Eine Frage hätte noch …

… Gunnar Kaiser:

Wenn der prognostizierte Kollaps der Gesundheitssysteme der Grund für die Lockdowns war, und das Argument gegen den Einwand, dann hätte man eben die Gesundheitssysteme verbessern und Intensivpflegepersonal einstellen sollen, lautete, dass dafür bisher nicht genug Zeit war und man das Personal nicht so einfach aus dem Boden stampfen kann …
… warum wird das dann auch für die nächsten Jahre und Jahrzehnte nicht erwogen und stattdessen die Impfung mitsamt Digitalem Impfausweis als einzige Rettung propagiert?

Gunnar Kaiser – KaiserTV

Einige Gedanken zum gerade oft erwähnten „Great Reset“ des Weltwirtschaftsforums, hier im Video

Bildquelle: The Great Reset

Willkommen

DANS-AI is Alternative Information Beyond Mainstream

Top Posts

Dringender Appell von Dr. Robert Malone

„Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“ Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie.

Ist das Virus frei erfunden?

Labore in den USA können COVID-19 in einem von 1.500 positiven Tests nicht nachweisen!CDC wegen massiven Betrugs verklagt: Tests an 7 Universitäten von ALLEN untersuchten Personen ergaben, dass sie kein Covid, sondern nur Influenza A oder B hatten – EU-Statistiken: „Corona“ ist praktisch verschwunden, sogar unter der Sterblichkeit. Ein klinischer

Die WHO bestätigt, dass der Covid-19 PCR-Test fehlerhaft ist!

Schätzungen von „positiven Fällen“ sind bedeutungslos. Der Lockdown hat keine wissenschaftliche Grundlage Der Real Time Reverse Transcription Polymerase Chain Reaction (rRT-PCR)-Test wurde am 23. Januar 2020 von der WHO als Mittel zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus angenommen, nachdem eine Virologie-Forschungsgruppe (mit Sitz am Universitätsklinikum Charité, Berlin), die von der Bill and

Ziviler Ungehorsam

Recent Posts

Mehr Artikel

Zeit für den Aufbruch

Aufgrund der sich verschärfenden sozialen und ökologischen Konstellation ist es notwendiger denn je, diesen anerzogenen Habitus des kollektiven Stockholm-Syndroms zu verlassen und sich von den gedanklichen Zwängen der herrschenden Ideologie zu befreien. Nur dann wird uns die gesellschaftliche Befreiung aus Unterdrückung, Ausbeutung, Armut und Angst zu meistern und die zum Überleben der Menschheit notwendige ökologische Kehrtwende überhaupt möglich sein. Ohne einen Systemwechsel werden wir die Ökokatastrophe nicht in den Griff bekommen. Das müssen wir, denn es geht um alles, um das Überleben der menschlichen Zivilisation. Da gibt es keine andere Option… Sind wir bereit für eine bessere, gerechtere Welt zu

Read More »
Danielum

Das Spiel mit dem Feuer

Wie die Politik bei ihrer Impfstrategie mit dem Feuer spielt – Impfexperte Prof. Dr. Hockertz im Interview mit Boris Reitschuster„Man hat auf eine Strategie gesetzt, die nicht aufgehen kann“ – der Immunologe, Toxikologe und Pharmakologe Stefan Hockertz hält die aktuelle Impfstrategie für gescheitert. Der Professor siehe viele Ungereimtheiten im aktuellen Umgang mit der Impfung. Insbesondere, wenn jüngeren Menschen das Vakzin verabreicht werden soll, sei die Nutzen-Risiko-Wirkung fragwürdig. Es gebe zudem auf praktischer Ebene viele offene Fragen. So werde etwa heute oft nicht geprüft vor der Impfung, ob der Betroffene infiziert sei mit dem Virus oder nicht. In eine „offene Infektion

Read More »

Das Prinzip Menschheitsfamilie

Sascha Vrecar traf in Erfurt Daniele Ganser und hatte die Gelegenheit auf ein gemeinsames Gespräch. Dabei wurden viele Themen erörtert: Russland, Syrien, neue Erkentnisse zum 11. September, die Situation der NATO, den Fall „Skripal“ und wie Daniele Ganser seine Situation als im Mainstream umstrittener Friedensforscher selbst wahrnimmt und erlebt.  

Read More »