in meiner Jugend gab es ein Sprichwort: “Wenn es aussieht wie eine Katze, sich verhält wie eine Katze und schnurrt wie eine Katze, dann ist es auch eine Katze.” Heute muss

Wer sieht das auch so?

Gunnar Kaiser fragt: Sehe ich das richtig? Und er beschreibt seine Überlegungen, die ich teile, wie folgt: Wir haben eine weltweite Pandemie, die mit einem PCR-Test festgestellt wurde, dessen Tauglichkeit auf einer einzigen, innerhalb von 24 Stunden durchgewunkenen, von Forschern mit eklatanten Interessenskonflikten verfassten Studie beruht, der weder zwischen aktiven

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Warum die Russen den Westen nicht mehr respektieren

von Margarita Simonyan, 19.03.2018 (aus dem Russischen von Scott – ins Deutsche übersetzt von Fritz the Cat) Original: https://ria.ru/analytics/20180319/1516767644.html Im Grunde sollte der Westen nicht darüber entsetzt sein, dass 76% der Russen für Putin gestimmt haben, sondern dass 95% der russischen Bevölkerung konservativ-patriotische, kommunistische und nationalistische Ideen unterstützen. Das bedeutet, das liberale Ideen gerade noch so bei 5% der Bevölkerung überleben. Und das ist eure Schuld, meine Freunde im Westen. Ihr ward es, die den „Russland gibt niemals auf“-Modus aktiviert habt. Ich habe euch schon seit langer Zeit dazu geraten, normale Berater zu Russland zu finden. Schmeißt diese ganzen Parasiten

Read More »

Kriminell und verletzt das Völkerrecht

Press Release: Equador händigt Assange’s gesamte Rechtsverteidigung, Manuskripte, an US-Staatsanwälte! Drei Wochen vor Ablauf der US-Frist für die Einreichung des endgültigen Auslieferungsantrags für Assange reisen ecuadorianische Beamte nach London, um es den US-Staatsanwälten zu ermöglichen, sich selbst an Assanges Eigentum zu bedienen. Weder Julian Assange noch UNO-Beamte dürfen anwesend sein, wenn ecuadorianische Beamte am Montagmorgen in der Botschaft Ecuadors in London ankommen. Die CoC (chain of custody) wurde bereits durchbrochen. Assanges Anwälte werden bei der illegalen Beschlagnahme seines Eigentums, die „von den Behörden der Vereinigten Staaten von Amerika beantragt“ wurde, nicht anwesend sein. Das Material umfasst zwei seiner Manuskripte sowie

Read More »