CHD’s neuer Film ‚Medical Racism‘ deckt langanhaltende Experimente an Minderheiten auf

Sehen Sie sich jetzt den Trailer an! Medical Racism, Premiere März 11, Chroniken der medizinischen Kartell Geschichte der Targeting Minderheiten für unethische Experimente, die Duldung der Aufsichtsbehörden und medizinische Ethiker, und das Schweigen der Ärzte, die diese Grausamkeiten erlauben, heute fortzusetzen.

Children’s Health Defense hat heute in Zusammenarbeit mit Centner Productions und der Urban Global Health Alliance sowie den Koproduzenten Rev. Tony Muhammad und dem Autor und Historiker Curtis Cost den Trailer für ihren kommenden Dokumentarfilm „Medical Racism: The New Apartheid“vorgestellt.

„Medical Racism“, der am 11. März Premiere hat, beleuchtet die schockierende Geschichte von staatlichen Gesundheitsbehörden und privaten Pharmaunternehmen, die Menschenversuche an schwarzen Amerikanern durchführen.

„Obwohl viele Amerikaner mit der Geschichte der medizinischen Gräueltaten vertraut sind, die von den Centers for Disease Control and Prevention in Tuskegee, vom Vater der amerikanischen Gynäkologie, Dr. J. Marion Sims, an Sklavenmädchen in South Carolina und dem fortgesetzten medizinischen Diebstahl an Henrietta Lacks begangen wurden, sind sich die meisten Menschen wahrscheinlich nicht der routinemäßigen medizinischen Barbarei bewusst, die an Afrikanern begangen wurde und bis heute andauert“, sagte Curtis Cost, der Koproduzent des Films.

Der Dokumentarfilm, bei dem der für den Academy Award nominierte David Massey Regie führte, zeigt die lange Geschichte des medizinischen Kartells, das Minderheiten für unethische Experimente ins Visier nimmt, die Duldung von Aufsichtsbehörden und medizinischen Ethikern und das Schweigen von Ärzten, die diese Gräueltaten bis heute zulassen.

Laut Kevin Jenkins, Produzent von „Medical Racism“, von der Urban Global Health Alliance: „Diese rassistisch motivierten Experimente haben sich seit Jahrzehnten im Verborgenen abgespielt. Es ist an der Zeit, die Wahrheit aufzudecken und unmenschliche und barbarische Formen des Rassismus durch das ‚angesehene‘ medizinische Establishment zu beenden.“

„Medical Racism“ erforscht die jüngsten rassistisch motivierten Experimente von staatlichen Gesundheitsbeamten und Pharmaunternehmen an schwarzen Kindern in South Central Los Angeles.

Der Film entlarvt auch die medizinischen Experimente und das „Medikamentendumping“ von Big Pharma im heutigen Afrika sowie die Bevölkerungskontrollkampagne der Weltgesundheitsorganisation von 2014, bei der eine Million kenianische Mädchen mit in Tetanusimpfstoffen versteckten Unfruchtbarkeitschemikalien sterilisiert wurden.

„Das hohe Maß an medizinischem Misstrauen in der schwarzen Gemeinschaft ist eine rationale Reaktion auf die routinemäßige Gefühllosigkeit und systemische Grausamkeit gegenüber Schwarzen durch medizinische Fachkräfte und pharmazeutische Interessen“, sagte Robert F. Kennedy, Jr. Vorsitzender von Children’s Health Defense. „Unsere Hoffnung bei der Produktion dieses Films ist es, aus vergangenen Missetaten zu lernen, so dass wir ihre zukünftige Wiederholung vermeiden können.“

Für weitere Informationen und um sich zu registrieren, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wo und wie der Film zu sehen ist, wenn er veröffentlicht wird, besuchen Sie medicalracism.org.

Quelle: CHD The Defender

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Apokalyptik oder Untergang der Menschheit?

Der Rechtsanwalt Todd Callender wurde im Corona Ausschuss Anhörung #483 am 25.März 2022 an gehört. Er kennt sich in der Impfindustrie aus, hat selbst mit den Leuten zusammengearbeitet, die diesen Genozid jetzt durchführen. Der Inhalt, Zusammengefasst von Corona – Transition: Überhöhte Sterblichkeit im US-Militär Der Rechtsanwalt Todd Callender kennt sich in der

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Recent Posts

Corona Tribunal

Mehr Artikel

Danielum

ID2020 und Entmachtung der Regierungen

ID2020 ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich, nach eigenen Angaben, für die Versorgung von Milliarden Menschen ohne Papiere weltweit und unterversorgter Gruppen wie Flüchtlinge, mit digitalen Ausweisen einsetzt. Wir sind nicht mehr weit davon entfernt, dass die digitalen Technologiekonzerne der USA virtuelle Passbehörde der Welt werden, die bestimmt, wer sich in welchem Radius bewegen darf. Sogar die physischen Kontakte jedes Trägers eines Android oder Apple-Smartphones sollen künftig erfasst und von den USA aus auswertbar sein. Norbert Häring Nachstehend ein Bericht von Norbert Häring

Read More »

Die Saudis sind Top-Sponsor des Terrorismus – nicht der Iran

Eine Gruppe ehemaliger US-Geheimdienstmitarbeiter um den berühmten NSA-Dissidenten WilliamBinney, (Ex-NSA Technical Director for World Geopolitical & Military Analysis) appellierte Anfang des Jahres an ihren Präsidenten Donald Trump. Sie wollen die falschen Behauptungen der USA und der Westmedien widerlegen, dass der Iran zu den wichtigsten Unterstützerstaaten des Terrorismus gehört. Mit dieser Propagandalüge wurden zahlreiche Gewaltakte gerechtfertigt, auch der bestialische Krieg der Westmilitärs gegen die Zivilbevölkerung des Jemen, der inzwischen die Ausmaße eines Völkermordes annimmt. Die Propaganda-Lügen gegen den Iran, die in allen Westmedien pausenlos wiederholt und niemals durch Recherchen in Frage gestellt werden, sind äußerst gefährlich. Sie sind die Basis für

Read More »

Traum und Wirklichkeit

Widerstand zu leisten bedeutet, von einer besseren Welt zu träumen. Und zu träumen bedeutet zu leben. Die Mutigsten der Mutigen haben nie nur für ihre eigenen Länder und Kulturen gekämpft; sie haben für die ganze Menschheit gekämpft. Sie waren und sind das, was man leicht als „intuitive Internationalisten“ bezeichnen könnte. Julian Assange, ein australischer Computerexperte, Denker und Humanist, hatte sich für eine neue und weitgehend unerprobte Form des Kampfes entschieden: Er entfesselte ein ganzes Bataillon von Briefen und Wörtern, Hunderttausende von Dokumenten, gegen den Werte Westen. Er durchforschte Datenbanken, in denen die Beweise für die grausamsten Verbrechen gespeichert sind, die

Read More »